Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Trockenfutter

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.02.2018, 16:40   #1
LadyZoey
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Heidelberg
Alter: 25
Beiträge: 118
Standard Katzensnacks, bitte nicht gleich Steinigen

Huhu Mädels,

Wir suchen Katzensnacks für Teffi, möglichst Zucker und Getreide frei, welche man gut für Intelligenzspielzeug bzw. Fummelbretter benutzen kann.

Da wir nur Trockenfutter füttern,sollte es etwas anderes sein, für die Abwechslung, da wir beobachtet haben , wenn wir ihr ihr normales Futter reinfüllen ist es nicht interessant genug.


Wir haben jetzt für uns bzw. für Teffi die Trockenfuttermarke gefunden, die sie liebt. Die Wahl ist auf Sanabelle gefallen Grainfree Fasan.

Ja wir füttern nur Trockenfutter
Ja madame trinkt genug
Ja auch mit ihrer Niere ist alles in Ordnung
ja es ist tierärztlich Abgesegnet.
Ja Organ defekte, bezüglich ihrer Dauerübelkeit was Rohfleisch und Quarkprodukte betrifft wurden abgeklärt und sind ohne Befund.

Nein wir wollen kein Barf bei der Kleinen Probieren, da sie von Rohem Fleisch ( probiert wurden Hühnchen und Rind) furchtbaren Durchfall und Erbrechen bekommen hat.

Nein, auch kein Hochwertiges Nassfutter, Teffi hasst Nassfutter, wir haben 3 Monate versucht sie umzugewöhnen, haben Episoden von Magendarmproblematiken durch und haben uns Entschieden Madame bekommt nur trocken .

Nein , wir sind nicht unbelehrbar, allerdings Entscheiden wir in diesem Fall zum Wohl unserer Katze, die mitsicherheit nicht darauf steh jeden zweiten Tag bei Tierarzt zusitzen, weil sie wieder die halbe Nacht erbrochen hat. ( Der Tierarzt möchte uns auch nicht mehr so häufig sehen)

Geändert von LadyZoey (27.02.2018 um 16:43 Uhr)
LadyZoey ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.02.2018, 16:45   #2
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3.723
Standard

Hallo,

eine meiner Katzen futtert auch fast nur Trockenfutter, ich kenne das....

Als Leckerlie gut gehen bei mir:

Cosma Snackies (gebe ich in Huhn), ist gefriergetrocknetes reines Huhn und

Cat-snack von Animonda, z.b. Huhn und Leinsamen (sonst nichts) leicht "grilliert", was immer genau das ist....

wird beides geliebt!!

Dental Enzyme Chips von bogadent geht auch gut!

Viele Grüße
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 18:49   #3
Cassis
Forenprofi
 
Cassis
 
Registriert seit: 2015
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 2.489
Standard

Cosma Snackies, Animonda Cat Snack und Bogadent kann ich auch empfehlen. *zustimm*

Eine gute Größe fürs Fummelbrett haben die Trixie Chicken Cubes und diese kleinen Dokas Leckerli mit Reis.

Außerdem Catz Finefood Meatz und Perrito Chicken & Seafood Jerky. (Das ist quasi Katzen-Crack, so unwiderstehlich. ) Von Multifit (Fressnapf) gibt es auch so feine Streifen vom Huhn, Hühnermagen oder Thunfisch.
__________________


Viele Grüße, Cassis
mit Singha und Nelli
______________________________________
Katzenschnurren ist eine kugelrunde Freude,
die mit sich selbst zufrieden ist.
Eugen Skasa-Weiß
Cassis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 18:54   #4
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3.723
Standard

Zitat:
Zitat von Cassis Beitrag anzeigen
Cosma Snackies, Animonda Cat Snack und Bogadent kann ich auch empfehlen. *zustimm*

Eine gute Größe fürs Fummelbrett haben die Trixie Chicken Cubes und diese kleinen Dokas Leckerli mit Reis.

Außerdem Catz Finefood Meatz und Perrito Chicken & Seafood Jerky. (Das ist quasi Katzen-Crack, so unwiderstehlich. ) Von Multifit (Fressnapf) gibt es auch so feine Streifen vom Huhn, Hühnermagen oder Thunfisch.
Danke! Jetzt habe ich auch noch etwas "erfahren". Ich werde das auch ausprobieren!
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 18:57   #5
yodetta
Erfahrener Benutzer
 
yodetta
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 229
Standard

Bei mir musst Du Dich nicht rechtfertigen. Ich habe auch Trofu-Junkies.

Neben den genannten Leckerchen, ist hier der absolute (und ich meine absolute) Renner, Thrive.
Ich weiß, es gibt sehr viel günstigere, gefriergetrocknete Produkte aber beim Thrive, rasten sie vollkommen aus.
__________________
Meinst Du, es gäbe nichts außer dem, was Du Dir vorstellen kannst?
*Hans Bemmann*
yodetta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2018, 13:14   #6
LadyZoey
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Heidelberg
Alter: 25
Beiträge: 118
Standard

Wir haben gestern jetzt mal diese Cosma Snacks bestellt und feringa Sticks
LadyZoey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 13:47   #7
fishii
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Franken
Beiträge: 140
Standard

Trockenfleisch ist hier der Hit! Haben z.B. welches von Premiere Pure Meaties (Fressnapf, eigentlich für Hunde) gekauft. Wenn du das entsprechend klein machst kriegst du das auch gut in Fummelbretter & die Katzis lieben es

Geändert von fishii (01.03.2018 um 13:49 Uhr)
fishii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 15:19   #8
FunnyCH
Erfahrener Benutzer
 
FunnyCH
 
Registriert seit: 2015
Ort: im äussersten Südwesten (Markgräflerland)
Alter: 65
Beiträge: 827
Standard

Die Snacks mach ich schon seit langem selber - Puten- oder Hähnchenfleisch in dünne, lange Streifen schneiden, in den Dörrapparat (oder aufs Backbleck) legen, mindestens 24 h bei 60° dörren und dann in kleine Stücke schneiden. Im Schraubglas aufbewahren.

