Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Ungewöhnliche Beobachtungen

Ungewöhnliche Beobachtungen ... was könnte das sein?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2014, 17:06
  #1
Havanna=^^=
Forenprofi
 
Havanna=^^=
 
Registriert seit: 2013
Ort: Marburg
Beiträge: 5.300
Standard Havanna...mein Krümelmonster ;)

Wie die Überschrift schon sagt, es geht um Havanna

Sie futtert unheimlich gern und auch fast alles, was ich serviere. Am liebsten nimmt sie alle 5 Minuten ein Häppchen und geht zwischendurch spielen, dösen oder macht, was die kleine Madame sonst wichtiges zu erledigen hat.

Und wenn sie dann wieder frisst, nimmt sie ihren Happen und mapft ihn auf unseren Schuhen im Flur
Richtig oben auf einem Schuh oder noch lieber in einem schlappen.
Sie hat schon immer gern Futter weggetragen und außerhalb der Näpfe gefressen aber auf den Schuhen, das ist neu.
Es ist jedes mal ein Moment, in dem man einfach nur guckt und denkt

Also es ist jetzt kein Drama. Ich habe keinen Ekel vor Katzenfutter und die Krümel werden weggesaugt. Wir saugen alle zwei Tage und wischen regelmäßig.
Von mir aus kann Havanna fressen wo sie will, aber ich frage mich halt, wieso auf den Schuhen?
Sie erschwert sich ja selbst die Mahlzeit weil sie das Futter erst wieder zwischen oder aus den Schuhen heraus fummeln muss

Kennt das jemand? Hat sie einfach eine kleine Macke oder ist das Verhalten vielleicht sogar normal?
Havanna=^^= ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 19.03.2014, 13:27
  #2
Havanna=^^=
Forenprofi
 
Havanna=^^=
 
Registriert seit: 2013
Ort: Marburg
Beiträge: 5.300
Standard

Hmm ich hätte die Überschrift interessanter machen sollen
Havanna=^^= ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2014, 13:33
  #3
Lenny+Danny
Forenprofi
 
Lenny+Danny
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nähe Frankfurt
Alter: 52
Beiträge: 9.430
Standard

Also, mein Danny schleppt die Brocken auch immer weg,
aber nur so ca.2-3 mtr. unter den Tisch, dort frisst er sie
dann... zumindest meistens

Aber in den Schuhen ist bestimmt auch toll, wenn man mal
nicht dran denkt und dann in den Schuh steigt

Tja, das sind dann so die Eigenarten unserer Fellmonster.
Lenny+Danny ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2014, 13:58
  #4
Mi-chan
Forenprofi
 
Mi-chan
 
Registriert seit: 2012
Ort: Saarbrücken
Alter: 29
Beiträge: 3.456
Standard

Hmmm, vielleicht fühlt sie sich an ihrem eigentlichen Fressplatz nicht sicher? Kann das sein?

Hier wird ja sofort mit der Zunge alles weggeputzt, wenn mal aus versehen was neben den Napf fällt, da sind meine ja vorbildlich...
Mi-chan ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2014, 15:24
  #5
A (nett)
Himbeertoni
 
A (nett)
 
Registriert seit: 2009
Ort: (S)paradies Katzachstan
Beiträge: 15.985
Standard

Pü macht das auch.
Pü s Essplatz sieht aus wie ...er haut sich die Backen voll...dann rennt er vom Napf weg...unterm rennen fliegt die Hälfte raus und dann futtert er die einzelnen Brocken vom Boden.
Ich beobachte das seitdem er die Zahnprobleme hat/te.

Hast Du Havanna s Zähnchen abchecken lassen?

Ich hab mit der Sauerei aber auch kein Problem da ich tgl. sauge und ich ehrlich gesat lieber 3-4 mal saugen würde; Hauptsache das Futter schmeckt. Wie der Platz aussieht is mir wurscht.
A (nett) ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2014, 21:09
  #6
Havanna=^^=
Forenprofi
 
Havanna=^^=
 
Registriert seit: 2013
Ort: Marburg
Beiträge: 5.300
Standard

De Zähnchen wurde jetzt erst beim impfen genau angeschaut und sind super
Ich denke schon dass sie sich sicher fühlt. Sie verdrängt auch Zorro von "ihrem" Napf wenn sie in Ruhe futtern will.
Sie geht ja auch gelassen zum Napf, nimmt den Brocken und läuft dann weg. Es sieht nicht nach Angst aus oder nach Futterneid.

Ich frag mich nur, wieso sie es sich selbst so schwer macht und ihr Futter erst in einen Schuh fallen lässt
Havanna=^^= ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2014, 22:57
  #7
Quasy
Forenprofi
 
Quasy
 
Registriert seit: 2009
Ort: Badisch Sibirien
Alter: 26
Beiträge: 10.317
Standard

Hast du es schon einmal mit Fummelbrettern versucht? Und Nassfutter in Olivenschalen?
Quasy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2014, 23:01
  #8
Havanna=^^=
Forenprofi
 
Havanna=^^=
 
Registriert seit: 2013
Ort: Marburg
Beiträge: 5.300
Standard

Fummelbrett haben wir, aber die Madame frisst kein Trockenfutter
Meinst du, sie möchte ihr Futter spannender gestalten?
Vielleicht wäre so ein anti-schling-Napf für Hunde dann eine Idee.

Eben konnte ich beobachten, dass Stücke in Gelee nicht weggetragen werden. Patė und Fleisch dagegen immer.
Havanna=^^= ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2014, 23:08
  #9
bohemian muse
Forenprofi
 
bohemian muse
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 3.871
Standard

Was macht sie denn, wenn du das Futter richtig zermatscht und ein bisschen Wasser untermischt?
Und was für Näpfe benutzt ihr? Vielleicht sind sie zu klein und tief, so dass es unangenehm ist darauf zu fressen?
bohemian muse ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 19.03.2014, 23:15
  #10
Havanna=^^=
Forenprofi
 
Havanna=^^=
 
Registriert seit: 2013
Ort: Marburg
Beiträge: 5.300
Standard

Wir haben abwechselnd normale Näpfe und flache glasierte Ton-Untersetzer aus dem Baumarkt.
Sie schleppt von beiden Varianten Futter weg und frisst aus beiden, wenn es Stücke in Gelee/ Sauce gibt.

Wenn ich Patė Futter richtig matschig mache und Wasser dazu gebe wird die Brühe geschlabbert und nicht mehr wirklich viel gefressen. Die Suppe schmeckt beiden scheinbar besser als die feste Einlage
Deshalb gibt es nur einen ganz kleinen schwuppi Wasser dazu.
Havanna=^^= ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krümel wird zum Krümelmonster! Krümel-the-cat Verhalten und Erziehung 2 12.07.2011 23:59
Ist da Havanna mit drin? Mona212 Katzenrassen 12 24.01.2011 22:38

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:17 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.