Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Ein Katzenleben > Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht

Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht Bei Fragen rund um die Schwangerschaft und ersten Tage eines Katzenlebens

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2013, 12:05   #31
chinchillas123
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Niederrhein / NRW
Beiträge: 1.662
Standard

Bitte bestehe wirklich auf die Kastration und nicht ein "wie es weiter geht" - das führt meistens nämlich dazu, dass die TÄ einen belatschern, dass sie die Babys doch bekommen soll.
Ich bin jetzt böse, aber ich würde den Tierärzten zutrauen, dass sie sich durch die Aussage "die packt das schon" gerne weitere Einnahmen sichern möchten, denn das kostet ja dann einiges mit Babys. Nachsorge mit der Mutter und den Babys, Impfungen, Wurmkuren und und und. Mir wird schlecht wenn ich sehe, was bei der Bande bei mir Zuhause schon an Kosten aufgelaufen sind. Wir sind inzwischen im vierstelligen Betrag!

Danke dass du schon telefonierst und ich drücke die Daumen, dass die TÄ schnell eine Kastra vor nimmt
Selbst wenn die Katze gefressen hat ist es ok, das geht dann auch im Notfall, dass umgehend eine Kastra gemacht wird. Die Katzen müssen dafür nicht nüchtern sein!

Im AuslandsTS wird auch nicht gewartet, ob die Katze nüchtern ist oder nicht, sondern rauf auf den Tisch und fertig. Auch bei NotOPs kann man die Tiere nicht erst nüchtern werden lassen.

Das ist also auch keine Ausrede für den TA
chinchillas123 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.05.2013, 12:12   #32
HappyKerky
Forenprofi
 
HappyKerky
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 36
Beiträge: 10.965
Standard

Zitat:
Zitat von Melönchen Beitrag anzeigen
Das ist echt eine tolle Tierärztin

Habe in der Zwischeinzeit bei 3 anderen angerufen, die meinten alle, das sei überhaupt kein Problem, dass Sie die Jungen bekommt und Kastrieren geht nicht Ferndiagnosen sind immer da Hammer

Aber die war jetzt echt super, hab heute Nachmittag gleich einen Termin zum Röntgen und nachschauen wie's dann weiter geht.

Bis jetzt schon mal viiiiiiiieeeeeeeelen Dank an euch alle!!
Ich drück dir und der Mieze die Daumen! Lass dich aber bitte nicht beschwatzen, dass sie die Kitten doch noch bekommen soll, das wäre nicht im Sinne deiner Katze!
__________________
Casta e Pura
HappyKerky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 12:27   #33
Melönchen
Benutzer
 
Melönchen
 
Registriert seit: 2013
Ort: Landshut
Beiträge: 41
Standard

Was denkt ihr denn was sowas ungefähr Kosten wird, nur damit ich mich darauf einstellen kann?

Nicht dass ihr das jetzt falsch versteht. Ich würde mein letztes Hemd für meine Fellis geben
Melönchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 12:30   #34
Melönchen
Benutzer
 
Melönchen
 
Registriert seit: 2013
Ort: Landshut
Beiträge: 41
Standard

Zitat:
Zitat von chinchillas123 Beitrag anzeigen
Bitte bestehe wirklich auf die Kastration und nicht ein "wie es weiter geht" - das führt meistens nämlich dazu, dass die TÄ einen belatschern, dass sie die Babys doch bekommen soll.
Ich bin jetzt böse, aber ich würde den Tierärzten zutrauen, dass sie sich durch die Aussage "die packt das schon" gerne weitere Einnahmen sichern möchten, denn das kostet ja dann einiges mit Babys. Nachsorge mit der Mutter und den Babys, Impfungen, Wurmkuren und und und. Mir wird schlecht wenn ich sehe, was bei der Bande bei mir Zuhause schon an Kosten aufgelaufen sind. Wir sind inzwischen im vierstelligen Betrag!

Danke dass du schon telefonierst und ich drücke die Daumen, dass die TÄ schnell eine Kastra vor nimmt
Selbst wenn die Katze gefressen hat ist es ok, das geht dann auch im Notfall, dass umgehend eine Kastra gemacht wird. Die Katzen müssen dafür nicht nüchtern sein!

Im AuslandsTS wird auch nicht gewartet, ob die Katze nüchtern ist oder nicht, sondern rauf auf den Tisch und fertig. Auch bei NotOPs kann man die Tiere nicht erst nüchtern werden lassen.

