Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Ungewöhnliche Beobachtungen

Ungewöhnliche Beobachtungen ... was könnte das sein?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.2010, 22:59
  #1
Pueppie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 154
Ausrufezeichen Dringend!! Kater frisst nichts und schläft/liegt die ganze Zeit :(

Hallo ihr lieben,

mache mir total Sorgen um meinen Kater! (Habe 2 Kater)

Seit 1-2 Tagen sehe ich ihn nicht mehr fressen und schlafen tut er auch nur noch die ganze Zeit... Weder spielen noch Lieblingsleckerlie, noch frische Hähnchenbrustscheibchen will er...

Das einzige wozu ich ihn bestechen konnte war Maltz-Paste, Käse-Paste und NaturJoghurt!!

Durchfall hat er nicht und Erbrechen tut er sich auch nicht...was kann das nur sein?

Werde morgen wohl zum TA...aber vielleicht könnt ihr mir ja aus euren Erfahrungen sagen, was das sein könnte??

Bitte...mache mir total Sorgen


Liebe Grüße
Pueppie ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.03.2010, 23:00
  #2
hoppelmoppel
Forenprofi
 
hoppelmoppel
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 58
Beiträge: 1.209
Standard

Wie alt ist er?
hoppelmoppel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 23:01
  #3
Pueppie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 154
Standard

...fast 9 Monate!
Pueppie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 23:02
  #4
Glasherz_2002
Forenprofi
 
Glasherz_2002
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 53
Beiträge: 4.813
Standard

Das kann alles sein, die Zähne würde ich an erster Stelle vermutet, wenn er nicht frisst. Irgendeine Infektion, Magen-Darm, da gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Geh zum TA, dann weißt du, was ihm fehlt. Viel Glück und die Daumen und Pfötchen sind gedrückt.
Glasherz_2002 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 23:03
  #5
hoppelmoppel
Forenprofi
 
hoppelmoppel
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 58
Beiträge: 1.209
Standard

... tipp da ... so ganz ins Blaue ... auf ne Zahnsache ... aber auf jeden Fall morgen ab zum Tierarzt ... hört sich echt bedenklich an das.

Absolut untypisch für dieses junge Alter.
hoppelmoppel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 23:04
  #6
Pueppie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 154
Standard

Als ich im Januar bei der Kastra mit ihm war meinte die TA dass er grad im Zahnwechsel wäre, aber das müsste doch schon vorbei sein oder? Oh man..
Pueppie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 23:07
  #7
hoppelmoppel
Forenprofi
 
hoppelmoppel
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 58
Beiträge: 1.209
Standard

Kann ja auch sein, das nen Zahn schiefgewachsen ist ... oder nen Milchzahn nicht raus ist und der bleibende daneben oder hinter gewachsen ist ... oder ... oder ...

Um den TA kommst du nicht drumherum, würd ich so sagen.
hoppelmoppel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 23:09
  #8
Pueppie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 154
Unglücklich

Ne ne..ich fahr da morgen auf jeden Fall hin...möcht eure Erfahrungen nur für meine "Beruhigung" haben... bin nämlich total verzweifelt grade..

Wenn ich ihn kraule kommt auch nur ein sehr leises schnurren
Pueppie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 23:12
  #9
hoppelmoppel
Forenprofi
 
hoppelmoppel
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 58
Beiträge: 1.209
Standard

Menschberuhigundkraul ... ich kenn das ... aber besser einmal zuviel TA als einmal zuwenig.

Wird schon alles gut werden dann!
hoppelmoppel ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 24.03.2010, 23:14
  #10
Minou
Erfahrener Benutzer
 
Minou
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 64
Beiträge: 766
Standard

Hast Du mal Fieber gemessen, vielleicht hat er einen Infekt?

Gruß Minou
Minou ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 23:15
  #11
Pueppie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 154
Standard

Fieber messen...wie geht das denn bei ner Katze???

Ich weiß garnicht ob ich überhaupt n Fieberthermometer hab
Pueppie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 23:24
  #12
hoppelmoppel
Forenprofi
 
hoppelmoppel
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 58
Beiträge: 1.209
Standard

Wenn du nen Fieberthermoter findest und die Katz dich nicht zerfleischt: einfach in das Poloch stecken ... allerdings weiss ich grad nicht, wie die normale Temperatur bei ner Katze ist?
hoppelmoppel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 23:31
  #13
Bea
Forenprofi
 
Bea
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 29.473
Standard

Fieber hin oder her. Ferndiagnosen sind immer etwas schwierig.

Morgen früh gleich zum Tierarzt, der kann dann auch Fiebermessen und dir das mal zeigen.

Drücke die Daumen, dass es ein harmloser Infekt ist.
Bea ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 23:35
  #14
hoppelmoppel
Forenprofi
 
hoppelmoppel
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 58
Beiträge: 1.209
Standard

... und die Katzentemperatur sagen ... ALSO TA morgen früh ... scheint wirklich das beste Mittel zu sein!
hoppelmoppel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 23:55
  #15
anjaII
Blond....Anja Blond
 
anjaII
 
Registriert seit: 2008
Ort: Fellsenioren-und Zivistift
Beiträge: 18.754
Standard

Die Normaltemperatur der Katze liegt zwischen 37,8° und 39,2° C. Von Fieber spricht man, wenn die Temperatur über 39,2° C liegt.

Als Mr.T. nichts gefuttert hat und nur dalag,war es ein Magen-Darm-Infekt.
Aber natürlich können solch Symptome auch andere Ursachen haben.

Alles Gute morgen beim TA
anjaII ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Ständiges Niesen | Nächstes Thema: Kater frisst schon wieder nicht :-( »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater schreit die ganze Zeit Lirva2014 Verhalten und Erziehung 4 26.02.2015 20:02
Dringend Hilfe gesucht! Kater mauzt die ganze Zeit sunburst Verhalten und Erziehung 7 19.09.2012 22:24
Felix schreit die ganze Zeit und Frisst / Trinkt nichts! =( Allgaeuer_87 Verhalten und Erziehung 32 02.12.2011 08:35
Bitte dringend um Hilfe!!!Meine Katze miaut die ganze Zeit und ist aggressiv Vanilla85 Wohnungskatzen 3 08.12.2010 22:18
Kater eines Freundes schläft nur noch! Liegt das am Wetter? FunnyFlocke Ungewöhnliche Beobachtungen 0 08.01.2010 06:34

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:03 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.