Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2018, 13:44   #1
Dugimouse
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 14
Standard Trockenfutter ohne Zucker

Hallo, kennt ihr Firmen von Trockenfutter ohne Zucker?
Dugimouse ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 01.04.2018, 16:34   #2
Sandm@n64
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 2.098
Standard

Wozu willst du deiner Katze jetzt TroFu geben?

TroFu ist die ungesündeste Erfindung von Futter für Katzen vom Menschen.
Katzen beziehen 80-90% ihres Flüssigkeitsbedarfs aus der Beute, sprich Futter und keine Katze kann soviel trinken um auszugleichen was TroFu ihr an Flüssigkeit entzieht.
So werden Erkrankungen der Nieren und der Harnwege gefördert.
Sandm@n64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 21:03   #3
Jessicab91
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Ort: München
Beiträge: 200
Standard

Real wilderness hat beispielsweise Trockenfutter ohne Zucker. Allerdings würde ich dir, bei einer Katze mit Magen-Darm-problemen davon abraten, Trockenfutter zu füttern.
Jessicab91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 21:46   #4
Cassis
Forenprofi
 
Cassis
 
Registriert seit: 2015
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 2.489
Standard

In Wildcat, Orijen, Acana und Applaws ist auch kein Zucker drin, außerdem ist der Fleischanteil jeweils hoch. Ich würde diese Marken als hochwertig bezeichnen.

In deinen anderen Beiträgen schreibst du aber von einer eventuellen (ungeklärten) Unverträglichkeit - da ist Trockenfutter keine so gute Idee, weil da so viel Zutaten drin sind, viel mehr als in hochwertigem Nassfutter. Viel mehr also, auf das deine Katze reagieren könnte.
__________________


Viele Grüße, Cassis
mit Singha und Nelli
______________________________________
Katzenschnurren ist eine kugelrunde Freude,
die mit sich selbst zufrieden ist.
Eugen Skasa-Weiß
Cassis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2018, 20:38   #5
Skatecat
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 50
Standard

Black Canyon ist auch zuckerfrei uns getreidefrei und hat einen hohen Anteil an frischem Fleisch.
Skatecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 06:55   #6
Cassis
Forenprofi
 
Cassis
 
Registriert seit: 2015
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 2.489
Standard

Zitat:
Zitat von Skatecat Beitrag anzeigen
Black Canyon ist auch zuckerfrei uns getreidefrei und hat einen hohen Anteil an frischem Fleisch.
Weil ich die Marke nicht kenne, hab ich mir mal die Zusammensetzung angeschaut:

“Arusha“:
Frisches Truthahnfleisch (30%), getrocknetes Hühnchenfleisch (15%), Erbsen, getrocknetes Entenfleisch (14%), Kartoffeln, Truthahn- und Hühnerfett, Ackerbohnen, Leinsamen (2%), getrocknete Zuckerrübenschnitzel, hydrolisierte Leber, Hefe, getrocknete Seealgen (0,24%), Hefen MOS (0,16%), Mojave-Yucca (0,0265%), Buschklee-Extrakt (Lespediza capitata Mich.) (0,028%), Cranberry-Extrakt (Vaccinium macrocarpon Aiton.) (0,004%)


Es scheint also doch Zucker in Form von Zuckerrübenschnitzeln zu enthalten?

Edit: Zucker scheint in den Rübenschnitzeln nur noch in minimaler Menge enthalten zu sein, und sie werden wegen der fermentierten Fasern zur Förderung der Verdauung beigemischt. Aber trotzdem...

Beim frischen Fleisch muss man außerdem beachten, dass es wegen des Wasserentzugs von ca. 80% bei der Trocknung auf ca. 1/4 bis 1/5 schrumpft. Damit bleiben von 30% maximal 8% übrig; was einen deklarierten Fleischnteil von nicht mal 40% ergibt. Deswegen werben sie auch nicht mit “70% Fleischanteil“...
(Ich bin da auch schon drauf reingefallen. )
__________________


Viele Grüße, Cassis
mit Singha und Nelli
______________________________________
Katzenschnurren ist eine kugelrunde Freude,
die mit sich selbst zufrieden ist.
Eugen Skasa-Weiß

Geändert von Cassis (04.04.2018 um 07:08 Uhr)
Cassis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 08:55   #7
Dugimouse
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 14
Standard

Danke für eure antworten. Würdet ihr sozusagen gar kein Trockenfutter geben, weil eigentlich mag sie das 🙈 ich bin auch am überlegen was ich wie gebe
Dugimouse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 09:18   #8
Birkenreh
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.821
Standard

Jede Katze "mag" Trockenfutter, aber das ändert nichts an dem Umstand, daß es für die Katzen ganz ungesund ist. Daher weglassen.
Birkenreh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 13:25   #9
Dugimouse
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 14
Standard

Okay kein Katzentrockenfutter, gebt ihr nur reines Nassfutter oder auch mal was ganz anderes?
Dugimouse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 13:46   #10
Birkenreh
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.821
Standard

Man kann auch mal rohes oder gegartes Fleisch/Fisch ohne Zusätze wie Gewürze (und keinesfalls Zwiebeln und Knoblauch) etc. geben. Kein (rohes) Schwein! Manche mögen auch Sahne, Joghurt, Quark oder Käse (hier mag man Parmesan). Auch flüssiges Eigelb wird gerne mal genommen. Oder eine Krabbe.
Birkenreh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Darmaufbau ohne Zucker Anette78 Verdauung 25 21.06.2016 21:13
Paste ohne Zucker für Medikamenteneingabe? Shivani Ernährung Sonstiges 15 24.08.2011 23:00
Katzenmilch ohne Zucker fetti Ernährung Sonstiges 18 15.04.2011 00:29
Katzenmilch ohne Zucker Tossina Ernährung Sonstiges 12 06.11.2008 22:26
Neu bei zooplus - Stängchen ohne Zucker lulu39 Ernährung Sonstiges 26 23.05.2008 15:48

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:25 Uhr.