Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2017, 18:11   #21
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 14.883
Standard

Bitte kein Urinary Futter an gesunde Katzen verfüttern!!!!!!

Die Gefahr von Harngries ist bei Katern größer als bei Katzen, bei kastrierten Katzen etwas höher als bei nicht kastrierten, bei Wohnungskatzen ein wenig höher als bei Freigängern. ABER das alles heißt nicht daß eine Katze je Probleme damit bekommt.

Was die Gefahr von Harngries erhöht und zwar deutlich ist Trockenfutter!
Früher gab es mehr Struvit (eine Art von Harngries oder Steinen), seit sehr viel mehr Trockenfutter gefüttert wird steigt der Anteil an Oxalat ständig und seit einigen Jahren, seit vermehrt Urinary-Futter an gesunde Katzen verfüttert wird ist der Anteil von Oxalat von unter 10% auf über 50% aller Fälle an Harngries gestiegen.
Die Gefahr bei Oxalat, man kann es nicht mehr auflösen, Operationen werden dadurch häufiger.

Normales gutes bis mittelwertiges Naßfutter ohne Getreide mit zusätzlich einem Schluck Wasser angemischt ist die beste Vorbeugung gegen Harngries.
Barfen wäre natürlich am besten, mag aber nicht jede Katze.

Mit viel Gedult und Zeit kriegt man fast alle Katzen dazu auch Naßfutter zu fressen. Geh es langsam an.

Zuerst das Trockenfutter mit ein wenig Wasser besprühen!
Dann ganz langsam steigern so daß am Ende eigeweichtes Trofu gefressen wird. Danach kleine Mengen Naßfutter dazu mischen.
Oder Trockenfutter mörsern und kleine Stücke Naßfutter damit "panieren"

Wenn schon einmal eine Blasenentzündung oder Harngries aufgetreten sind sollte man das im Auge behalten und die Werte messen.
Bei gesunden Katzen kann man mal bei einem normalen Tierarztbesuch den Urin mit untersuchen lassen.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse
Petra-01 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 11.12.2017, 19:45   #22
LadyZoey
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Heidelberg
Alter: 24
Beiträge: 87
Standard

Wie ich ein paar beiträge davor schon sagte, madame möchte nichts essen was feucht ist, heute hat sie das aller erste mal hühnchen ( gebraten)probiert und das auch erst nach einigem Protest gefressen weil ich ihr das trofu weg hatte.

Knapp bemesssen ?
Sein gehalt reicht gut für Zwei Personen und lässt halt nur noch eine kleinigkeit übrig für besonderes Kafu
LadyZoey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2017, 20:15   #23
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 35
Beiträge: 5.274
Standard

Zitat:
Zitat von LadyZoey Beitrag anzeigen
Wie ich ein paar beiträge davor schon sagte, madame möchte nichts essen was feucht ist, heute hat sie das aller erste mal hühnchen ( gebraten)probiert und das auch erst nach einigem Protest gefressen weil ich ihr das trofu weg hatte.

Knapp bemesssen ?
Sein gehalt reicht gut für Zwei Personen und lässt halt nur noch eine kleinigkeit übrig für besonderes Kafu
Was ist denn wenn die Katze ernsthaft krank wird? Da reichen 30-40 Euro kaum aus.

Und klar Trockenfutter ist in der Anschaffung billig und hält lange
__________________

Bella und Lunas Thread:
"KLICK"

Sternenkatze Sassie für immer im ♥
Sternenhund Racki für immer im ♥
Alle meine Sternchen, die in den letzten Jahrzehnten
über die Regenbogenbrücke gegangen sind,
ich trage euch ganz tief in meinem Herzen,
wir sehen uns wieder.
♥Ich liebe euch♥

Liebe Grüße von Natalie mit ihren zwei BKH Ladies Bella und Luna
Sunflower82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2017, 23:10   #24
LadyZoey
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Heidelberg
Alter: 24
Beiträge: 87
Standard

Das kriegen wir dann auch noch gedeichselt,
Es geht nicht darum das trofu billig ist sondern das sie nichts anderes Frisst.

Bin ich ein schlechter Katzenhalter weil ich keine 100 Euro für die Ernährung meines seelentierchens ausgeben kann ?
LadyZoey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2017, 23:14   #25
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 35
Beiträge: 5.274
Standard

Zitat:
Zitat von LadyZoey Beitrag anzeigen
Das kriegen wir dann auch noch gedeichselt,
Es geht nicht darum das trofu billig ist sondern das sie nichts anderes Frisst.

Bin ich ein schlechter Katzenhalter weil ich keine 100 Euro für die Ernährung meines seelentierchens ausgeben kann ?
Nein, ich meine es auch nicht böse, aber viele adoptieren eine Katze ohne vorher darüber nachzudenken, was eventuell für Kisten auf ihn zu kommen könnten.

