Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Unsauberkeit

Unsauberkeit Was kann man dagegen tun und was könnte die Ursache sein?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2012, 15:03   #1
AnBiMi
Pinkelkatzen-Versteherin
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.964
Standard Sammlung von Entdufterpräparaten mit Bezugsquelle

Es gibt ja inzwischen einige Mittel, die Katzenurin so beseitigen, dass auch die Katze ihn mit ihrer feinen Nase nicht mehr wahr nehmen kann.

Ich möchte hier mal den Anstoß geben, die verschiedenen Produkte und mögliche Bezugsquellen zu sammeln, damit sich betroffene nicht erst noch durch den Internet-Djungel schlagen müssen, wenn sie Bedarf an so einem Mittel haben (weil zum Beipspiel die Katze unsauber geworden ist).

Ich mache den Anfang mit Biodor Animal

Unter anderem erhältlich bei: petshop-vetline.de

Wenn die Liste auf allgemeines Interesse stößt, könnten wir die Moderatoren auch bitten diesen Threat anzupinnen.

Auf gehts!
----------------------------------------------------------------------------------------------
SO, HIER MAL DIE GESAMMELTEN WERKE AUS DEN ANTWORTEN:

- Biodor Animal unter anderem erhältlich bei petshop-vetline.de

- Myrtheöl erhältlich in jeder Apotheke

- 4- Pet - (Nachfolger des erfolgreichen NODOR).. erhältlich bei http://www.4-pet.de/

- Wodka - erhältlich im Lebensmittelgeschäft

- Urin frei erhältlich bei http://www.urin-frei.de/order.aspx?A...ookieSupport=1

- Doogsan erhältlich bei http://www.doogsan.de/

- UF2000 offenbar das gleiche wie Ecodor (?) erhältlich bei http://www.ecodor-geruchsbeseitigung...FQFAzQodHgKxng oder http://www.ecodor-geruchsbeseitigung.de/

- Simple Solution erhältlich im Fressnapf

- BioPet von BioLoPur erhältlich bei www.geruchsentferner24.de/

- Urin Attacke von cd-Vet erhältlich bei http://www.cdvet.eu/shop_neu/index.p...oduct&info=400

- Bio Urin Attacke erhältlich bei Amazon

- Urineoff erhältlich bei medpets.de

- Piss weg erhältlich bei www.catsundbeauty.de und www.willis-katzenshop.de ACHTUNG!!! Ggf. zu scharf, da zur Anwendung mit Handschuhen geraten wird!!!
__________________
Viele Grüße, Anja
---------------------------------
"Erfahrung ist gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre lang schlecht machen" (Kurt Tucholsky)

"Protestpinkeln" ist keine wissenschaftlich tragbare Diagnose!

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe. Nicht für das, was Du verstehst

Geändert von AnBiMi (19.09.2013 um 14:54 Uhr)
AnBiMi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.07.2012, 15:18   #2
EM2613
Forenprofi
 
EM2613
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 1.864
Standard

Mir fällt das Myrtheöl ein, hab ich hier stehen. Erhältlich in jeder Apotheke.
__________________
Habe stets Respekt vor Dir selbst, Respekt vor anderen und übernimm Verantwortung für deine Taten.
EM2613 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2012, 16:46   #3
lulu39
Forenprofi
 
Registriert seit: 2007
Ort: Berlin
Alter: 54
Beiträge: 10.626
Standard

4- Pet - (Nachfolger des erfolgreichen NODOR)..

http://www.4-pet.de/
__________________
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär und Caesar
Im Herzen Pünktchen, Poppy , Nero und Snoopy

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de
Straßenkatzen brauchen Hilfe

"Ich würde mich gerne geistig mit Dir duellieren... aber ich sehe, Du bist unbewaffnet.. "
lulu39 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 09:49   #4
AnBiMi
Pinkelkatzen-Versteherin
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.964
Standard

...das war doch noch nicht alles, oder?
__________________
Viele Grüße, Anja
---------------------------------
"Erfahrung ist gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre lang schlecht machen" (Kurt Tucholsky)

"Protestpinkeln" ist keine wissenschaftlich tragbare Diagnose!