Das ist also auch keine Ausrede für den TA
Ich schau auf alle Fälle, dass die Kastra so schnell wie möglich passiert.
Ich wäre da zwar schon ein potenzielles Opfer zugequatscht zu werden aber da mein Mann das genauso sieht und den wirklich nichts überreden kann wird der auch mitfahren und dann darauf beharren.
Melönchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 12:30   #35
Jenni79
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hab hier gelesen dass das soviel wie ne normale Kastra kostet
zwischen 100-130 € in etwa!?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 12:32   #36
Schneckenzahn
Benutzer
 
Schneckenzahn
 
Registriert seit: 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 47
Standard

Hey Du,

diese Beulen wie Du Sie beschreibst könnten auch auf eine beginnende Mastitis ( Gesäugeentzündg.) hindeuten. Ich hatte den Fall jetzt bei einer meinen Streunerkatzen die Mietz musste "ausgeräumt" werden.

Ich wünsche Dir und Deiner Mietz viel Glück und eine verantwortungsvolle TÄ die die Kastra durchführt
__________________
Viele Grüße von Tina mit Boxer, Krümel, Hasi, Jeanny, Mamile und unseren Igels als Wintergäste
Schneckenzahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 12:35   #37
Melönchen
Benutzer
 
Melönchen
 
Registriert seit: 2013
Ort: Landshut
Beiträge: 41
Standard

Zitat:
Zitat von Jenni79 Beitrag anzeigen
Hab hier gelesen dass das soviel wie ne normale Kastra kostet
zwischen 100-130 € in etwa!?
Ich rechne vorsichtshalber mal lieber mit ein bisschen mehr, da Landshut bei allem ein teures Pflaster ist und ich weiß nicht ob die TÄ da Ausnahmen sind.

Ich hoffe, dass das alles bald über die Bühne geht und ich dann vielleicht auch wieder ein bisschen beruhigter bin. Der Tag heute war bis jetzt Horror
Melönchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 12:39   #38
Kalintje
Forenprofi
 
Kalintje
 
Registriert seit: 2012
Ort: Amsterdam
Beiträge: 9.773
Standard

Zitat:
Zitat von Melönchen Beitrag anzeigen
Ich rechne vorsichtshalber mal lieber mit ein bisschen mehr, da Landshut bei allem ein teures Pflaster ist und ich weiß nicht ob die TÄ da Ausnahmen sind.

Ich hoffe, dass das alles bald über die Bühne geht und ich dann vielleicht auch wieder ein bisschen beruhigter bin. Der Tag heute war bis jetzt Horror
Gut, dass Du Deinem Mann mitnimmst. Zu Zweit ist es sicher einfacher.
Dein erster TA ist ja wirklich ne Flasche. Ich bin immer wieder geschockt, dass es sowas noch gibt.
__________________
"'Ignorance more frequently begets confidence than does knowledge" (Charles Darwin)

Never argue with an idiot, they will only drag you down to their level and then beat you with experience. (Unbekannt)
Kalintje ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 12:43   #39
chinchillas123
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Niederrhein / NRW
Beiträge: 1.662
Standard

Zitat:
Zitat von Melönchen Beitrag anzeigen
Ich rechne vorsichtshalber mal lieber mit ein bisschen mehr, da Landshut bei allem ein teures Pflaster ist und ich weiß nicht ob die TÄ da Ausnahmen sind.

Ich hoffe, dass das alles bald über die Bühne geht und ich dann vielleicht auch wieder ein bisschen beruhigter bin. Der Tag heute war bis jetzt Horror
Lieber mit ein bisschen mehr rechnen. Grad wenn dann auch noch ein TA Röntgenaufnahmen machen will (ich versteh nich warum??), die Katzen soll ja kastriert werden. Im Endeffekt isses egal, ob da nun nur 2 oder doch 5 heraus geholt werden.

Gut, dass du deinen Mann mit nimmst und er da die gleiche Meinung vertritt.
Und bitte lass dich wirklich nicht "belabern" - denk an das Leben und die Gesundheit deiner Mieze, das ist das wichtigste und dieses Leben hat oberste Priorität.

Wäre schön, wenn du uns hier auf dem Laufenden hälst!
Ich drück wirklich alle verfügbaren Daumen und dir ein grosses Dankeschön, dass du die Ratschläge und Meinungen an nimmst!!
chinchillas123 ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 17.05.2013, 12:46   #40
FiAma
Forenprofi
 
FiAma
 
Registriert seit: 2011
Ort: WW ♡
Alter: 30
Beiträge: 5.397
Standard

Zitat:
Zitat von Melönchen Beitrag anzeigen
Habe in der Zwischeinzeit bei 3 anderen angerufen, die meinten alle, das sei überhaupt kein Problem, dass Sie die Jungen bekommt und Kastrieren geht nicht Ferndiagnosen sind immer da Hammer
Gibt es ein Tierheim bei dir in der Nähe? Oder Tierschutzverein? Frag dort mal nach, mit welchen TÄ die zusammen arbeiten.
Wie gesagt, es ist nicht selten, dass im Tierschutz in dem Stadium noch kastriert wird.
__________________
Grüße, FiAma mit ღ Fiona und Amabel ღ

(sämtliche von mir veröffentlichte Bilder und Texte sind gemäß UrhG urheberrechtlich geschützt.)
"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt" (Mahatma Gandhi)
Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen. (Kurt Tucholsky)
FiAma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 12:56   #41
Melönchen
Benutzer
 
Melönchen
 
Registriert seit: 2013
Ort: Landshut
Beiträge: 41
Standard

Zitat:
Zitat von chinchillas123 Beitrag anzeigen
Lieber mit ein bisschen mehr rechnen. Grad wenn dann auch noch ein TA Röntgenaufnahmen machen will (ich versteh nich warum??), die Katzen soll ja kastriert werden. Im Endeffekt isses egal, ob da nun nur 2 oder doch 5 heraus geholt werden.

