Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Ungewöhnliche Beobachtungen

Ungewöhnliche Beobachtungen ... was könnte das sein?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2019, 11:42
  #76
Cat_Bln
Forenprofi
 
Cat_Bln
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 2.359
Standard

Zitat:
Zitat von rlm Beitrag anzeigen
Ist es normal, dass ein Video hochladen bei Youtube Stunden dauert? (Länge des Videos vielleicht 1 Minute.)
Nein. Bei mir dauert das (inkl. Verarbeitung) vielleicht 1min.
Ist mit Deiner Internetverbindung alles ok?
Cat_Bln ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.10.2019, 12:14
  #77
rlm
Forenprofi
 
rlm
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 15.848
Standard

Ok, danke, jetzt ging es. Vielleicht war es abends überlastet (war schon 2 mal abends so).
rlm ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 18:35
  #78
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 5.050
Standard

Haben wir nen „Verschieden Streusorten und -marken im Vergleich und Test“-Thread?
GroCha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 18:45
  #79
ACK
Erfahrener Benutzer
 
ACK
 
Registriert seit: 2018
Ort: Berlin
Beiträge: 622
Standard

Ich glaube nicht.......
ACK ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 16:26
  #80
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.630
Standard

Frage:
Ich habe überlegt unsere Monster zu versichern.
Nun habe ich folgende Fragen:

Was genau muss ich da drunter verstehen, wenn da steht, dass bis zu 100€ bei Zahnsanierung übernommen wird?
Ist das incl Narkose und so? Oder ausschließlich das reinigen?`

Für mich würde sich die KV nämlich nicht lohnen wenn ich nur 100€ davon zurück bekomme, da kann ich die KV auch ganz lassen.

Und was ist wenn einer Katze wegen FORL schon Zähne gezogen werden mussten, fallen alle anderen Zähne da aus der Versicherung raus?

Ich finde es leider nicht sehr aussagekräftig bei deren Seiten.
Inai ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 17:43
  #81
Rewana
Forenprofi
 
Rewana
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Alter: 56
Beiträge: 4.946
Standard

Zitat:
Für mich würde sich die KV nämlich nicht lohnen wenn ich nur 100€ davon zurück bekomme, da kann ich die KV auch ganz lassen.

Und was ist wenn einer Katze wegen FORL schon Zähne gezogen werden mussten, fallen alle anderen Zähne da aus der Versicherung raus?

Ich finde es leider nicht sehr aussagekräftig bei deren Seiten.
Ich würde schriftlich bei der Versicherung nachfragen und mir alles genau schriftlich erklären lassen, dann bist du auf der sicheren Seite. Alles was nicht genau in dem VErtrag aufgeführt ist kann hinterher aus irgendwelchen Gründen abgelehnt werden.
Rewana ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 17:49
  #82
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.970
Standard

Zitat:
Zitat von Inai Beitrag anzeigen
Frage:
Ich habe überlegt unsere Monster zu versichern.
Nun habe ich folgende Fragen:

Was genau muss ich da drunter verstehen, wenn da steht, dass bis zu 100€ bei Zahnsanierung übernommen wird?
Ist das incl Narkose und so? Oder ausschließlich das reinigen?`

Für mich würde sich die KV nämlich nicht lohnen wenn ich nur 100€ davon zurück bekomme, da kann ich die KV auch ganz lassen.

Und was ist wenn einer Katze wegen FORL schon Zähne gezogen werden mussten, fallen alle anderen Zähne da aus der Versicherung raus?

Ich finde es leider nicht sehr aussagekräftig bei deren Seiten.
über welche VErsicherung denkst du denn nach?
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 19:05
  #83
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.630
Standard

Ich überlege die folgenden:
Allianz Katzenversicherung Premium Krankenschutz
Agila TIERKRANKENSCHUTZ EXKLUSIV
Ulzener mit dem 2-fach-Satz

Mir wäre es halt wichtig, wenn die Kosten für Zahnsteinentfernung übernommen werden (das sind wegen der Inhalationsnarkose immer um die 300€). Wenn die nicht übernommen werden lohnt sich bei mir die KV nicht wirklich. Selbst dann lohnt sie sich nur wenn noch was dazu kommt, da die Beiträge von 25-40€/Monat pro Katze dann kommen das lege ich momentan eh zurück.

