Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Trockenfutter

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2019, 16:37   #1
Mäusemädchen
Benutzer
 
Mäusemädchen
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 59
Standard Fragen zu Trockenfutter

Hallo zusammen,

als erstes schonmal vorweg: bei uns gibt es Trockenfutter nur in seltenen Ausnahmefällen wenn wir mal über Nacht weg sind. Selbst als Leckerlie und fürs Fummelbrett nehme ich lieber gefriergetrocknetes Hähnchen. Bisher haben wir immer Sanabell Kitten gekauft. Wir haben jetzt schon den kleinsten beutel davon gekauft, aber trotzdem ist das Futter ranzig geworden und wir mussten den halben Beutel in den Müll tun.

Wie macht ihr das denn mit der Lagerung von Trockenfutter? Ich meine mal von irgendwem gelesen zu haben, dass man Trockenfutter einfrieren kann. Wie lang ist es denn dann haltbar? Und zieht es keine Feuchtigkeit beim Auftauen?

Und habt ihr eine Empfehlung für eine gute Sorte Trockenfutter? Das Sanabell Kitten ist ja ganz okay, aber ich finde es riecht doch sehr stark. Im Winter ist mir das noch nicht so doll aufgefallen, aber jetzt im Sommer hat das gesammte Wohnzimmer danach gestunken.

Vielleicht gibt es ja eine Sorte die eine gute Haltbarkeitsdauer hat, für Trockenfutter von der Zusammensetzung her okay ist und auch nicht so doll riecht

Viele Grüße
Kristina
Mäusemädchen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 11.06.2019, 16:48   #2
Gigaset85
Forenprofi
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.390
Standard

Seit neuestem hab ich u.a. auch Sanabelle und als ich es gerade erst gekauft hab sagte mir die Bedienung im Kölle man soll es innerhalb von höchstens 4 Wochen verbrauchen wenns geöffnet ist. Ansonsten Portionen einfrieren aber möglichst luftdicht. Angefangenes Futter stelle ich in den Kühlschrank.
Gigaset85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2019, 16:51   #3
*Line*
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 121
Standard

Zitat:
Zitat von Mäusemädchen Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

als erstes schonmal vorweg: bei uns gibt es Trockenfutter nur in seltenen Ausnahmefällen wenn wir mal über Nacht weg sind. Selbst als Leckerlie und fürs Fummelbrett nehme ich lieber gefriergetrocknetes Hähnchen. Bisher haben wir immer Sanabell Kitten gekauft. Wir haben jetzt schon den kleinsten beutel davon gekauft, aber trotzdem ist das Futter ranzig geworden und wir mussten den halben Beutel in den Müll tun.

Wie macht ihr das denn mit der Lagerung von Trockenfutter? Ich meine mal von irgendwem gelesen zu haben, dass man Trockenfutter einfrieren kann. Wie lang ist es denn dann haltbar? Und zieht es keine Feuchtigkeit beim Auftauen?

Und habt ihr eine Empfehlung für eine gute Sorte Trockenfutter? Das Sanabell Kitten ist ja ganz okay, aber ich finde es riecht doch sehr stark. Im Winter ist mir das noch nicht so doll aufgefallen, aber jetzt im Sommer hat das gesammte Wohnzimmer danach gestunken.

Vielleicht gibt es ja eine Sorte die eine gute Haltbarkeitsdauer hat, für Trockenfutter von der Zusammensetzung her okay ist und auch nicht so doll riecht

Viele Grüße
Kristina
Ich nehme das Applaws Hühnchen für Kitten als Leckerli in der 400g tüte. Das reicht lange und ist mir noch nie schlecht geworden. Trocken und kühl lagern, und immer gut verschließen
__________________
LG Line mit L & E

und meinen Sternchen Luzie & den ehemaligen Streunern Dicker, Paule, Tiger und Charlie
*Line* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 11:34   #4
Mäusemädchen
Benutzer
 
Mäusemädchen
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 59
Standard

Zitat:
Zitat von Gigaset85 Beitrag anzeigen
Seit neuestem hab ich u.a. auch Sanabelle und als ich es gerade erst gekauft hab sagte mir die Bedienung im Kölle man soll es innerhalb von höchstens 4 Wochen verbrauchen wenns geöffnet ist. Ansonsten Portionen einfrieren aber möglichst luftdicht. Angefangenes Futter stelle ich in den Kühlschrank.
Welche Sorte hast du denn gekauft? Und riecht die auch so stark? Ich hab die Sorte Kitten und das riecht echt extrem, gefühlt sogar doller als Nassfutter
Mäusemädchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 11:37   #5
Mäusemädchen
Benutzer
 
