Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2018, 21:07   #11
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 1.964
Standard

Ja, diese ganzen Gemüse- und Kräuterbeimischungen oder Tomatensoße etc. - sprechen eher eine Klientel der gesundheitbewussten bis veganen Katzenhalter an, aber nicht die Katzen. *kopfschüttel*

Wobei ich hier ein perverses Tier sitzen habe, das begierig meinen Teller sauber ableckt, wenn ich Tomatensoße mit irgendwas hatte...
__________________
Wenn ihrs nicht fühlt, ihr werdets nicht erjagen.
OMalley2 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.11.2018, 21:38   #12
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 1.788
Standard

Zitat:
Zitat von MaPo Beitrag anzeigen
Muss meinen 9 Monaten alten ebenfalls schlanken BKH Katern verbieten zu wachsen. Sie wiegen leider beide jetzt schon über 4 Kilo

Oh jemine. Wie bring ich jetzt bloß meiner 2,8kg-Katze bei, dass sie mehr fressen muss um endlich den 4kg-Standard zu erreichen?
__________________
Grüße,
Irmi, Ebony und Magdalena mit Nachbarskater Amadeus und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 06:13   #13
Eifelkater
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Beiträge: 6.157
Standard

Zitat:
Zitat von OMalley2 Beitrag anzeigen
Ja, diese ganzen Gemüse- und Kräuterbeimischungen oder Tomatensoße etc. - sprechen eher eine Klientel der gesundheitbewussten bis veganen Katzenhalter an, aber nicht die Katzen. *kopfschüttel*

Wobei ich hier ein perverses Tier sitzen habe, das begierig meinen Teller sauber ableckt, wenn ich Tomatensoße mit irgendwas hatte...
Aslan klaut sich Gurkenschalen und Eisbergsalat aus dem Kompost, Summer steht auf Pfannkuchen. Ich glaube unterm Strich fressen meine Katzen freiwillig mehr nicht Fleisch als der Hund.

Ich muss unbedingt Diätfutter kaufen......hier wiegen alle Katzen deutlich über 4 kg....

Mich würde interessieren, wer eigentlich eine Standartkatze hat....
__________________
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen:
In Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca
Eifelkater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 10:32   #14
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 1.964
Standard

Zitat:
Zitat von Eifelkater Beitrag anzeigen
Mich würde interessieren, wer eigentlich eine Standartkatze hat....
Mich auch, selbst die 1000 Lastramis, die ich in Tierheimen zu sehen oder auf diversen Höfen und in Haushalten je zu sehen kriegte, sind unterschiedlich. Sehr. Manche klein und zart, manche große stämmige gefühlte 10 Kilo-Bomber (wie der liebe tapfere ratten-tötende Konstantin, der beim Pferdeboxmisten immer auf unseren Schultern hängen wollte wie ein Pelzkragen. *ächz*).

Also geht mir fort mit "Standardkatze".

Edit, weil grad mal bei 2 Dosen gecheckt: Die Mengenangaben sind entweder ohne Lupe nicht lesbar, oder kompletter Schwachsinn.
Vorbild Pferdefutterhersteller: Da steht auf Eimern, Büchsen oder Säcken "Menge XX je 100 Kilo Gewicht".
Bei der Grundnahrung sind das RICHTWERTE, weil es gute, extrem gute oder auch mal extrem schlechte Futterverwerter gibt, je nach Alter, Rasse, Umsatz, Einsatz und Bewegungsmöglichkeit etc. Außer bei Ergänzungsfutter, da ist die Körpermasse schon genauer zu beachten.

Bei Katzentieren wärs dann eine adäquate Angabe: Menge XX je 1 Kilo Gewicht. Damit kann eigentlich jeder Mensch umgehen. Aber manche Fütterungsempfehlungen auf Dosen sind kompletter Senf. Mir fehlt da auch der Hinweis "Richtwert". Denn vom Selberdenken entbindet einen bekanntlich kein Aufschrieb der Welt.
__________________
Wenn ihrs nicht fühlt, ihr werdets nicht erjagen.

Geändert von OMalley2 (08.11.2018 um 11:01 Uhr)
OMalley2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 17:59   #15
Feli02
Forenprofi
 
Feli02
 
Registriert seit: 2009
Ort: Saarland
Alter: 50
Beiträge: 1.975
Standard

Zitat:
Zitat von OMalley2 Beitrag anzeigen
Ja, diese ganzen Gemüse- und Kräuterbeimischungen oder Tomatensoße etc. - sprechen eher eine Klientel der gesundheitbewussten bis veganen Katzenhalter an, aber nicht die Katzen. *kopfschüttel*
Nein, das spricht mich nicht an
__________________
Viele Grüße

Andrea und das Katzen und Hundepack
unvergessen Dylan und Morrison
Feli02 ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 08.11.2018, 18:48   #16
Feli02
Forenprofi
 
Feli02
 
Registriert seit: 2009
Ort: Saarland
Alter: 50
Beiträge: 1.975
Standard

Zitat:
Zitat von Eifelkater Beitrag anzeigen

Mich würde interessieren, wer eigentlich eine Standartkatze hat....
Ich glaube ich. Meine Kätzin hat 4 kg. Der Kater etwas mehr, knapp 5
__________________
Viele Grüße

Andrea und das Katzen und Hundepack
unvergessen Dylan und Morrison
Feli02 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
interessante Ergebnisse-Test Katzenfutter mautzekatz Ernährung Sonstiges 3 14.09.2014 10:04
Katzenfutter-Test Mkostos Ernährung Sonstiges 11 07.09.2014 13:03
Neuer Test Katzenfutter KiReJo Kratzmöbel und Co. 4 10.03.2014 16:11
Welches Katzenfutter ist das Beste ? Test von Stiftung Warentest mho70 Die Anfänger 30 08.03.2014 11:04
Stiftung Warentest und ÖKO-TEST testen Katzenfutter! Eure Meinungen? Der Unbeugsame Ernährung Sonstiges 10 15.10.2011 11:53

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:00 Uhr.