Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Ungewöhnliche Beobachtungen

Ungewöhnliche Beobachtungen ... was könnte das sein?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2010, 20:53
  #1
Männilein
Erfahrener Benutzer
 
Männilein
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 358
Standard Katze macht komische Geräusche

Hallo zusammen!
Ich habe seit 1,5 Wochen eine Katzendame von 14 Jahren bei Walle und mir aufgenommen, die auch SDÜ hat, genau wie Walle. Soweit so gut. Er liebt sie auch schon sehr, sie knurrt oft, aber sie zanken sich nie, gibt auch keine Tatzenhiebe etc.
Fleckchen, so heißt die Maus, bereitet mir aber doch ein bissl Sorgen.
Von ihr kommt öfter so ein komisches Knurren. Also, kein gewolltes Knurren, eher aus dem Bauch, denke ich, aber nicht dieses "ich habe Hunger" knurren. Es klingt sehr seltsam. Futtern tut sie sehr gut, in letzter Zeit hat sie bei den vorherigen Besis wohl kaum gefuttert. Und sie hatte auch nie Katzengras die letzten Monate, oder Maltpaste usw. Hier hat sie endlich Katzengras und freut sich auch darüber. Nun hat sie schon 2x (so oft hatte sie bisher hier Gras) nachts gekötzelt deswegen. Aber nicht wie Walle, dass ein paar Härchen und weißliche Flüssigkeit sowie Grasstückchen rauskommen, sondern sie erbricht dann viel Futter mit richtig großen, fetten Haarballen. Aber warum erbricht sie dabei auch so viel Futter? Bei Walle ist das auch nicht so, bei den Katzen von Bekannten auch nicht. Dazu dann diese komischen Bauch-Brummgeräusche, dass macht mir Gedanken.
Montag muss ich mit Walle, wie jede Woche, zur TÄ, vielleicht nehme ich sie dann mit. Bin mir halt noch nicht sicher, wiel ich es mir nicht wieder mit ihr verscherzen will. Beim Versuch, eine ständig aus dem Käse rausgepulte Tablette in sie reinzustecken, ist sie schon gänzlich ausgeflippt. Ich habe auch nicht das Gefühl, dass ich sie in naher Zukunft einfangen könnte.
Vielleicht habt ihr ja ein paar Ideen oder es war bei jemandem mal was Ähnliches, das würde mir auf jeden Fall schon mal helfen.
Ach ja, an sich ist Fleckchen top fit und ein einziger Wirbelwind, sie fühlt sich also nicht schlecht oder so.
Danke euch !
Männilein ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.06.2010, 20:58
  #2
gisisami
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Alter: 68
Beiträge: 14.557
Standard

Hallo,
eher so ein Bauchgrummeln? Aber so laut, das Du es hören kannst?

Also, wenn Du in Sorge bist, würde ich sie mitnehmen zum TA.
Abklären lassen was los ist, schont auch Deine Nerven.
Es kann auch eine ganz harmlose Erklärung dafür geben.

Und Tabeletten bekommst Du gut mit Leerkapseln in Katzen am besten die mit Fischgeschmack nehmen.


LG
gisisami ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2010, 21:02
  #3
Männilein
Erfahrener Benutzer
 
Männilein
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 358
Standard

Danke für die schnelle Antwort ! Ja, so was Bauchgrummelartiges und ich höre es halt öfter mal. Vielleicht verdaut sie auch einfach nur? Ist meistens nach dem Futtern glaube ich. Und so kotzt sie auch kein Futter aus, nur in Verbindung mit dem Gras, deswegen denke und hoffe ich, dass bei ihr alles ok ist. Mal schauen, wie es weitergeht, sonst packe ich sie beim wöchentlichen Besuch mit ein.
Männilein ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2010, 21:09
  #4
Männilein
Erfahrener Benutzer
 
Männilein
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 358
Standard

So, nun bin ich schlauer . Habe Kontakt mit der vorherigen Besi von Fleckchen aufgenommen. Fleckchen hat dort auch öfter mal Futtet ausgebrochen oder so seltsame Geräusche gemacht, und zwar immer, wenn sie zu hastig gefuttert hat. Und ja, sie futtert hier mehr als nur hastig. Der TA hat sie daruafhin nämlich mal gecheckt, aber es war alles ok, kommt wohl wirklich nur vom Schlingen .
Männilein ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2010, 11:36
  #5
Männilein
Erfahrener Benutzer
 
Männilein
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 358
Standard

Ich habe heute mit der TÄ gesprochen. Das Übergeben ist davon, dass die Behnadlung für Fleckchens SDÜ noch nicht richtig angeschlagen hat. Das erklärt, warum sie imme rnoch so viel frisst, dünn ist und öfter ihr Futter erbricht. Ich soll sie ein paar Wochen weiter mit dem medikament behandeln und dann wird noch mal Blut abgenommen.
Männilein ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2010, 14:57
  #6
Lilly & Pino
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 66
Standard

Schön, dass es so eine harmlose Erklärung für das Bauchgrummeln gegeben hat!! Freut mich für euch!

Lg
Lilly & Pino ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2010, 21:30
  #7
Männilein
Erfahrener Benutzer
 
Männilein
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 358
Standard

Danke ! Ich bin auch wahnsinnig froh und hoffe, dass die Medikamente bald richtig anschlagen und die SDÜ im Griff ist.
Männilein ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe Katze macht komische Geräusche thd Verhalten und Erziehung 42 09.12.2013 20:51
Katze macht komische Geräusche... 2KatzenFee Verhalten und Erziehung 11 05.02.2012 14:29
Katze macht komische geräusche (nießen, husten, reuspern, keuchen) Ms. Rain Sonstige Krankheiten 6 19.08.2011 22:55
Meine katze macht komische Geräusche beim fressen Krousty Ungewöhnliche Beobachtungen 12 23.05.2011 21:35
Hilfe meine Katze macht komische Geräusche! LittleVampirchen Ungewöhnliche Beobachtungen 4 05.09.2009 14:30

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:22 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.