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe. Nicht für das, was Du verstehst
AnBiMi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 10:05   #5
EM2613
Forenprofi
 
EM2613
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 1.864
Standard

Wodka fällt mir noch ein; hab damit aber selbst keine Erfahrung, nur hier im forum schon oft gelesen.
__________________
Habe stets Respekt vor Dir selbst, Respekt vor anderen und übernimm Verantwortung für deine Taten.
EM2613 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 13:44   #6
superruebe
Forenprofi
 
superruebe
 
Registriert seit: 2010
Ort: Wedemark
Alter: 52
Beiträge: 3.575
Standard

Für eine totale Geruchs- u. Fleckenentfernung....

Urin frei http://www.urin-frei.de/order.aspx?A...ookieSupport=1

Bepinkelte Stelle nur mit Zewa abtrocken, Urin frei drauf, einwirken lassen, wieder mit Zewa die Reste aufsaugen....fertisch...

Im Gegensatz zu z.B. Myrtheöl wird er Geruch nicht überlagert, sondern das Urin frei zersetzt die Harnbestandteile (weil organisch). Dadurch verschwindet dann auch der Geruch.

Vielleicht kennt ihr diese Werbe-Wasch-Paste die sogar Öl und Rotwein verschwinden lassen? Urin frei ist das selbe Prinzip.
__________________
Liebe Grüsse
Rübe
*Der neue Nimus 2000! Nun auch mit Beifliegersitz.* :-)
superruebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 19:50   #7
Carino
Forenprofi
 
Carino
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.986
Standard

Doogsan

http://www.doogsan.de/
__________________
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (Franz Kafka)
Carino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 21:04   #8
Leyja
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 29
Standard

Ich dachte, Myrthenöl neutralisiert auch und überlagert nicht nur (hatte das hier gelesen)? Ist das falsch? Oder verstehe ich da "neutralisieren" falsch?
Leyja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 21:12   #9
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Myrteöl überlagert nicht, es neutralisiert alle schlechten Gerüche.

Um schlechten Raumgeruch zu entfernen, kann man auch über Nacht einen kleiner Eimer mit heißem, dampfenden Wasser aufstellen, in das reichlich Essig zugegeben wird.



Zugvogel
__________________

"Aude sapere" (Wage, selbständig zu denken)

Zugvogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 06:45   #10
AnBiMi
Pinkelkatzen-Versteherin
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.964
Standard

@ Zugvogel

das ist aber keine angenehme Sache für die feinen Katzennasen.

Aus Rücksicht auf diese wäre das für mich keine Option; schon gar nicht, wenn Unsauberkeit ein Problem ist, weil Essigduft (als Putzmittel für Urinflecken) Markierverhalten anregt.
__________________
Viele Grüße, Anja
---------------------------------
"Erfahrung ist gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre lang schlecht machen" (Kurt Tucholsky)

"Protestpinkeln" ist keine wissenschaftlich tragbare Diagnose!

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe. Nicht für das, was Du verstehst
AnBiMi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 06:47   #11
AnBiMi
Pinkelkatzen-Versteherin
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.964
Standard

P. S. Myrtheöl:

ich habe es noch nie benutzt, aber, könnte es nicht sein, dass es zwar Gerüche nicht überdeckt, sondern neutralisiert, es aber einen Eigengeruch hat, welcher von Menschen als anschließend unangenehm empfunden werden könnte?

Falls das der Fall ist, könnte dieser Eigengeruch nämlich genauso anregend auf Markierverhalten sein, wie beispielsweise Amoniakhaltige Reiniger.
__________________
Viele Grüße, Anja
---------------------------------
"Erfahrung ist gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre lang schlecht machen" (Kurt Tucholsky)

"Protestpinkeln" ist keine wissenschaftlich tragbare Diagnose!

