Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Ungewöhnliche Beobachtungen

Ungewöhnliche Beobachtungen ... was könnte das sein?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2010, 19:43
  #1
Strawy
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 74
Standard ungewöhnlich ruhig beim zahnwechsel?

Hallo zusammen,

ich wende mich jetzt mal an euch, weil ich mir doch langsam wieder etwas Sorgen um unseren kleinen Kater mache.

Unsere zwei sind jetzt 5 Monate alt.

Vorletzte Woche hatte der Kater auf einmal durchfall, hat kaum gefressen und wollte nicht mehr recht spielen. Ich bin natürlich sofort zum Tierarzt. Sie sagte dann, er habe ziemlich viel Luft im Bauch und noch dazu würde er im Zahnwechsel stecken.
Es gab eine spritze mit Schmerzmittel für die Zähne und Antibiotika für die Infektion im Bauch.(Donnerstags)
Das gleiche gabs Freitags nochmal.

Montag war ich zur Kontrolle da und sie sagte, es würde sich soweit wieder sehr normal anfühlen.

Er hat seitdem auch keinen Durchfall mehr und frisst wie ein Scheunendrescher, ich würde sagen vielleicht sogar mehr als vorher.

Nur leider ist er iommer noch sehr matt, also er schläft sehr viel und greift uns zB nicht mehr an. Er spielt wenn man ihn animiert, rennt hinter den Bällen zwar her, bringt sie aber nicht wie sonst zurück.

Ich mache mir jetzt doch langsam wieder sorgen, ob da nicht doch mehr hinter steckt.
Oder kann es sein, dass ihn der Infekt und die Zähne so mitnehmen, dass er einfach wahnsinnig geschafft ist?

Bei dem Mädel ist gar nichts auffälliges zu beobachten.

Habt ihr Erfahrung damit? Soll ich doch besser direkt wieder zum Tierarzt?

Tut mir Leid dass es so lang ist, aber ich würde mich über Antworten wirklich freuen.

Lgr Strawy
Strawy ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.09.2010, 22:30
  #2
valentinery
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Bärlin
Beiträge: 7.248
Standard

hm... also es kann sein, dass die Kleenen vom zahnen ein bisschen mitgenommen sind...
Wann wurden sie denn das letzte mal geimpft?

Und ansonsten kann eine 2.Meinung und ein Blutbild nicht schaden
valentinery ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 06:43
  #3
Danny67
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Kreis Ludwigsburg/Ba-Wü.
Beiträge: 1.180
Standard

Hi,

ich hab den Zahnwechsel bei keinem meiner 4 überhaupt bemerkt - das lief alles ruhig und ohne Probleme ab - auf einmal waren die End-Hauer da - ich hab noch nicht mal die Milchzähne gefunden.

Die hast ein Mädel und ein Junge - bitte denk dran, die beiden jetzt kastrieren zu lassen - nicht dass der Bub noch das Mädel deckt
Mit 5 Monaten ist die Zeit reif.

Blutbild würde ich jetzt nicht machen lassen - so eine Blutabnahme an der Vorderpfote ist recht schmerzhaft. Beobachte weiter, so lange er frisst, Kot absetzt und relativ normal spielt ist alles ok.
Wann war denn die letzte Entwurmung?
Danny67 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 06:56
  #4
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.194
Standard

Bei Infekten sind die Tiere wohl meistens etwas matter als sonst und Antibiotika können auch diese Wirkung haben.
Zahnwechsel ist keine Krankheit, nur bei manchen etwas anstrengend, auch schmerzhaft. Ich würde da nicht ohne weiteres Antibiotika und/oder Schmerzmittel geben
Womit wurde die Luft im Bauch erklärt?

Zugvogel
Zugvogel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 07:15
  #5
Strawy
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 74
Standard

Erst mal Danke für die Antworten.

Sie sagte, die luft im Bauch würde durch einen bakteriellen Infekt kommen, also sowas wie ne Magen-Darm-Grippe.
Sie ist so eine sehr kompetente Tierärztin und ich muss mich da leider etwas auf ihr Urteil verlassen, da ich selbst mit Kiten nicht so viel Erfahrung habe.

Geimpft sind die beiden komplett, vom zeitraum her fast so, wie es der Impfplan vorsieht mit ca ner Woche verspätung.

Entwurmt haben wir beide am Anfang, also vor ca 2Monaten und dann halt drei mal im Abstand von je zwei Wochen, weil die Vorbesitzerin die wohl net so richtig entwurmt hat, bzw nur ein mal und die mutter hatte ja auch mäuse und so angeschleppt.
Würmer dürften sie demnach eigentlich nicht haben.

kann es denn sein, dass der Infekt bzw die Spritze noch eine Woche danach Anzeichen zeigt? mir erscheint dass so lange

Die Kastration war eigentlich für nächste Woche geplant, aber ich möchte zumindest mit dem Kater jetzt erst noch warten, bis er wieder etwas fitter ist...

lgr
Strawy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 07:31
  #6
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.194
Standard

Es kommt wohl immer auf die Konstitution des kleinen Patienten an, wie schnell die Wirkungen (und Nebenwirkungen) irgendwelcher Mittel abklingen.
Die Entwurmung (gabs denn Würmer?) ist ja auch kein Bonbon fürn Darm, sie haben immer Nebenwirkungen, auch auf die Leber (wenns auch nicht immer ersichtlich wird).

Wie siehts denn jetzt mit Futtern und Klogehen aus, alles ok?

Zugvogel
Zugvogel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 15:47
  #7
Strawy
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 74
Standard

ja ist alles ganz normal.

futtert genau so viel wie vorher und auch der Kot ist wieder in Ordnung.

er erscheint mir heute auch etwas munterer, ich werde das mal weiter beobachten.

vielen dank euch.
Strawy ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katze mit nervösem Magen | Nächstes Thema: Zum Tierarzt mitnehmen oder nicht? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was füttern beim Zahnwechsel? Mickey Ernährung Sonstiges 4 28.01.2012 20:59
Ungewöhnlich starkes Haaren beim Kater ? Colonius Katzen Sonstiges 4 30.12.2011 12:01
Was beim Zahnwechsel? Eispfote Alternative Heilmethoden 0 30.05.2011 22:06
Kater ist nach Impfung ungewöhnlich ruhig - Hilfe SweetGwendoline Sonstige Krankheiten 9 16.03.2011 12:58
Paulchen ist ungewöhnlich ruhig ... Aristo Ungewöhnliche Beobachtungen 13 25.10.2007 18:10

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:54 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.