Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Ungewöhnliche Beobachtungen

Ungewöhnliche Beobachtungen ... was könnte das sein?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2009, 13:47
  #1
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.679
Frage Kahler Bauch?

Hallo,

Moritz Kumpel hat sich mal wieder ein Stinkekissen geschnappt und nach Kräften damit gekämpft. Auf einem der Bilder sah ich später eine große kahle Stelle am Bauch (zwischen den Vorderpfötchen). Was ist denn das???? Eine OP-Narbe kann ich nicht entdecken und wäre es ein Hautpilz, dann müsste doch bei der Größe auch eine andere Hautpartie befallen oder eine Rötung/Schorf zu sehen sein, er sich die Stelle lecken, kratzen und und und????



Ansonsten sieht er völlig unauffällig aus.



Hat jemand so was schon mal gesehen?
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.06.2009, 13:49
  #2
Los Gatos
Forenprofi
 
Los Gatos
 
Registriert seit: 2008
Ort: Oberbayern
Alter: 57
Beiträge: 8.196
Standard

Ist ja schon eine grosse Stelle. Eine Verletzung hast du aber nicht gesehen? Unser Fonsä hatte so einen kleinen Abzess, den er aber selbst aufgemacht hat. Da war auch rundrum das Fell weg. Die Stelle war aber auch kleiner.

Als wir Fonsä übernommen haben damals, hatte er auch grosse nackte Stellen, die aber rein psychische Ursachen hatten. Sie sind dann auch bald wieder verwachsen.
Los Gatos ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2009, 13:51
  #3
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

hmmmm das schaut aus wie "rausgerupft" . Aslan machte das Früher ja auch gerne, aus psychischen Gründen, Allergie ...
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2009, 13:53
  #4
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.679
Standard

Die Stelle noch mal in groß:

Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2009, 13:57
  #5
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.679
Standard

Ein längst verheilter Abszess wäre möglich, der Kater scheint gut rumzukommen. Psychisch halte ich auch für möglich, er ist schon etwas verrückt .

Ich werde seinen Bauch so gut es geht im Auge behalten. Ein leichter Flaum ist ja auf der Vergrößerung zu sehen. Vllt. hatte er wirklich eine Verletzung, die im Abklingen ist? Ich wünsche es mir mal.
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2009, 14:37
  #6
L.u.Mi
Barf aus Überzeugung
 
L.u.Mi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Köln
Alter: 37
Beiträge: 6.298
Standard

Beobachte mal wenn er auf oder von was runter springt

unser Tiger hatte das auch mal und keiner wuste worann das liegt, bis ihn meine Oma mal erwischt hat wie er auf nem kuchenschrank sass und beim runterspringen mit der stelle drüber gescheuert ist....

keine wunde, nix... nur keine Haare




Oder nochbesser,

mein Mikey hat ne kale stelle am Stetz, war die einzige Stelle wo er dank Halskrause (ist wieder ab) drann kam und hat da seinen ganzen putz wahn drann ausgelebt... vieleicht hat deinen ja da auch nur der putzteufel gepackt und er hats masslos übertrieben!? Also meiner hat für die Stelle nur ein paar Stunden gebraucht!! aber bis die Harre nachgewachsen sind...

Geändert von L.u.Mi (28.06.2009 um 14:41 Uhr)
L.u.Mi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2009, 14:50
  #7
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.679
Standard

Zitat:
Zitat von Leo+Mikey Beitrag anzeigen
Beobachte mal wenn er auf oder von was runter springt

unser Tiger hatte das auch mal und keiner wuste worann das liegt, bis ihn meine Oma mal erwischt hat wie er auf nem kuchenschrank sass und beim runterspringen mit der stelle drüber gescheuert ist....

keine wunde, nix... nur keine Haare
Das wäre auch eine Möglichkeit. Er stellt sich manchmal schon etwas dusselig an. Ich glaube, er ist noch nicht lange Freigänger. Wenn ich an seinen Abstieg aus unserer wirklich nicht hohen und katzenidiotensicheren Lärche denke ...

Weil die kahle Stelle aber so absolut gleichmäßig ist und daher wie eine Rasur wirkt, wurde vllt. ein Ultraschall bei ihm gemacht? Da sieht man keine Narben... Warum ist mir das nicht vorher eingefallen?

Ich werde weiter Vergleichsfotos machen und mich wieder melden, wenn mir Unterschiede auffallen.
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2009, 09:17
  #8
kerstin
Erfahrener Benutzer
 
kerstin
 
Registriert seit: 2008
Ort: Offenbach
Alter: 50
Beiträge: 442
Standard

Mein Kater hatte auch ein kahle Stelle am Bauch.
Bei Ihm war es eine allergische Reaktion.
Sind seine Knie denn auch kahl?

LG
Kerstin
kerstin ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kahler Hals ;D whisi Sonstige Krankheiten 5 15.04.2013 19:07
Kahler Kater Barney09 Ungewöhnliche Beobachtungen 9 03.11.2010 12:02
Der Bauch wird kahler und kahler Emma und Toni Ungewöhnliche Beobachtungen 8 14.10.2008 14:42
Kahler Bauch und kleine Knubbel Huntresss Äußere Krankheiten 2 25.11.2007 22:27

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:02 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.