Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Ein Katzenleben > Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht

Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht Bei Fragen rund um die Schwangerschaft und ersten Tage eines Katzenlebens

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2018, 08:53
  #136
andacover
Forenprofi
 
andacover
 
Registriert seit: 2016
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 21
Beiträge: 1.627
Standard

Zitat:
Zitat von darknimue Beitrag anzeigen
Ich Spende regelmäßig für einen Auslandshilfe Katzenverein. Wie kann ich sicher stellen dass meine Spende für Futter und nicht für eine Kastration verwendet wird?
Ach ja, es ist ohnehin vernünftiger sich regional zu engagieren. Also Sachspenden ins örtliche Tierheim bringen.
Ganz ehrlich, zu der Aussage fehlen mir echt die Worte...
__________________
flint - jack - loki - prit - koks
andacover ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22.08.2018, 10:08
  #137
darknimue
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Ort: Lengau, Oberösterreich
Alter: 59
Beiträge: 189
Standard

Zitat:
Zitat von andacover Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich, zu der Aussage fehlen mir echt die Worte...
Welche Frechheit, da spendet jemand für Katzen! Nicht zu fassen? Dieser Mensch muss ein vollkommener Idiot sein. Und er wagt es auch noch zu wollen dass seine Spende für Futter verwendet wird . Und traut sich das auch zusagen. Unfassbar , unverschämt.
Achtung Ironie.
darknimue ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 10:08
  #138
DasLandei
Forenprofi
 
DasLandei
 
Registriert seit: 2014
Ort: NRW
Beiträge: 1.160
Standard

Zitat:
Zitat von darknimue Beitrag anzeigen
Gut, ich sehe ein ein Sachspenden fürs örtliche Tierheim ist mehr in meinem Sinn. Langsam, in meinem Sinn heisst nicht zwangsläufig besser. In meinem Sinn heisst einfach in meinem Sinn, nach meinem ethischen Verständnis. Und das muss erlaubt sein ohne dass man angegriffen wird.
Bei allem Respekt, aber ich frage mich ernsthaft, wie du zu diesem ethischen Verständnis im Hinblick auf Kastration von Katzen, vor allem aber von Straßenkatzen kommst, wenn man mit offenen Augen durch die Welt geht. Ich meine jetzt nicht im Hinblick auf deine "romantischen" 7 Würfe, die du großgezogen hast.
Hast du hier im Forum jemals die Threads von Mascha04, Geluki oder tiger_bande, um nur einige zu nennen, gelesen? Katzen sind domestizierte Haustiere mit einer wahnsinnigen Reproduktionsrate, die ohne menschliche Hilfe bei einem Leben auf der Straße nur schwer und vor allem nur unter elendigen Bedingungen überleben, meistens jedoch unter elendigen Bedingungen auf Dauer "krepieren".
Die Kastration ist das EINZIGE Mittel, dieses Elend für die Katzen einzudämmen. Die Tierheime sind alljährlich voll von Kitten und ausgewachsenen Katzen. Ich frage mich ernsthaft, wie man sich diese Situation mit deinem ethischen Verständnis schönreden kann.
__________________
Es grüßt artig und nett
DasLandei mit 8 Pfoten im Gepäck

DasLandei ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 10:21
  #139
darknimue
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Ort: Lengau, Oberösterreich
Alter: 59
Beiträge: 189
Standard

Nochmal obwohl ich dagegen bin, waren meine Katzen ( egal ob männlich oder weiblich) alle kastriert meine urmuetter allerdings erst nachdem sie einmal Mutterfreuden genießen durften.
darknimue ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 10:27
  #140
DasLandei
Forenprofi
 
DasLandei
 
Registriert seit: 2014
Ort: NRW
Beiträge: 1.160
Standard

Zitat:
Zitat von darknimue Beitrag anzeigen
Nochmal obwohl ich dagegen bin, waren meine Katzen ( egal ob männlich oder weiblich) alle kastriert meine urmuetter allerdings erst nachdem sie einmal Mutterfreuden genießen durften.
Und ich meine explizit deine Aussage, dass du nicht möchtest, dass deine Spenden für den Tierschutz für Kastrationen verwendet werden.
DasLandei ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 10:28
  #141
Primula
Moderator
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 6.438
Standard

Hallo Leute - ich habe einige Löschgründe nun angepasst bzw. einen Beitrag wiederhergestellt. Ich stimme euch zu, dass da der Löschgrund "Netiquette" nicht ganz gepasst hat - sorry dafür.

Trotzdem möchte ich euch noch einmal bitten, hier nicht aufeinander loszugehen. Holt im Zweifel nochmal tief Luft und setzt euch auf die Finger. Ironisch gemeinte Posts kommen leider nicht so rüber - sondern als Angriff. Hier fehlt einfach die Mimik. Bitte bedenkt das, wenn ihr einen Beitrag formuliert.

