Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Ungewöhnliche Beobachtungen ... was könnte das sein?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2016, 11:03   #321
J.R. 1981
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 812
Standard

Ich hoffe euch und Kira geht es gut? Bei uns ist alles Bestens
Wollte euch eben einen guten Rutsch wünschen...für die Katzen ist ja Silvester immer eine Qual
__________________
Die Krankengeschichte (Anämie) meiner süßen Lucy:
http://www.katzen-forum.net/innere-k...sefindung.html

Meine Erfahrungen mit der Sonden-Fütterung:
http://www.katzen-forum.net/ernaehru...ml#post5556130
J.R. 1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.01.2017, 18:13   #322
The-D!
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Ort: Kreis Steinfurt
Beiträge: 201
Standard

Ja uns geht es gut und wir sind gut reingekommen. ich hoffe ihr auch?

Bei uns wird Gott sei Dank nicht so super viel geböllert. Die Katzen finden es nicht so super und verkrümeln sich meist, kommen aber auch recht schnell wieder raus!

Kira geht es soweit auch gut. Im Januar werden wir die Cortisondosis nochmal reduzieren und dann nach vier Wochen ist wieder ein BB dran. Wenn dann alles In Ordnung ist, sollen wir 3 Monate bei der Dosis bleiben. Es ist doch jedesmal ein wenig gruselig, wenn das Cortison reduziert wird, aber man freut sich natürlich auch.

Die Blutzuckerwerte sind trotz des Cortisons ganz gut. Die TÄ fand die Werte auch richtig gut! Ich bin super froh, dass ich mich vor einem Jahr beim Diabeteskatzenfolk angemeldet habe. Die haben mir wirklich super viel geholfen! Und tun es natürlich immer noch.

Bei Lucy auch noch alles gut??
__________________
Liebe Grüße von Sarah mit Kira, Pucca, Morgana und Nala

Hier neues von den dreien/vieren:
Kira, Pucca und Morgana bekommen einen Garten
Aus drei mach vier - Nala zieht ein

Kiras Krankengeschichte
Anämie/Hautprobleme/Diabetes
The-D! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 10:44   #323
J.R. 1981
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 812
Standard

Wie geht es Kira denn momentan? Ich hoffe gut
Bei uns läuft alles super. Cortison haben wir ganz ausgeschlichen, nächste Kontrolle ist in drei Wochen, bin sehr gespannt.
__________________
Die Krankengeschichte (Anämie) meiner süßen Lucy:
http://www.katzen-forum.net/innere-k...sefindung.html

Meine Erfahrungen mit der Sonden-Fütterung:
http://www.katzen-forum.net/ernaehru...ml#post5556130
J.R. 1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2017, 09:04   #324
The-D!
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Ort: Kreis Steinfurt
Beiträge: 201
Standard

Huch, ich war ja lange nicht mehr hier.

Kira geht es soweit ganz gut. Wir waren letzte Woche bei der Blutkontrolle, da war alles in bester Ordnung. Leider kratzt sie sich seit zwei drei Wochen wieder ein wenig (wie immer im Mai...). Von daher werden wir das Cortison momentan nicht weiter reduzieren. Momentan sind wir bei 0,5mg täglich.
Ich glaube ja wirklich an eine Pollenallergie o.ä. und würde das im Prinzip auch gerne testen lassen, aber unter Cortison ist das natürlich schwierig...

Die Blutzuckerwerte sehen auch gut aus. Zurzeit spritzen wir 0,44 Insulineinheiten.

Ein wenig träume ich ja immer noch davon ,dass wir das Predni irgendwann ganz weglassen können und die Bauchspeicheldrüse sich dann auch wieder bekrabbelt....

