Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2018, 14:15   #1
feline
Neuling
 
Registriert seit: 2008
Ort: Erdbeerwelt
Beiträge: 4
Standard Das allerbeste Trockenfutter

Hallo,
Mir ist klar, dass Trockenfutter nicht unbedingt der heilige Gral in Sachen Futter bedeutet.
Meine Katzen bekommen täglich hochwertiges Nassfutter.
Da ich im Schichtdienst arbeite und die 2 nicht mit einem hungrigen Katzenbauch herumlaufen sollen, hab ich für die beiden eigentlich immer Trockenfutter stehen.
Meist kaufe ich einen großen Sack Non Cats Country.

Bevor ich wieder einen neuen bestelle hätt ich gern mal eure Meinung.
Ich schwanke noch vielleicht mal Applaws oder granata pet zu bestellen.
Oder gibt es welches, was noch besser ist?

Was würdet ihr kaufen? Welche Erfahrungen habt ihr diesbezüglich ?

LG
Andrea
feline ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.10.2018, 15:40   #2
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 1.578
Standard

Ich würde einen Futterautomaten kaufen. Dann ist das überhaupt kein Problem, auch im Hochsommer das Nassfutter 12h stehen zu lassen.

Ansonsten, wenn es denn unbedingt sein muss: Hier im Forum wird gelegentlich das Applaws empfohlen, wenn es unbedingt trocken sein muss.
__________________
Grüße,
Irmi, Ebony und Magdalena mit Nachbarskater Amadeus und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 16:20   #3
killerhasi
Erfahrener Benutzer
 
killerhasi
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 431
Standard

Wir sind auch immer mehr als 8 Stunden außer Haus, im Sommer gibts einen Futterautomat, der das Futter frischhält und jetzt wenn es "kälter" wird, ist es gar kein Problem, Futter swo lange stehen zu lassen. Ich fülle bevor ich morgens die Wohnung verlasse nochmal ordentlich nach und das reicht dann locker bis zum Feierabend.

Das Applaws kann ich empfehlen, ich habe das fürs Fummelbrett hier. Wird gern genommen und von den Inhaltsstoffen ist es jetzt nicht gaaaaanz so bedenktlich. Aber jeden Tag zur Verfügung stellen zum sättigen würde ich es auf keinen Fall.
killerhasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 16:40   #4
BilBal
Forenprofi
 
BilBal
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 2.674
Standard

Ich finde das Purizon auch ganz gut.
__________________
LG Marion & die Rabaukenbrüder
BilBal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 20:21   #5
Penny96
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 58
Standard

Zitat:
Zitat von BilBal Beitrag anzeigen
Ich finde das Purizon auch ganz gut.
Yep - hier ist Purizon auch sehr beliebt.

Geändert von Penny96 (12.10.2018 um 20:22 Uhr) Grund: Tippfehler
Penny96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 23:57   #6
andacover
Forenprofi
 
andacover
 
Registriert seit: 2016
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 20
Beiträge: 1.576
Standard

Mach doch die Näpfe vor dem Gehen einfach so voll, dass es reicht, bis du wieder kommst? Machen wir hier auch so, so können sie sich immer bedienen, auch wenn wir weg sind oder schlafen.
Nassfutter kann ruhig einige Stunden stehen.
__________________
flint - jack - loki - prit - koks
andacover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 09:33   #7
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.807
Standard

Hier steht auch den ganzen Tag Nafu in den Surefeed Automaten rum. Sollte es bei uns mal sehr spät werden, habe ich noch einen Futterautomat mit grosser Schale und Deckel, das würde dann ausreichen. Es ist aber auch nicht so schlimm, wenn Katzen mal 2 Stunden kein Futter haben

Trofu gibt es hier nicht zur freien Verfügung, nur als Leckerlie, im Fummelbrett und Wurfgeschoss. Purizon ist recht beliebt, neuerdings haben wir aber das kaltgepresste Trofu "Beutenah" von Markus Mühle. Das sind eher so kleine Pellets und wird gerne gefressen. Vorteil von kaltgepresstem Trofu: es entzieht dem Körper nicht so die Flüssigkeit wie gängiges Trofu, sondern zerfällt im Magen. Unsere Katzen haben nach dem Fressen auch nicht so Durst wie z.B.nach dem Purizon.
Die Zusammensetzung finde ich auch in Ordnung.
__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever


Puschlmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Pro für Trockenfutter Stressi Trockenfutter 70 23.07.2011 01:32
Nur Trockenfutter? lilli33 Verhalten und Erziehung 34 11.07.2011 19:59
Gutes Trockenfutter ist schlechtes Trockenfutter ? bin total verwirrt Susi1986 Trockenfutter 25 23.09.2009 09:50
trockenfutter fee Trockenfutter 6 03.04.2009 23:35
50\50 naß-und trockenfutter? smily Nassfutter 13 17.07.2008 09:09

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:03 Uhr.