Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Trockenfutter

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2018, 20:31
  #16
Skatecat
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 50
Standard

Zitat:
Zitat von Maiglöckchen Beitrag anzeigen
Ja, das ist Alleinfutter.

Dass aber die zusätzliche Wasseraufnahme den Organismus stark belasten soll, das Thema hatten wir ja schon Einen Beleg dafür, dass der Schuss Wasser im Nassfutter die Nieren belastet, gibt es aber nach wie vor nicht, oder?
Ich mische immer noch Wasser unter das Nassfutter und dachte eigentlich das wäre gut. Was spricht dagegen?
Skatecat ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.04.2018, 09:27
  #17
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.384
Standard

Zitat:
Zitat von Skatecat Beitrag anzeigen
Ich mische immer noch Wasser unter das Nassfutter und dachte eigentlich das wäre gut. Was spricht dagegen?
In meinen Augen nichts, ich handhabe das auch so

Das bezog sich auf Catmas Anmerkung, dass zusätzliches Wasser schädlich sein soll.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 12:26
  #18
Catma
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Maiglöckchen Beitrag anzeigen
In meinen Augen nichts, ich handhabe das auch so

Das bezog sich auf Catmas Anmerkung, dass zusätzliches Wasser schädlich sein soll.

Natürlich ist zusätzliches Wasser an sich nicht schädlich für den Katziorganismus
Meine Anmerkung bezog sich auf Marys Beitrag, auf die Unmengen, die die Katze trinken müsste, um das Trofu auszugleichen.

Geändert von Catma (28.04.2018 um 15:13 Uhr)
 
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2018, 18:28
  #19
BKH - Fan
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Ort: Bei Stuttgart
Alter: 25
Beiträge: 1
Blinzeln Kenn ich, ist nicht so schlimm, solange genug Trinken&das Trofu hochwertig genug ist

Wir haben hier auch so eine Madame, die fast kein Nassfutter anrührt. der Tierarzt meint, das sei nicht schlimm, solande sie genug trinke und das Trockenfutter hochwertig ist.

Unsere Katze, Freigänger, bekommt hochwertiges Applaws (Huhn und Lachs) und Sanabelle (Geflügel +) mit sehr hohem Fleischanteil ... ab und zu gemischt mit ein paar Leckerlies, weil sie auch beim Trockenfutter spart. Sie hat zwar Normalgewicht und ist gesund und gut genährt, aber wir wollen ja, dass das so bleibt. Unsere ist einfach sehr wählerisch und verweigert zudem alles an Nassfutter, außer Applaws. Aber davon frisst sie auch nur ein bisschen und nur eine Sorte (Thunfisch mit Krabben). Von Applaws ist auch das Nassfutter mit etwa 80% Fleischanteil. Sanabelle und Applaws Trofu gelten als Alleinfuttermittel und bewegen sich bei unseren Sorten auch so bei 70 bis 80% Fleischanteil. Unser Applaws Trofu ist sogar komplett getreidefrei. Im Sanabelle befindet sich nur ein wenig davon. Beides wird gemischt und als Trofu - Mischung in den Napf gegeben.

Unsere Süße trinkt aber dafür sehr viel und sehr oft, und auch länger am Stück. Wir haben einen Trinkbrunnen, der permament an ist.

Also achte auf jeden Fall umso mehr auf die Hochwertigkeit des Trockenfutters und feuchte es vielleicht mal an, um eine Art Nassfutter selbst zu erzeugen, mit eben dem gewohnten Geschmack.

Und es sollte am besten auch als Alleinfuttermittel gekennzeichnet sein. Ich würde dir, nach eigener Erfahrung bei Katze und Weißbauchigel, wirklich die Marken Applaws und Sanabelle empfehlen. Ich habe beide Beutel (Sanabelle 10 kg und Applaws 7,5 kg) gebraucht gekauft. Ebay und EbayKleinanzeigen. Ist günstiger. Applaws - Beutel hatte nur einen Riss, der aber mit Klebeband zugeklebt war. Aber gleich 13 Euro günstiger als neu, und unbenutzt. Sanabelle war schon etwas angebrochen, es fehlten aber nur rund 100 g. Dafür habe ich den Beutel für 10 Euro günstiger bekommen. Falls es am Geld heben sollte, was hochwertiges Futter angeht, dieser Tipp von mir.

LG, Aileen
BKH - Fan ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katze frisst ohne Ende | Nächstes Thema: häufiges Erbrechen nach Trockenfutter »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nassfutterverweigerer, Katze frist nur Trockenfutter LadyZoey Trockenfutter 62 04.01.2018 17:11
Wie überzeuge ich einen Nassfutterverweigerer? Tanja76 Trockenfutter 5 14.12.2017 06:48
Plötzlich Nassfutterverweigerer Tillymaus Nassfutter 6 05.07.2013 19:10

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:14 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.