Ansonsten ist Kira quietschfidel und genießt es im Garten zu sein und mit den anderen über den Rasen und durchs Gebüsch zu rennen

@ J.R. 1981: Ich hoffe, bei euch ist immer noch alles in Ordnung?
__________________
Liebe Grüße von Sarah mit Kira, Pucca, Morgana und Nala

Hier neues von den dreien/vieren:
Kira, Pucca und Morgana bekommen einen Garten
Aus drei mach vier - Nala zieht ein

Kiras Krankengeschichte
Anämie/Hautprobleme/Diabetes
The-D! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2017, 11:28   #325
J.R. 1981
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 812
Standard

Schön von euch zu lesen und noch schöner dass es Kira so gut geht
0,5mg Cortison pro Tag sind ja wirklich wenig...wahrscheinlich braucht sie die auch wegen ihrer Allergie?

Lucy geht es gut...wir waren letzte Woche zur Blutkontrolle und ihr Hämatokrit ist stabil über 40% Sie ist jetzt seit Januar ohne Cortison.
__________________
Die Krankengeschichte (Anämie) meiner süßen Lucy:
http://www.katzen-forum.net/innere-k...sefindung.html

Meine Erfahrungen mit der Sonden-Fütterung:
http://www.katzen-forum.net/ernaehru...ml#post5556130
J.R. 1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 12:51   #326
kblix
Forenprofi
 
kblix
 
Registriert seit: 2009
Ort: bei Hannover
Alter: 52
Beiträge: 4.292
Standard

Ich freue mich auch von euch zu lesen, und auch dass ihr Kira so gut unter Kontrolle habt!
__________________
kunterbunte Grüsse - Kerstin
Pflegis: Ravioli, Uwe, Zimt, Valentina
Das Wenige, das Du tun kannst ist viel -
wenn Du nur Schmerz und Angst und Weh von einem Wesen nimmst.
(Albert Schweitzer)
kblix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 11:29   #327
The-D!
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Ort: Kreis Steinfurt
Beiträge: 201
Standard

Leider hatte das Kratzen Ende Juni wieder zugenommen und ruchzuck war Kira wieder schlapp und hatte keinen Appetit. Also Katze eingepackt und zur TK. Dort - wie leider erwartet - das Ergebnis, dass der Hämatokrit runter ist auf 19.

Also Cortison wieder hochgesetzt. Kira bekommt nun wieder 2,5mg morgens und 2,5mg abends....Die Blutzuckerwerte klettern dadurch auch wieder in die Höhe... nun ja, allerdings ergab eine erneute Kontrolle, dass der Hämatokrit sich wieder im Normbereich bewegt. Kira ist auch wieder putzmunter und durch die höhere Prednisolondosis quasi dauerhungrig....... Das Predni soll jetzt wieder ganz langsam reduziert werden...

Jedes Jahr der gleiche Sch....
__________________
Liebe Grüße von Sarah mit Kira, Pucca, Morgana und Nala

Hier neues von den dreien/vieren:
Kira, Pucca und Morgana bekommen einen Garten
Aus drei mach vier - Nala zieht ein

Kiras Krankengeschichte
Anämie/Hautprobleme/Diabetes
The-D! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 08:27   #328
J.R. 1981
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 812
Standard

Wie geht es Kira denn mittlerweile? Ich hoffe ihr konntet den Juckreiz wieder eindämmen?
__________________
Die Krankengeschichte (Anämie) meiner süßen Lucy:
http://www.katzen-forum.net/innere-k...sefindung.html

Meine Erfahrungen mit der Sonden-Fütterung:
http://www.katzen-forum.net/ernaehru...ml#post5556130
J.R. 1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sphynx Hautprobleme sphxnx-keyci Schönheitssalon 16 09.06.2014 12:33
Hautprobleme und Selbstverletzungen bei Fundkater Ossikar Äußere Krankheiten 4 29.02.2012 14:27
Hautprobleme - Juckreiz, kahle Stellen / Verstopfung :-( Mahina Alternative Heilmethoden 15 01.12.2009 21:51
hautprobleme? Jocaste Ungewöhnliche Beobachtungen 18 09.05.2009 15:56
hartnäckige Hautprobleme Cinna Äußere Krankheiten 20 28.05.2008 19:09

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:55 Uhr.