Bei unseren Miezen ist das DER Renner!
__________________
Liebe Grüsse vonner Funny aka Françoise mit Schwarzwutz Mausi-Gerlinde von Koetenbroek und Schnuckelchen Peppino
Meine Sternchen für immer im Herzen: Frimousse, Gribouille, Paula aka Miss Moppel und Flauscheprinzessin Minou
https://www.katzen-forum.net/katzeng...igerpeppi.html
FunnyCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 11:45   #9
ofrasa
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 29
Standard

Hallo,
bei Vet Concept gibt es bereits getrocknete Fleischstreifen z.B. aus Hirsch oder Rind, mein Trockenfutter-Junkie fährt voll drauf ab.
LG Ofrasa
ofrasa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 12:04   #10
FunnyCH
Erfahrener Benutzer
 
FunnyCH
 
Registriert seit: 2015
Ort: im äussersten Südwesten (Markgräflerland)
Alter: 65
Beiträge: 827
Standard

Bestimmt gibt es im Handel welche zu kaufen, aber selber machen ist definitiv günstiger UND man weiss, was drin is, nämlich nix anderes als Fleisch....
__________________
Liebe Grüsse vonner Funny aka Françoise mit Schwarzwutz Mausi-Gerlinde von Koetenbroek und Schnuckelchen Peppino
Meine Sternchen für immer im Herzen: Frimousse, Gribouille, Paula aka Miss Moppel und Flauscheprinzessin Minou
https://www.katzen-forum.net/katzeng...igerpeppi.html
FunnyCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 12:25   #11
yellowkitty
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 1.131
Standard

Zitat:
Zitat von FunnyCH Beitrag anzeigen
Bestimmt gibt es im Handel welche zu kaufen, aber selber machen ist definitiv günstiger UND man weiss, was drin is, nämlich nix anderes als Fleisch....
Wie dünn schneidest du die Streifen ca.?
Ich spiele mit dem Gedanken das auch mal selber zu probieren
yellowkitty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 12:34   #12
Luna1404
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Ort: Koblenz
Beiträge: 10
Standard

Zitat:
Zitat von LadyZoey Beitrag anzeigen
Huhu Mädels,

Wir suchen Katzensnacks für Teffi, möglichst Zucker und Getreide frei, welche man gut für Intelligenzspielzeug bzw. Fummelbretter benutzen kann.
Wir nehmen dafür Catz finefood Meatz. Dabei gibt es verschiedene Sorten wir z.B. Huhn oder Hirsch. Letzteres wird wahnsinnig geliebt. Das besteht aus 98%Fleisch, ist ohne Zusatzstoffe, Getreide und Zucker. Die kleinen "Streifen" kann man ganz leicht in kleine Stückchen brechen.
LG
Luna1404 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 14:22   #13
FunnyCH
Erfahrener Benutzer
 
FunnyCH
 
Registriert seit: 2015
Ort: im äussersten Südwesten (Markgräflerland)
Alter: 65
Beiträge: 827
Standard

Zitat:
Zitat von yellowkitty Beitrag anzeigen
Wie dünn schneidest du die Streifen ca.?
Ich spiele mit dem Gedanken das auch mal selber zu probieren
Ich nehme dazu immer die Putenschnitzel von Aldi, ein scharfes Messer und schnippel halt die Streifen so dünn wie möglich runter, max. 1.5 cm breit und ca. 15 cm lang

@Luna 1404: woraus bestehen denn die fehlenden 2%
__________________
Liebe Grüsse vonner Funny aka Françoise mit Schwarzwutz Mausi-Gerlinde von Koetenbroek und Schnuckelchen Peppino
Meine Sternchen für immer im Herzen: Frimousse, Gribouille, Paula aka Miss Moppel und Flauscheprinzessin Minou
https://www.katzen-forum.net/katzeng...igerpeppi.html
FunnyCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 15:15   #14
Luna1404
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Ort: Koblenz
Beiträge: 10
Standard

Zitat:
Zitat von FunnyCH Beitrag anzeigen
Ich nehme dazu immer die Putenschnitzel von Aldi, ein scharfes Messer und schnippel halt die Streifen so dünn wie möglich runter, max. 1.5 cm breit und ca. 15 cm lang

@Luna 1404: woraus bestehen denn die fehlenden 2%
Ich hab gerade nochmal extra nachgelesen. Es gibt dort mehrere Sorten. In No. 3 (Huhn) ist Biotin enthalten fürs Fell, in No. 5 (Kalb) Laktose und salzfreier Hüttenkäse als Eiweißquelle und in No. 9 (Hirsch) Propolis zur Imunabwehr.
Luna1404 ist offline   Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte nicht steinigen: Trockenfutter für nierenkranke Madame gesucht ... FrauFreitag Nierenerkrankungen 10 08.08.2016 11:26
Katzensnacks LilliMarie Ernährung Sonstiges 20 21.02.2014 07:34
Welche KatzenSnacks´s? marci95 Ernährung Sonstiges 2 27.11.2012 15:37
Bitte Daumen-gleich kommt der TA-Notdienst ! Carlie86 Innere Krankheiten 182 14.09.2009 14:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:30 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.