Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2018, 12:51   #1
Clifford_Cat
Neuling
 
Clifford_Cat
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 13
Standard Kater verträgt kein TroFu

Hallo, ich brauche einen TroFu-Tipp. Wir haben nun wirklich einige Sorten TroFu ausprobiert, auch über mehrere Tage in der Hoffnung, dass es eine Gewöhnungsfrage ist, aber mein Kater bekommt von sämtlichen Sorten übelste Blähungen und meist auch Durchfall.

Er kommt aus dem Tierschutz und wurde in Bulgarien ausschließlich mit TroFu gefüttert - keine Ahnung mit welchem, aber das kann nix dolles gewesen sein.

Ich habe ihn dann umgestellt auf hochwertiges NaFu, was er prima verträgt. TroFu ist im Grunde also komplett raus, was ich auch so beibehalten möchte. Dennoch hätte ich gern eine TroFu Sorte wovon man mal ein bisschen ins Fummelbrett oder die Futterrolle geben kann, wenn ich mal länger unterwegs bin. Aber schon die kleinste Portion löst Blähungen und Durchfall aus...

Probiert wurden unter 0-8-15 Sorten auch:
-Feringa (getreidefrei)
-Select gold sensitive adult (getreidefrei)
-Concept for life

Was könnte ich noch ausprobieren. Junior/Senior Sorten?
Kennt das Problem jemand? Danke für eure Antworten.

Suchend und grüßend,
Anika
Clifford_Cat ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 16.06.2018, 13:11   #2
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 8.982
Standard

Trockenfleisch?
Geht auch das aus der Hundeabteilung. Kann man auch kleinschneiden.
Viel katzen bevorzugen da semi-moist getrocknetes - oder eben gefriergetrocknetes.

Nafu und Trofu verdauen sich deutlich unterschiedlich, da kann der schiere Wechsel durchschlagenden Erfog zeitigen.
SiRu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2018, 08:25   #3
Cassis
Forenprofi
 
Cassis
 
Registriert seit: 2015
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 2.489
Standard

Zitat:
Zitat von Clifford_Cat Beitrag anzeigen
Ich habe ihn dann umgestellt auf hochwertiges NaFu, was er prima verträgt.
Vorab eine Frage: Welche Marken und Sorten fütterst du denn? Sind da pflanzliche Kohlenhydrate (Reis, Kartoffeln, Tapioka, Soja...) drin, oder ausschließlich tierische Zutaten?

Zitat:
Zitat von Clifford_Cat Beitrag anzeigen
Probiert wurden unter 0-8-15 Sorten auch:
-Feringa (getreidefrei)
-Select gold sensitive adult (getreidefrei)
-Concept for life

Was könnte ich noch ausprobieren. Junior/Senior Sorten?
Was mir auffällt: Bei Feringa und bei Select Gold Sensitiv sind Kartoffeln / Kartoffelflocken in großer Menge drin. Vielleicht reagiert er darauf? Bei Concept for life käme es auf die Sorte an - welche habt ihr getestet?

Ich würde ein Trockenfutter mit höherem Fleischanteil und weniger & anderen Kohlehydraten, ausprobieren.
- Orijen und Acana sind hochwertig, mit hohem Fleischanteil; für deine Zwecke aber mit ziemlich viel verschiedenen pflanzlichen Zutaten (wenn auch in kleinen Mengen), z.B. Linsen, Bohnen, Kürbis, Pastinake, usw.
- Bei Wildcat ist die Zutatenliste übersichtlicher, bei Etosha und Karoo z.B. sind nur Leinsamen, Topinambur und weniger Gemüse / Früchte enthalten - das wäre in deinem Fall meine 1. Wahl zum testen.

Ins Fummelbrett kannst du aber auch - wie schon geschrieben - Trockenfleisch tun: Gefriergetrocknetes wie Cosma Snackies, oder so kleine Quadrate aus Fleisch, z.B. von Multifit Naturell oder Trixie; von Dokas oder Perrito gibt es auch kleine Leckerli aus Fleisch, die man nicht zuschneiden müsste.

Edit: in diesem Thread ging es auch um Leckerli fürs Fummelbrett..
__________________


Viele Grüße, Cassis
mit Singha und Nelli
______________________________________
Katzenschnurren ist eine kugelrunde Freude,
die mit sich selbst zufrieden ist.
Eugen Skasa-Weiß

Geändert von Cassis (17.06.2018 um 08:32 Uhr)
Cassis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 14:42   #4
Ronjakatze
Erfahrener Benutzer
 
Ronjakatze
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hohenbrunn
Alter: 55
Beiträge: 791
Standard

Dann nimm es doch als "göttliches Zeichen" ihn von diesem Schrott wegzubekommen .

Biete ihm halt hochwertiges NaFu und/oder rohes Fleisch an, ist eh viiiel gesünder...
__________________
Liebe Grüße

Susanne

mit den "Plüschpopos" Silvester, Emma, Paulchen & den Herzens-Sternchen Otti & Hubs, "Koboldhund" Polly und den anderen Sternentieren für immer im Herzen
Ronjakatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 16:13   #5
Sandm@n64
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Ronjakatze Beitrag anzeigen
Dann nimm es doch als "göttliches Zeichen" ihn von diesem Schrott wegzubekommen .

Biete ihm halt hochwertiges NaFu und/oder rohes Fleisch an, ist eh viiiel gesünder...
Meine Güte!
Es hätte schon Vorteile wenn man die Beiträge eines Users richtig ließt bevor man anfängt zu tippen, er bekommt schon NaFu und hat es auch gut angenommen und verträgt es.
Es geht ausschließlich um Leckerlis für das Fummelbrett etc !!!!!


Mir würde noch Aplaws als höherwertiges TroFu einfallen aber auch da mußt du schauen was so drin ist.

Ansonsten würd ich, wie schon geraten, es mit Trockenfleisch versuchen, das gibt es ja in der Katzenabteilung aber wie schon erwähnt kannst du auch welches aus der Hundeabteilung versuchen.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 16:47   #6
Minki2004
Erfahrener Benutzer
 
Minki2004
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 266
Standard

Hallo, vielleicht kannst du bei Vetconcept mal eine Testpackung anfordern. Dir eine Sorte zu empfehlen ist schwierig . Meine Maus verträgt auch kein TF und wird ebenfalls mit Nassfutter versorgt und dennoch möchte ich ab und zu ein Leckerli geben... bei uns funktioniert die Felix Knusperdinger... das verträgt sie super. Vielleicht auch noch ne Idee.

Viel Glück bei der weiteren Suche.

LG Diana mit Mink
Minki2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 16:53   #7
Katzlinchen
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.575
Standard

hallo,

ich würde ebenfalls Trockenfleisch probieren

gibt hier auch User, die es selbst trocknen (im Dörrgerät oder Backofen) - finde ich eine klasse Idee!

uns wurde vom Tierschutz Purizon oder Orijen empfohlen - ich habe es da, gebe bisher aber so gut wie gar keine Leckerchen.

LG
Katzlinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater verträgt kein rohes Fleisch!? Zaphir Barfen 19 08.08.2015 21:42
Kater verträgt plötzlich kein Rohfleisch mehr? vlora Ernährung Sonstiges 7 02.12.2013 21:07
Kater verträgt kein Futter... Grinsekatze1988 Verdauung 11 16.01.2013 21:33
Warum verträgt der Kater kein Mac's? Raggy4 Nassfutter 16 09.07.2012 22:38
Verträgt Kater kein TroFu mehr? maisi23 Trockenfutter 6 22.06.2012 18:13

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:15 Uhr.