Mäusemädchen
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 59
Standard

Zitat:
Zitat von *Line* Beitrag anzeigen
Ich nehme das Applaws Hühnchen für Kitten als Leckerli in der 400g tüte. Das reicht lange und ist mir noch nie schlecht geworden. Trocken und kühl lagern, und immer gut verschließen
Das hört sich auch ganz gut an. Ich muss mal schauen ob ich das hier im Fressnapf bekomme oder sonst bestell ich das demnächst vielleicht mal probeweise mit. Riecht das denn stark?
Mäusemädchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 11:43   #6
*Line*
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 121
Standard

Zitat:
Zitat von Mäusemädchen Beitrag anzeigen
Das hört sich auch ganz gut an. Ich muss mal schauen ob ich das hier im Fressnapf bekomme oder sonst bestell ich das demnächst vielleicht mal probeweise mit. Riecht das denn stark?
Für mich riecht es kaum. Nur wenn man die Tüte aufmacht ein wenig.
Die Katzen fressen es supergern und es quillt auch nicht auf, sondern zerfällt in Wasser.
__________________
LG Line mit L & E

und meinen Sternchen Luzie & den ehemaligen Streunern Dicker, Paule, Tiger und Charlie
*Line* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 12:00   #7
Gigaset85
Forenprofi
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.390
Standard

Zitat:
Zitat von Mäusemädchen Beitrag anzeigen
Welche Sorte hast du denn gekauft? Und riecht die auch so stark? Ich hab die Sorte Kitten und das riecht echt extrem, gefühlt sogar doller als Nassfutter
Ja,das für Kitten,aber das es stark riecht.....? kann ich jetzt nicht bestätigen.
Gigaset85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 12:08   #8
Mäusemädchen
Benutzer
 
Mäusemädchen
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 59
Standard

Zitat:
Zitat von Gigaset85 Beitrag anzeigen
Ja,das für Kitten,aber das es stark riecht.....? kann ich jetzt nicht bestätigen.
Vielleicht ist meins dann aus einer schlechten Charge. Ich hab den aktuellen Beutel aus dem selben Laden wie den davor und der war schon nach kurzer Zeit schlecht. Ich weiss nichtmal ob der überhaupt vier Wochen geöffnet war. Ich denke ich werd mal beim Hersteller nachfragen.

Danke für die Infos
Mäusemädchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 12:10   #9
Mäusemädchen
Benutzer
 
Mäusemädchen
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 59
Standard

Zitat:
Zitat von *Line* Beitrag anzeigen
Für mich riecht es kaum. Nur wenn man die Tüte aufmacht ein wenig.
Die Katzen fressen es supergern und es quillt auch nicht auf, sondern zerfällt in Wasser.
Dann probier ich das mal aus. Mal schauen ob die Damen des Hauses es mögen
Mäusemädchen ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 12.06.2019, 21:28   #10
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.995
Standard

Wir verfüttern gerne das Beutenah von Markus Mühle. Das hat für ein Trofu eine recht gute und kurze Zutatenliste Das sind kaltgepresste Pellets und ist nicht so fettig wie Trofu in Krokettenform. Daher hält es sich m.E.auch etwas länger. Den Beutel habe ich mit einer grossen Klammer von Vet-Concept in einem Futtercontainer mit Dichtung gelagert.
Unsere sechs Bärchen lieben das Zeug, egal ob im Fummelbrett oder als Wurfgeschoss ( ist reines Leckerlie )
Bei ZP gibt es darauf zur Zeit 20 %
__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever


Puschlmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Totaler Neuling! Fragen über Fragen zu unseren kleinen Kitten. Liillo Die Anfänger 2 18.06.2013 09:33
Totaler Neuling! Fragen über Fragen zu unseren kleinen Kitten. Liillo Die Anfänger 5 18.06.2013 08:57
Gutes Trockenfutter ist schlechtes Trockenfutter ? bin total verwirrt Susi1986 Trockenfutter 25 23.09.2009 09:50
Nassfutter/Trockenfutter jetzt mus ich auch mal fragen ! nadine09 Nassfutter 9 15.08.2009 19:53
Futterumstellung TroFu-NaFu / kräftiger Kater & schlankes Katze. Fragen über Fragen.. majo Nassfutter 10 28.01.2009 18:19

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:24 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.