Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Trockenfutter

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2018, 21:09   #1
Gela
Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 62
Standard Geeignetes TroFu gesucht

Ich habe zwei Kater mit unterschiedlichen Problemen.
Einer hatte vor einem Jahr einen dicken Harnstein aus Calciumoxalat im Harnleiter und hat eine Niere verloren. Ich habe immer trocken und nass gefüttert und ich finde kaum ein Nassfutter das beide mögen.
Beim Nierenkranken sollte nicht so viel Protein, Calcium enthalten sein und es darf nicht angesäuert sein.

Der andere hat immer viel gebrochen, das war vorbei nach einer AB Behandlung mit Convenia. Er liebt auch TroFu und ich gab in der Zeit Royal Canin Aging, leider mit viel Maisfuttermehl.......damit begann er einmal am Tag einen weichen stinkigen Haufen zu machen. Sein Bauch gluckerte öfter. Wir ließen alles testen und seine Darmflora war nicht in Ordnung.....ich gab Baktisel. Sein Kot wurde besser, aber sobald er TroFu klaut geht es nach hinten Los.
Miamor Nassfutter vertragen beide nicht....die Tütchen stinken auch oft. Felix fressen beide....leider ist es nicht gerade hochwertig. Mjam mjam ist wohl zu fettig.
Der nierenkranke verträgt alles. Ich gebe noch Animonda Schälchen, Schmusy nature.

Bisher gab es schon seit Jahren RC Persian, aber jetzt sieht es anders aus und riecht anders und beide kotzen es sofort wieder aus.

Viele Sorten habe ich gekauft und auf der Packung steht dann eine ganz andere Zusammensetzung als im Shop.

Getreidefreies Futter ist zu fettig und hat zuviel Protein.

Hat jemand einen Tipp für mich ? Im Moment mäkeln sie beide......
Gela ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 11.12.2018, 08:29   #2
Miyamieze
Erfahrener Benutzer
 
Miyamieze
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 131
Standard

Ich würde einfach mal vorsichtig diese Seite empfehlen:

https://www.wildcat-katzenfutter.de/

Das ist glaube ich so ziemlich das beste (leider auch teuerste) TroFu auf dem markt. Kenne kein besseres.

Da gibt es verschiedene Sorten (auch eine für Senior).
Vielleicht findest du da irgendwas von den Inhaltsstoffen passendes.
Alle Sorten haben einen sehr hohen Fleischanteil.

Unsere lieben das. Bekommen es aber auch nur selten, aufgrund der allgemeinen Ablehnung gegenüber dem bösen bösen TroFu.
__________________
Tapsige Grüße von Franzi mit Tammy Schaf und Miya maus <3

Miyamieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 09:50   #3
Kittieeee
Erfahrener Benutzer
 
Kittieeee
 
Registriert seit: 2018
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 258
Standard

Es gibt kein gutes TroFu und gerade bei nierenkranken Katzen ist TroFu erst Recht tabu.

Was hast du denn schon so an NaFu ausprobiert? Der Markt ist da ja seeehr groß.
Kittieeee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 10:13   #4
little-cat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 2.736
Standard

kein Trockenfutter sondern Nassfutter aber könnte vom Kosistenz vielleicht passen

Pfotenliebe
https://www.pfotenliebeshop.de/katze...82eb1ab59d9c1f
little-cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 10:27   #5
ninabella
Forenprofi
 
ninabella
 
Registriert seit: 2010
Ort: Essen
Alter: 50
Beiträge: 1.743
Standard

oder

https://www.sandras-tieroase.de/Katz...ut-Breitenberg

https://www.sandras-tieroase.de/GoodyCat_

und für unterschiedliche Futter, wenn ein Katz nicht das Futter der anderen Katz fressen darf

https://www.surepetcare.com/de-de/fu...ealed-pet-bowl
__________________
LG Alex mit Mara, Jessie, Taiga & Djeby

ninabella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 10:50   #6
volif
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 141
Standard

Wie wäre denn die Marke von Fressnapf : REAL NATURE WILDERNESS

Die finde ich sehr gut, meine hat auch einen empfindlichen Magen/Darm und das ging mit TrFu und NaFu sehr gut

Kann da natürlich nichts genaues zu deinen Katzen sagen, aber kannst ja mal die Inhaltsstoffe anschauen
volif ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2018, 13:32   #7
andacover
Forenprofi
 
andacover
 
Registriert seit: 2016
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 20
Beiträge: 1.617
Standard

Verabschiede dich am besten direkt komplett vom Trockenfutter und steige auf hochwertiges Nassfutter um
Gerade bei Nieren - und Harnwegserkrankungen sollte Trockenfutter tabu sein.
__________________
flint - jack - loki - prit - koks
andacover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2018, 14:31   #8
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 2.397
Standard

Eigentlich wollte ich nichts dazu schreiben, weil es schon so oft geschrieben wurde:

Trockenfutter begünstigt Erkrankungen der Nieren und Harnwege.

Du hast beides bei Deinen Katzen. Wenn Du ihnen statt etwas für Dich bequemes etwas für sie gutes tun möchtest, dann bitte informiere Dich und gewöhne die beiden auf Nassfutter um.
Oder füttere zumindest teilweise rohes Fleisch. Sofern es nur ein Teil der Ernährung ist, kannst Du das z.B. mit EasyBARF händeln, bei dem Du die für Dich notwendigen Parameter selbst einstellen kannst.
__________________
Grüße,
Irmi, Ebony und Magdalena mit Nachbarskater Amadeus und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen

Geändert von Irmi_ (30.12.2018 um 14:33 Uhr)
Irmi_ ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geeignetes Teppichreinigungsmittel Okami Sonstiges 6 11.06.2016 12:34
Geeignetes Nassfutter nach Oxalat-OP Lilli&Carli Nassfutter 26 02.03.2015 15:02
TroFu gesucht giovanna_sr Trockenfutter 19 04.07.2014 09:36
Suche geeignetes, ausbruchssicheres Geschirr Yoruichi Katzen Sonstiges 6 20.07.2013 13:51
Suche geeignetes Balkonnetz Wölfchen Wohnungskatzen 3 19.04.2009 13:23

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:37 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.