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe. Nicht für das, was Du verstehst
AnBiMi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 06:53   #12
EM2613
Forenprofi
 
EM2613
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 1.864
Standard

Myrtheöl riecht nicht unangenehm und wenn mal was daneben geht (bei uns der fall, keine pinkel- oder koterei, sondern hintern einfach zu doof über das klo gehangen ) - sauber machen, myrtheöl drüber - fertig.
__________________
Habe stets Respekt vor Dir selbst, Respekt vor anderen und übernimm Verantwortung für deine Taten.
EM2613 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 07:03   #13
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Zitat:
Zitat von AnjaBienchenMikesch Beitrag anzeigen
P. S. Myrtheöl:

ich habe es noch nie benutzt, aber, könnte es nicht sein, dass es zwar Gerüche nicht überdeckt, sondern neutralisiert, es aber einen Eigengeruch hat, welcher von Menschen als anschließend unangenehm empfunden werden könnte?

Falls das der Fall ist, könnte dieser Eigengeruch nämlich genauso anregend auf Markierverhalten sein, wie beispielsweise Amoniakhaltige Reiniger.
Ich habe im Laufe einiger Jahre die Erfahrung gemacht, daß Myrte nicht zum Drübermarkieren animiert, sondern eher das Gegenteil der Fall ist und zwar, wenn beim Flehmen kein Uringeruch mehr wahrzunehmen ist.

Wie aufdringlich oder angenehm man den Eigengeruch von Myrteöl empfindet, ist natürlich sehr individuell. Ich mag es gerne und vor allem ist mir der Ölgeruch (der übrigens recht schnell verfliegt wie alle natürlichen Aromen) tausendmal lieber als der Geruch nach Katzenhinterlassenschaften.



Zugvogel
__________________

"Aude sapere" (Wage, selbständig zu denken)

Zugvogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 07:10   #14
AnBiMi
Pinkelkatzen-Versteherin
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.964
Standard

Zitat:
Ich habe im Laufe einiger Jahre die Erfahrung gemacht, daß Myrte nicht zum Drübermarkieren animiert, sondern eher das Gegenteil der Fall ist und zwar, wenn beim Flehmen kein Uringeruch mehr wahrzunehmen ist.

Wie aufdringlich oder angenehm man den Eigengeruch von Myrteöl empfindet, ist natürlich sehr individuell. Ich mag es gerne und vor allem ist mir der Ölgeruch (der übrigens recht schnell verfliegt wie alle natürlichen Aromen) tausendmal lieber als der Geruch nach Katzenhinterlassenschaften.
Okidoki. War auch nur ein Gedanke
__________________
Viele Grüße, Anja
---------------------------------
"Erfahrung ist gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre lang schlecht machen" (Kurt Tucholsky)

"Protestpinkeln" ist keine wissenschaftlich tragbare Diagnose!

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe. Nicht für das, was Du verstehst
AnBiMi ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 13.07.2012, 07:11   #15
EM2613
Forenprofi
 
EM2613
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 1.864
Standard

@ Zugvogel: Super erklärt, nach diesen Worten hatte ich gesucht! Gefällt-Mir-Button-Drück
__________________
Habe stets Respekt vor Dir selbst, Respekt vor anderen und übernimm Verantwortung für deine Taten.
EM2613 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Junger Kater nach Kastration unsauber? | Nächstes Thema: Verklebter/unsauberer Hintern »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bezugsquelle Türknauf gesucht wowjunky Die Anfänger 14 20.05.2015 07:03
Bezugsquelle DaBird und Nekoflies? Syrina Spiel und Spaß 3 11.06.2014 15:33
Bezugsquelle Rundholz - Bin am verzweifeln joker58 Kratzmöbel und Co. 12 30.08.2013 07:52
Bezugsquelle Da Bird und Superspielzeug! rowlf79 Spiel und Spaß 29 15.03.2009 20:16

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:51 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.