Hm, wie schauts denn mit Futter wie Whiskas usw. erstmal aus?
__________________

Bella und Lunas Thread:
"KLICK"

Sternenkatze Sassie für immer im ♥
Sternenhund Racki für immer im ♥
Alle meine Sternchen, die in den letzten Jahrzehnten
über die Regenbogenbrücke gegangen sind,
ich trage euch ganz tief in meinem Herzen,
wir sehen uns wieder.
♥Ich liebe euch♥

Liebe Grüße von Natalie mit ihren zwei BKH Ladies Bella und Luna
Sunflower82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 00:01   #26
Popsicle
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 484
Standard

Zitat:
Zitat von LadyZoey Beitrag anzeigen
heute hat sie das aller erste mal hühnchen ( gebraten)probiert und das auch erst nach einigem Protest gefressen weil ich ihr das trofu weg hatte.
Na das klingt doch gar nicht schlecht!
Da scheint sie ja doch kein ganz eingefleischter Trofu Junkie zu sein, dem man das nicht mehr abgewöhnen kann
Ich würde ihr das Trofu dann erstmal konsequent ganz streichen und unterschiedliche Nafu Sorten anbieten. Und wenn es am Anfang der Whiskas-Schrott ist... den oder ähnliches hat sie bestimmt auch mal als Kitten bekommen

Soll sie doch ruhig ein bisschen protestieren...
wenn sie irgendwann doch frisst, so wie heute das Hühnchen, ist doch alles jut! (die wenigsten Katzen verweigern übrigens komplett das Futtern, wenn es kein Trofu mehr gibt)

Oder ist sie übergewichtig? Dann darf man sie nicht zu lange ohne Fressen lassen, wegen hepatischer Lipidose.
Popsicle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 10:02   #27
LadyZoey
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Heidelberg
Alter: 24
Beiträge: 87
Standard

Wir haben beide bereitsjatzen bei unseren Eltern gehabt, und wissen was da an Kosten auf uns zukommen.
Madame Mau war mehr oder weniger gut überlegt.
( im Tierheim gesehen und sie hat uns einfach ausgesucht)
Wir werden einfach noch mal ausprobieren was sie möchte wobei wiskas und kitekat mir als Mensch schon total widerstreben. ( nicht wegen Werbung oder so sondern wegen des Geruchs ich finde die stinken total)
LadyZoey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 10:05   #28
LadyZoey
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Heidelberg
Alter: 24
Beiträge: 87
Standard

Ich werde heute mit meinem Mann einfach mal ein paar unterschiedliche Sorten ( kitkat wiskas und Co. ) besorgen und schauen was sie mag oder ob sie überhaupt irgendwas davon möchte.

Übergewichtig ist sie nicht eher das Gegenteil. Sie ist eine ultra schlanke bkh ohne das typische bärchengesichr.
LadyZoey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 10:31   #29
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 35
Beiträge: 5.274
Standard

Hat sie Papiere? Sprich einen Stammbaum?

Weisst man etwas über ihre Vorgeschichte?

Hast du mal ein Foto?
__________________

Bella und Lunas Thread:
"KLICK"

Sternenkatze Sassie für immer im ♥
Sternenhund Racki für immer im ♥
Alle meine Sternchen, die in den letzten Jahrzehnten
über die Regenbogenbrücke gegangen sind,
ich trage euch ganz tief in meinem Herzen,
wir sehen uns wieder.
♥Ich liebe euch♥

Liebe Grüße von Natalie mit ihren zwei BKH Ladies Bella und Luna
Sunflower82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 11:06   #30
LadyZoey
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Heidelberg
Alter: 24
Beiträge: 87
Standard

Papiere hat sie einen Impf Ausweis und einen zuchtnachweis.

Die kleine Maus kommt soweit wir wissen aus einem Haus in dem sie gehalten wurde um Babys zu kriegen.
Sie wurde mit ihren letzten Kitten abgegeben da sie ihre Kitten zu sehr verteidigt hat.
Bild würde ich anhängen wenn ich wüsste wie
LadyZoey ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
nassfutterverweigerung, trockenfutter

Werbung:
zooplus.de

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze frist Hundefutter Maxim87 Verhalten und Erziehung 10 15.04.2015 16:41
Katze frist fast nichts. Wog 6,9kg, nun 4,6 kg. Fellknäuel<3 Ernährung Sonstiges 3 15.08.2012 23:21
Katze frist mal wieder nicht.... :( Steff482 Nassfutter 28 12.06.2011 12:19
Katze frist Katzenstreu vici85 Verhalten und Erziehung 24 24.01.2011 21:14
Katze frist am Tannenbaum Purzelbärchen Ernährung Sonstiges 3 15.12.2009 14:21

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:03 Uhr.