Und das Katzen schon lange keine "Wildtiere" mehr sind, sondern domestizierte Haustiere sollte unstrittig sein. Und damit haben wir als Mensch die Verantwortung, für diese Tiere bestmöglich zu sorgen. Das beinhaltet auch Kastrationen und Verhinderung von ungeplantem (und damit unversorgtem) Nachwuchs.
Primula ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 10:47
  #142
Kuba
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Miezhaus
Beiträge: 9.262
Standard

Zitat:
Zitat von darknimue Beitrag anzeigen
In meinem Sinn heisst einfach in meinem Sinn, nach meinem ethischen Verständnis.
Nur mal für mein persönliches Verständnis:

Deine Ethik sagt, Katzen sollen werfen?
Ob und wie der Nachwuchs überlebt, ist egal?
Kuba ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 10:47
  #143
andacover
Forenprofi
 
andacover
 
Registriert seit: 2016
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 21
Beiträge: 1.627
Standard

Zitat:
Zitat von darknimue Beitrag anzeigen
Welche Frechheit, da spendet jemand für Katzen! Nicht zu fassen? Dieser Mensch muss ein vollkommener Idiot sein. Und er wagt es auch noch zu wollen dass seine Spende für Futter verwendet wird . Und traut sich das auch zusagen. Unfassbar , unverschämt.
Achtung Ironie.
Ich finde es einfach absolut unmöglich und vor allem unverständlich, zu sagen, dass die Spende nicht für Kastrationen verwendet werden soll. Kastration ist nun mal das beste und vor allem einzige Mittel, das Katzenelend einzudämmen. Gerade im Ausland ist das extrem wichtig. Und da sagst du, dass deine Spende nicht dafür verwendet werden soll.
Stell dir eine Orga vor, die beispielsweise gerade eine riesige Futterspende erhalten hat, der aber das Geld für Kastra an allen Ecken und Enden fehlt. Dann spendet jemand schon und schreibt aber, dass er nicht will, daß davon Katzen kastriert werden.
Was für ein Schwachsinn in meinen Augen.
andacover ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 10:56
  #144
Schmusebär zum Quadrat
Neuling
 
Schmusebär zum Quadrat
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 24
Standard

Zitat:
Zitat von Kuba Beitrag anzeigen
Nur mal für mein persönliches Verständnis:

Deine Ethik sagt, Katzen sollen werfen?
Ob und wie der Nachwuchs überlebt, ist egal?
Anders kann man diese Aussagen eigentlich gar nicht mehr deuten!

Ich bin ebenso geschockt, wie wenig da vorausschauend gedacht wird...
Schmusebär zum Quadrat ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 22.08.2018, 10:58
  #145
Kuba
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Miezhaus
Beiträge: 9.262
Standard

Zitat:
Zitat von Schmusebär zum Quadrat Beitrag anzeigen
Anders kann man diese Aussagen eigentlich gar nicht mehr deuten!
Ich frage mich ja, ob ich das richtig verstanden habe.
Jetzt warte ich auf die Antwort.
Kuba ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 11:18
  #146
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.499
Standard

Ich glaube, eigentlich ist es inzwischen überflüssig, darüber überhaupt noch zu diskutieren! Wir werden die Meinung gegen Kastrationen nicht verändern, so hanebüchen sie ist. Wir können -glaube ich- einfach nur tun, was in unserer Macht steht.
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 11:27
  #147
Usambara
Saggsnveilchen
 
Usambara
 
Registriert seit: 2008
Alter: 57
Beiträge: 31.665
Standard

Zitat:
Zitat von Primula Beitrag anzeigen
[COLOR="Navy"]Hallo Leute - ich habe einige Löschgründe nun angepasst bzw. einen Beitrag wiederhergestellt. Ich stimme euch zu, dass da der Löschgrund "Netiquette" nicht ganz gepasst hat - sorry dafür.
Sehr schade, das du's dann nicht dementsprechend vollständig "angepasst" hast!

@Kuba

Für den Nachwuchs spendet sie dann zeitlebens Futter.
__________________
Herzliche Grüße von Simone und den Usambärchen...
Samie, Winnie, Maja und unseren Sternchen Brix und Manni


JERRY & ALF -- zwei clevere liebenswerte Lausbuben
Usambara ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 11:32
  #148
Kuba
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Miezhaus
Beiträge: 9.262
Standard

Zitat:
Zitat von Usambara Beitrag anzeigen
@Kuba

Für den Nachwuchs spendet sie dann zeitlebens Futter.
Super Idee
Kuba ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 12:10
  #149
darknimue
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Ort: Lengau, Oberösterreich
Alter: 59
Beiträge: 189
Standard

Zitat:
Zitat von NicoCurlySue Beitrag anzeigen
Ich glaube, eigentlich ist es inzwischen überflüssig, darüber überhaupt noch zu diskutieren! Wir werden die Meinung gegen Kastrationen nicht verändern, so hanebüchen sie ist. Wir können -glaube ich- einfach nur tun, was in unserer Macht steht.
Ich kann auch nur tun was in meiner Macht steht.und das ist nach dieser Erfahrung für Auslandskatzenhilfe nichts mehr spenden, dafür für unser örtliches Tierheim und Weitergabe der Tafel für Katzen zu arbeiten.
darknimue ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 12:33
  #150
Kuba
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Miezhaus
Beiträge: 9.262
Standard

Zitat:
Zitat von Kuba Beitrag anzeigen
Nur mal für mein persönliches Verständnis:

Deine Ethik sagt, Katzen sollen werfen?
Ob und wie der Nachwuchs überlebt, ist egal?
@darknimue

Könntest Du mir meine Fragen beantworten?
Kuba ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: 4 babys - mutter weg - hilfe!!! | Nächstes Thema: Katze mit 6 Monaten trächtig »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Artikel über einen 13-jährigen Jungen. Außergewöhnlich. Toller Tierschutz. Rosenblüte Tierschutz - Allgemein 17 24.07.2015 17:12
Maine Coon Kitten + Kitten aus dem Tierschutz Sharaia Die Anfänger 11 08.04.2015 10:01
Allgemeiner Tierschutz Bumble Tierschutz - Allgemein 38 16.10.2012 11:46
Allgemeiner Neuling ;o) Alexa1788 Die Anfänger 19 15.07.2010 11:38
Kitten vom Tierschutz? silencecry6886 Die Anfänger 116 13.07.2008 14:21

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:54 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.