Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.2015, 22:10   #1
Janina456
Neuling
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2
Standard Futter gegen Hinken/Arthrose - welches ist gut?

Sind diese beiden Futter empfehlenswert?
Welches davon mehr?
Oder welches andere soll ich kaufen?

https://www.drhoelter.de/Katzen/Katz...esundheit.html

https://www.drhoelter.de/Katzen/Katz...r-Gelenke.html

Was macht ihr gegen die Arthrose eurer Katze?
Janina456 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.11.2015, 22:27   #2
bunteriro
Forenprofi
 
bunteriro
 
Registriert seit: 2010
Ort: Saarbrücken
Alter: 30
Beiträge: 5.037
Standard

Ich habe hier 2 Arthrosekatzen. Rikku, 3 Jahre, Arthrose in Hüfte und Knie (sie läuft hinten ziemlich o-beinig). Taki, 6 Jahre, Arthrose in Knie und Ellenbogen (er wiederum hat ausgeprägte x-Beine).

Sie bekommen kein Spezialfutter. Trockenfutter würde ich gänzlich meiden. Es ist ein Dickmacher und dick ist für Gelenke, besonders bei schon vorhandener Arthrose sehr schlecht.

Ich gebe kurweise Grünlippmuschel und Teufelskralle, also auch nicht ständig. Aktuell gab es schon über Monate keine Notwendigkeit mehr dafür. Beides lässt sich einzeln einkaufen und mit einer Feinwaage abwiegen. leider fressen sie es bei mir nicht im normalen Futter. Nachdem jede Fütterung (3-4x täglich) super stressig für die Bande wurde, bekommen nun Rikku und Taki beides in wasser aufgelöst über die Spritze ins Mäulchen. Das mögen sie auch nicht sonderlich, ist aber insgesamt weniger Stress als unters Futter gemischt.

Allgemein sorge ich dafür, dass sie sich viel bewegen. Das passiert zumeist nicht in einer längeren Dpielphase, sondern ich nutze Gelegenheiten im Alltag, rufe sie durch die Wohnung und belohne sie dann mit ganz viel Aufmerksamkeit, wenn sie angetrabt kommen, schiebe viele kurze Spielphasen ein, wechsel das zur Verfügung gestellte Spielzeug aus, versuche die Wohnung möglichst spannend einzurichten (da helfen auch Kleinigkeiten, z.B. eine Decke über einem Stuhl, sodass eine "Auflauerhöhle" entsteht und so die Katzen mehr Lust haben, sich miteinander und ihrer Umgebung aktiv zu beschäftigen) usw.

Zudem habe ich schmerzmittel parat, sollte ich im Verhalten meiner Katzen merken, dass sie einen Arthroseschub haben. Schmerzmittel gebe ich also auch nicht vorsorglich, sondern nur, wenn sie es brauchen

Ansonsten haben sie noch warme Liegeplätze, ein Lammfell, große Liegefläche an der Heizung und nach Bedarf biete ich noch eine Wärmflasche oder den SnuggleSafe an.
__________________
Katzenkurzanleitung
VEGAN - because my body isn´t a graveyard
FunFacts: Sternzeichen Löwe, Mond im Löwen, Aszendent Schütze; 48% Gryffindor, 24% Ravenclaw, 24% Hufflepuff, 4% Slytherin.
Lied des Tages: ASP // Sage nein!
bunteriro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2017, 19:16   #3
eagle04
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 14
Standard Grünlippmuschel und Teufelskralle

Der Block ist zwar schon alt, würde mich aber gerne noch dranhängen. Wenn man Grünlippmuschel und Teufelskralle als Pulver kauft, wie sehen die Mengen für eine Katze hierbei Aus? 7,5 UND 6 kg Katzen.

Gebe bisher Cosequin und Zeel. Die Katze verträgt auch Melosus, was ich immer mal als Wochenkur verwende, wenn sie zu sehr Schmerzen hat. Der Kater verträgt es gar nicht. Habe da vorhin was von Dasuquin gelesen. Kenne es aber noch gar nicht und muss mich noch informieren. Aber vielleicht weiß es ja hier jemand.

Lieben Dank.
eagle04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2017, 21:36   #4
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 53.617
Standard

Zur Dosierung kann ich Dir nichts sagen.

Aber ich kenne das Problem, dass Melosus nicht vertragen wird, das hatten wir hier auch. Da bietet sich onsior als Schmerzmittel-Alternative an, hier wurde es gut vertragen. Onsior ist ebenfalls ein Entzündungshemmer und kann daher bei Arthose eingesetzt werden.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2017, 10:51   #5
Miss_Katie
Forenprofi
 
Miss_Katie
 
Registriert seit: 2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 7.705
Standard

Snow hat auch Onsior bekommen. Teufelskralle solltest du meines Wissens nur kurmäßig, nicht dauerhaft geben, aber das weißt du ja sicher.

Ich hatte damals in der Packung einen kleinen Messlöffel und hab die Dosierung (wieviel Messlöffel/d) mit dem Tierarzt abgesprochen.
Miss_Katie ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 25.04.2017, 18:40   #6
Manuela48
Forenprofi
 
Manuela48
 
Registriert seit: 2009
Ort: Berlin
Alter: 57
Beiträge: 2.307
Standard

UOTE=eagle04;5956699]Der Block ist zwar schon alt, würde mich aber gerne noch dranhängen. Wenn man Grünlippmuschel und Teufelskralle als Pulver kauft, wie sehen die Mengen für eine Katze hierbei Aus? 7,5 UND 6 kg Katzen.

