Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2017, 19:12   #11
mautzekatz
Forenprofi
 
mautzekatz
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 2.568
Standard

Hat deine Omi ne Müller Drogerie in der Nähe?
mautzekatz ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.10.2017, 12:48   #12
Kli
Neuling
 
Kli
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 10
Standard

Zitat:
Zitat von Popsicle Beitrag anzeigen
Schwierig bei Supermarkt Futter...
Es gab mal eines von Purina One, das hatte als Getreideanteil nur Reis (glaube das war das Sensitiv) und auch eines von Perfect Fit mit Mais und Reis (weiß nicht mehr welches).
Allerdings haben die letztens irgendwann alle die Verpackung geändert und ich bin nicht sicher, ob die Inhaltsstoffe noch die Gleichen sind.
Bis ich welches zum Fummeln bestellt habe, hatte ich dann auch das Purina genommen, weil eine hier kein normales Getreide darf.
Reis ging immer irgendwie...vllt wäre das eine Möglichkeit? Der Fleischanteil war auch verhältnismäßig hoch, wenn auch natürlich nicht überragend

Edit: Oder könntest du sie überreden solche Leckerli-Stangen zu kaufen? Da ist auch kein Getreide drin (meistens) und man kann auch damit Fummeln...
Das Purina sensitiv gibts noch, wir werden mal recherchieren ob es dass bei uns gibt.

Zitat:
Zitat von mautzekatz Beitrag anzeigen
Hat deine Omi ne Müller Drogerie in der Nähe?
Müller wäre erreichbar, nicht ganz optimal, aber evtl. machbar. Was gibts denn da?
Kli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2017, 13:27   #13
mautzekatz
Forenprofi
 
mautzekatz
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 2.568
Standard

Müller hat ne Eigenmarke "Premiumfutter" Pro Life. Das Nassfutter ist ganz ok und getreidefrei. Das TF hab ich dort nie gekauft aber vermutlich ist dies auch etwas besser als Supermarktstandart.
Die Produkte für Hunde sind 100% getreidefrei, vermutlich auch die für Katzen.

https://www.codecheck.info/tierbedar...9/Pro_Life.pro

http://www.vom-taubertal.de/blog/kat...ubertalperser/
mautzekatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2017, 13:48   #14
Cassis
Forenprofi
 
Cassis
 
Registriert seit: 2015
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 2.489
Standard

Zitat:
Zitat von mautzekatz Beitrag anzeigen
Müller hat ne Eigenmarke "Premiumfutter" Pro Life.
Von Pro Life gibt es auch Ergänzungsfutter-Döschen, Hühnchenfilet oder Thunfisch. Wird hier gern gefressen und ist doch genau der richtige kleine Luxus zu Weihnachten.
__________________


Viele Grüße, Cassis
mit Singha und Nelli
______________________________________
Katzenschnurren ist eine kugelrunde Freude,
die mit sich selbst zufrieden ist.
Eugen Skasa-Weiß
Cassis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 11:18   #15
Ronjakatze
Erfahrener Benutzer
 
Ronjakatze
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hohenbrunn
Alter: 55
Beiträge: 791
Standard

Dehner hat eine sehr gute HP.
Einfach dort mal stöbern und was passendes raussuchen.

Und Oma beim nächsten Besuch den Zettel unterjubeln, mit der Begründung, das das echt was "super gesundes" wäre.

Bei älteren Herrschaften zieht dieser Aspekt doch meistens....
__________________
Liebe Grüße

Susanne

mit den "Plüschpopos" Silvester, Emma, Paulchen & den Herzens-Sternchen Otti & Hubs, "Koboldhund" Polly und den anderen Sternentieren für immer im Herzen
Ronjakatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 21:49   #16
Kli
Neuling
 
Kli
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 10
Standard

Die Recherche auf der Website hat leider ergeben, dass man zwar "gutes" bestellen kann, wie z. B. Macs, aber das ist alles nicht im Markt verfügbar.