Leider habe ich nirgends gesehen ob das übernommen wird. Bei manchen steht für 'gesundheitspflege' zahlen sie 65-100€/Jahr, aber ist das incl. Narkose und eventuellem Röntgen oder exclusive usw. ^^
Und was ist, wenn einem Kater schon wegen FORL Zähne gezogen wurden, werden alle anderen Zähne per se von der Versicherung ausgeschlossen?
Inai ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 14:16
  #84
Gnocchilli
Forenprofi
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 1.437
Standard

Ich hab mal ne komische Frage.

Wenn einer meiner Katzen den Calici Virus diagnostiziert bekommen hat, gilt der dann als chronisch Krank?

Zumindest lt der TÄ soll ich dagegen ja nichts tun (kann ich ja auch nicht) und unter chronisch Versteht man ja etwas, das ständig behandelt werden muss
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 22.01.2020, 14:32
  #85
Gigaset85
Forenprofi
 
Gigaset85
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 2.449
Standard

Würde sagen JA, chronisch.....
Gigaset85 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 14:37
  #86
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2.244
Standard

Zitat:
Zitat von Gnocchilli Beitrag anzeigen
Ich hab mal ne komische Frage.

Wenn einer meiner Katzen den Calici Virus diagnostiziert bekommen hat, gilt der dann als chronisch Krank?

Zumindest lt der TÄ soll ich dagegen ja nichts tun (kann ich ja auch nicht) und unter chronisch Versteht man ja etwas, das ständig behandelt werden muss
Möchtest du das wegen der Versicherung wissen?
Sandra1975 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 14:38
  #87
jasmine
Forenprofi
 
jasmine
 
Registriert seit: 2008
Ort: Altbach
Alter: 56
Beiträge: 1.654
Standard

Eine Frage:

bin mir jetzt nicht ganz sicher, wieviel Stunden vorher, darf die Katze nicht mehr fressen, wenn

1) ein geriatrisches Blutbild gemacht wird
2) wahrscheinlich kurz schlafen gelegt, wegen einem Röntgenbild

reichen da 12 Stunden vor nichts fressen ?
jasmine ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 14:43
  #88
redandyellow
Erfahrener Benutzer
 
redandyellow
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 966
Standard Haben Katzen Lymphknoten und wenn ja, wo oder was kann das sein HILFE

grad habe ich reddie geknuddelt und dabei in der Flucht hinter seinem rechten Ohr, also quasi wo bei uns der Hals seitlich wäre, einen dicken Knubberl gefühlt. Es ist etwa von der Größe eines Wachtelei und fühlt sich schwammig an.
Tierarzt Besuch steht eh an, immer ein Kampf, aber nun mache ich mir ganz arg Sorgen

Gibt es jemanden, der mir was dazu sagen kann zur Beruhigung?? Knubbel an Katzen sind nie gut, habe ich gelernt
OH und er ist zehn Jahre alt und 24/7 hardcore Frei gänger...
redandyellow ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 14:44
  #89
Myma
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 1.056
Standard

Zitat:
Zitat von Gnocchilli Beitrag anzeigen
unter chronisch Versteht man ja etwas, das ständig behandelt werden muss
Chronisch bedeuted einfach "dauerhaft".
Nicht jedes Problem kann oder muss behandelt werden.
Gegen die Viren selbst kann man nichts tun.
Man könnte Symtome lindern, aber wenn eine Katze nur geringe Beschwerden hat, würden Medikamente vielleicht mehr schaden als nutzen.
Myma ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 14:47
  #90
Myma
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 1.056
Standard

Zitat:
Zitat von redandyellow Beitrag anzeigen
grad habe ich reddie geknuddelt und dabei in der Flucht hinter seinem rechten Ohr, also quasi wo bei uns der Hals seitlich wäre, einen dicken Knubberl gefühlt. Es ist etwa von der Größe eines Wachtelei und fühlt sich schwammig an.
Vielleicht ein Abszess? Entsteht meiner Erfahrung nach gern am Hals.
Myma ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katze humpelt | Nächstes Thema: Könnte das, das rolling skin Syndrom sein? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Die wohlerzogenen Katze" - Kontra-Thread zum "Momente in denen man sie am liebsten.. Tina_Ma Verhalten und Erziehung 28 28.03.2019 21:31

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:41 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.