Gebe bisher Cosequin und Zeel. Die Katze verträgt auch Melosus, was ich immer mal als Wochenkur verwende, wenn sie zu sehr Schmerzen hat. Der Kater verträgt es gar nicht. Habe da vorhin was von Dasuquin gelesen. Kenne es aber noch gar nicht und muss mich noch informieren. Aber vielleicht weiß es ja hier jemand.

Lieben Dank.[/QUOTE]

Hallo,

eine Frage an Dich: Meine Jule hat leider auch Arthrose.

Nur nimmt sie weder Cosequin noch Zeel oder Canosan etc. Hast du einen speziellen Trick, Cosequin zu verabreichen? Ich habe versucht, es Julchen mit ihrem heiß geliebten Frischkäse zu geben, aber nicht einmal damit hat sie es genommen.

Ich bin schon ziemlich verzweifelt und wäre daher auch froh, einen Tipp zu bekommen.

Danke!

LG Manuela
__________________
Nach manch einem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.
Manuela48 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 08:01   #7
eagle04
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von Manuela48 Beitrag anzeigen
UOTE=eagle04;5956699]Der Block ist zwar schon alt, würde mich aber gerne noch dranhängen. Wenn man Grünlippmuschel und Teufelskralle als Pulver kauft, wie sehen die Mengen für eine Katze hierbei Aus? 7,5 UND 6 kg Katzen.

Gebe bisher Cosequin und Zeel. Die Katze verträgt auch Melosus, was ich immer mal als Wochenkur verwende, wenn sie zu sehr Schmerzen hat. Der Kater verträgt es gar nicht. Habe da vorhin was von Dasuquin gelesen. Kenne es aber noch gar nicht und muss mich noch informieren. Aber vielleicht weiß es ja hier jemand.

Lieben Dank.
Hallo,

eine Frage an Dich: Meine Jule hat leider auch Arthrose.

Nur nimmt sie weder Cosequin noch Zeel oder Canosan etc. Hast du einen speziellen Trick, Cosequin zu verabreichen? Ich habe versucht, es Julchen mit ihrem heiß geliebten Frischkäse zu geben, aber nicht einmal damit hat sie es genommen.

Ich bin schon ziemlich verzweifelt und wäre daher auch froh, einen Tipp zu bekommen.

Danke!

LG Manuela[/QUOTE]

Auch hallo,

ich streue den Inhalt unter das Nassfutter. Das wird bisher von beiden Katzen gut angenommen - hoffe, es hilft Dir weiter
eagle04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 08:03   #8
eagle04
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 14
Standard

Lieben Dank an alle.

Die Pulvervariante Grünlippmuschel habe ich probiert, aber es wird gemäkelt und nicht angenommen - trotz Leberwurstpaste......
Hmmmm. Werde wohl weiterhin Cosequin geben, da es hier ebenfalls drin ist.

Von Onsior hat mir meine TA abgeraten - weiß auch nicht warum, aber vielleicht sollte ich es dann doch mal versuchen.
eagle04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 13:41   #9
little-cat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 2.462
Standard

https://auenland-konzept-shop.de/hun...icollagen-plus

Ich gebe Articollagen-plus den alten Streunerkater hier. Auf jeden Fall merke ich immer wieder, wie sein Gang besser wird nach ein paar Wochen. Für den Winter habe ich den Nachbaren gebeten ihn zu füttern mit AP, aber er kommt nicht regelmässig, während er hier (wenn ich da bin) morgens und abends auftaucht.
little-cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 18:03   #10
Manuela48
Forenprofi
 
Manuela48
 
Registriert seit: 2009
Ort: Berlin
Alter: 57
Beiträge: 2.307
Standard

Zitat:
Zitat von eagle04 Beitrag anzeigen
Hallo,

eine Frage an Dich: Meine Jule hat leider auch Arthrose.

Nur nimmt sie weder Cosequin noch Zeel oder Canosan etc. Hast du einen speziellen Trick, Cosequin zu verabreichen? Ich habe versucht, es Julchen mit ihrem heiß geliebten Frischkäse zu geben, aber nicht einmal damit hat sie es genommen.

Ich bin schon ziemlich verzweifelt und wäre daher auch froh, einen Tipp zu bekommen.

Danke!

LG Manuela
Auch hallo,

ich streue den Inhalt unter das Nassfutter. Das wird bisher von beiden Katzen gut angenommen - hoffe, es hilft Dir weiter[/QUOTE]

Danke für die Antwort

Hilft mir leider nicht weiter, aber schön, dass Du das Mittel Deinen Katzen gut geben kannst.

Das klappt hier leider nicht. Ich habe jetzt einen Termin zur Physiotherapie mit Julchen. Hoffentlich wird es damit besser!

Alles Gute für Deine Katzen!

LG Manuela
__________________
Nach manch einem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.
Manuela48 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
arthrose, diät, futter, hinken, katze

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Perna Canaliculus Kautabletten gegen Arthrose katze2000 Alternative Heilmethoden 5 14.05.2014 08:02
Fieber/Hinken ucola Infektionskrankheiten 72 02.01.2013 17:16
Welches Futter bei Allergie gegen Rind? Shaneyra Ernährung Sonstiges 5 26.11.2012 12:58
Grünlippenmuschelextrakt gegen Arthrose? Joker Sonstige Krankheiten 5 06.01.2009 15:58
Hinken und Fieber! Hilfe! Pony Infektionskrankheiten 27 23.06.2008 14:46

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:38 Uhr.