Ich denke es wird dann auf Purina sensitiv hinauslaufen. Natürlich gibts dann ein Bild und eine Bemerkung wie seeeeehr die Katzen gerade dieses Futter mögen

Habe auch zusätzlich eine Anleitung zum Wollmäuse gesucht.

Danke für eure Hilfe!
Kli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 22:12   #17
Lotte2001
Erfahrener Benutzer
 
Lotte2001
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 220
Standard

Vielleicht mag deine Oma ja auch für die Enkelkatzen kochen!?
Gekochtes Hühnchen oder Seelachsfilet, natürlich ohne Gewürze oder Saucen, waren bei uns immer sehr beliebt. Einfach in mehrere Gefrierdosen portionieren und bei Bedarf auftauen.
Da haben sie auf jeden Fall mehr von, als von irgendeinem Trockenfutter.
Lotte2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 22:36   #18
dojo
Benutzer
 
dojo
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 77
Standard

Muss es Trockenfutter sein?
Rossmann hat auch Ergänzungsfutter, quasi Hühnchen in Mini-Dosen. Sowas wird hier gerne genommen, damit kann ich auch sonst nicht so geliebtes Futter beliebter machen.
Wenn man ihr erklärt, dass das ein besonderes Schmankerl für Katzen ist? Vorausgesetzt deine Katzen mögen sowas.
dojo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 19:17   #19
Kli
Neuling
 
Kli
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 10
Standard

Zitat:
Zitat von Lotte2001 Beitrag anzeigen
Vielleicht mag deine Oma ja auch für die Enkelkatzen kochen!?
Gekochtes Hühnchen oder Seelachsfilet, natürlich ohne Gewürze oder Saucen, waren bei uns immer sehr beliebt. Einfach in mehrere Gefrierdosen portionieren und bei Bedarf auftauen.
Da haben sie auf jeden Fall mehr von, als von irgendeinem Trockenfutter.
Ich weiß, dass unsere das fressen würden, aber einfrieren ist bei uns eher schlecht, da der Gefrierschrank schon mit von uns gekauften BARF/ Rohfleisch gefüllt ist. Generell wäre hier wieder der Aufwand und das Preis-Leistungs-Verhältnis problematisch.

Zitat:
Zitat von dojo Beitrag anzeigen
Muss es Trockenfutter sein?
Rossmann hat auch Ergänzungsfutter, quasi Hühnchen in Mini-Dosen. Sowas wird hier gerne genommen, damit kann ich auch sonst nicht so geliebtes Futter beliebter machen.
Wenn man ihr erklärt, dass das ein besonderes Schmankerl für Katzen ist? Vorausgesetzt deine Katzen mögen sowas.
Ja, die kenne ich und die Katzen auch. Aus Nicht-Katzenhalter-Sicht ist aber hier natürlich viel weniger drin, als in einer Schachtel Trockenfutter.

Wenn es nach mir ginge, gäbe es viele tolle Alternativen zu Trockenfutter, aber ich möchte das in der Familie eigentlich nicht diskutieren, weil ich weiß, dass es nicht verstanden wird. wir sind ja eh schon ein bisschen "seltsam", weil wir z.B. das Futter im Internet bestellen, Catwalks und Fenstersicherungen haben.
Dass wir Trockenfutter bekommen ist, wie gesagt, nicht schlimm, da wir es eben in kleinen Mengen benutzen. Ich finde es nur schade, dass ich mich bedanke und es am nächsten Tag dem Tierheim spende (wobei die es natürlich auch brauchen).
Kli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gelenkkapseln aus der Drogerie Mary 86 Ernährung Sonstiges 3 28.07.2016 13:59
Bierhefetabletten auch aus Drogerie? dieMiffy Ernährung Sonstiges 20 23.12.2014 21:20
Welches TroFu aus dem Supermarkt o Fressnapf? Chili&Eddie Trockenfutter 8 20.01.2011 19:01
Katzengras bei Drogerie Müller? schokolala Katzen Sonstiges 6 27.07.2009 09:50
Supermarkt-TroFu Sanny Trockenfutter 1 17.10.2007 06:06

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:06 Uhr.