Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Ungewöhnliche Beobachtungen ... was könnte das sein?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2017, 06:34   #1
PirAnja
Neuling
 
PirAnja
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 17
Standard Kater würgt ohne zu erbrechen

Hallo
Gestern Abend hat unser Sammy (5 Jahre alt, BKH, Wohnungskatze) sehr heftig gewürgt, ohne zu erbrechen. Kurz vorher hat er ein paar mal ganz kurz gewürgt und bald darauf wurde es schlimmer und krampfartig. Während er gewürgt hat, hat sein Bauch "gegrummelt" und am Ende sah es so aus, als würde er etwas runterschlucken. Normalerweise mache ich mir über das Würgen/Übergeben keine Sorgen, aber gestern war es schon ziemlich heftig und es folgte kein Erbrechen.
Gefressen hat er gestern Abend und heute früh normal, ist auch sonst gut drauf und hat auch nicht nochmal gewürgt.

Sollte ich gleich mit ihm zum TA oder das ganze lieber noch beobachten, weil ihn die TA-Besuche immer sehr stressen? Woran könnte das Würgen liegen (Grashalm können wir ausschließen, weil wir keine Pflanzen haben)?

Liebe Grüße
PirAnja ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.09.2017, 11:06   #2
ottilie
Forenprofi
 
ottilie
 
Registriert seit: 2014
Ort: Mittelfranken
Alter: 55
Beiträge: 6.565
Standard

Hallo grüß dich
Dieses würgen ohne zu erbrechen klingt mir verdächtig nach Calici Virus

Hier mal der FAQ zum Katzenschnupfen Komplex :

FAQ - Atemwegsinfektionen, Erkältungen, Katzenschnupfen & Co.

Wenn es noch mal auftritt beim Tierarzt Abstriche auf alle möglichen Erreger machen lassen
__________________
Liebe Grüße

Ottilie
ottilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2017, 20:17   #3
PirAnja
Neuling
 
PirAnja
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 17
Standard

Erstmal vielen Dank für Deine Antwort und den hilfreichen Link

Zitat:
Zitat von ottilie Beitrag anzeigen
Hier mal der FAQ zum Katzenschnupfen Komplex
Eigentlich sind meine Kater beide gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft. Können Sie sich sowas dann trotzdem einfangen? Den Abschnitt zum Impfen habe ich irgendwie nicht gefunden...

Auf jeden Fall ist bei Sammy seit gestern Ruhe mit der Würgerei, vielleicht hat ihm auch nur etwas im Hals gesteckt
PirAnja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 08:58   #4
ottilie
Forenprofi
 
ottilie
 
Registriert seit: 2014
Ort: Mittelfranken
Alter: 55
Beiträge: 6.565
Standard

Leider ja, je nach Abwehrlage
__________________
Liebe Grüße

Ottilie
ottilie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
atmung, verdauung, wohnungskatze, würgen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hope würgt ohne Erbrechen GeHoClyBo Sonstige Krankheiten 28 28.12.2014 21:44
Katze würgt ohne zu kotzen! Anneli Die Anfänger 7 21.11.2011 11:19
Kater würgt ohne zu erbrechen Mr. Garrison Katzen Sonstiges 4 07.05.2011 23:53
Lucky würgt und würgt nach Katzengras zippie87 Verdauung 17 17.10.2010 20:05
Katze würgt ständig (ohne Erbrechen) Bienchen14 Ungewöhnliche Beobachtungen 10 12.03.2010 13:21

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:16 Uhr.