Gut, dass du deinen Mann mit nimmst und er da die gleiche Meinung vertritt.
Und bitte lass dich wirklich nicht "belabern" - denk an das Leben und die Gesundheit deiner Mieze, das ist das wichtigste und dieses Leben hat oberste Priorität.

Wäre schön, wenn du uns hier auf dem Laufenden hälst!
Ich drück wirklich alle verfügbaren Daumen und dir ein grosses Dankeschön, dass du die Ratschläge und Meinungen an nimmst!!
Das mit dem Röntgen hab ich auch nicht ganz verstanden aber so kann man halt auch wieder ein bisschen Geld verdienen

Ich halt euch auf alle fälle auf dem Laufenden und die Ratschläge nehm ich natürlich an, sonst hätt ich nicht gefragt
Und Ärzten allgemein trau ich von Haus aus nicht mehr wirklich!


Zitat:
Zitat von FiAma Beitrag anzeigen
Gibt es ein Tierheim bei dir in der Nähe? Oder Tierschutzverein? Frag dort mal nach, mit welchen TÄ die zusammen arbeiten.
Wie gesagt, es ist nicht selten, dass im Tierschutz in dem Stadium noch kastriert wird.
Beim Tierheim hab ich schon nachgefragt und die haben mir auch einen genannt, der sich allerdings momentan im Urlaub befindet.
Ich schau jetzt mal was heute rauskommt und ob die das auch wirklich macht ansonsten gehts halt zur Tierklinik wenns garnicht ander hilft
Melönchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 12:59   #42
luisewinter
Forenprofi
 
luisewinter
 
Registriert seit: 2010
Ort: Landshut
Alter: 42
Beiträge: 5.105
Standard

In Landshut gibt es in der Tat nur wenig tolle TÄ, meiner Erfahrung nach
__________________
Eine Katze sprang auf das Sofa, reckte sich, legte die Hinterpfoten unter sich und rollte ihren Schwanz fest darum,
als ob sie verhindern wollt, dass ihre Pfoten durch Zufall lossausen würden."
Dorothy L. Sayers




luisewinter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 13:00   #43
chinchillas123
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Niederrhein / NRW
Beiträge: 1.662
Standard

Zitat:
Zitat von Melönchen Beitrag anzeigen
Das mit dem Röntgen hab ich auch nicht ganz verstanden aber so kann man halt auch wieder ein bisschen Geld verdienen
Klar, deswegen würd ich da auch sagen, dass du das gar nicht willst, sondern dass die Babys bitte weg gemacht werden sollen, egal ob die Geburt nun vielleicht doch morgen wäre oder nicht.

Zitat:
Ich halt euch auf alle fälle auf dem Laufenden und die Ratschläge nehm ich natürlich an, sonst hätt ich nicht gefragt
Und Ärzten allgemein trau ich von Haus aus nicht mehr wirklich!
Danke!!
chinchillas123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 13:01   #44
Melönchen
Benutzer
 
Melönchen
 
Registriert seit: 2013
Ort: Landshut
Beiträge: 41
Standard

Zitat:
Zitat von luisewinter Beitrag anzeigen
In Landshut gibt es in der Tat nur wenig tolle TÄ, meiner Erfahrung nach
Das kann ich 100% unterschreiben. Und in der Umgebung sind's entweder Landtierärzte oder schon kurz vor 100 und noch auf nem total alten Stand.
Also nicht falsch verstehen, ich habe nichts gegen ältere Ärzte aber wenn dann auch noch behandelt wie vor 50 Jahren...
Melönchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 13:02   #45
Melönchen
Benutzer
 
Melönchen
 
Registriert seit: 2013
Ort: Landshut
Beiträge: 41
Standard

Zitat:
Zitat von luisewinter Beitrag anzeigen
In Landshut gibt es in der Tat nur wenig tolle TÄ, meiner Erfahrung nach
Zu welchem TA gehst du immer, wenn ich fragen darf?
Melönchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze trächtig? LuluBananie Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht 14 26.03.2015 13:02
Katze 46 Tag Trächtig Sonja2610 Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht 52 15.02.2013 17:27
Katze trächtig Mmjl Katzen Sonstiges 48 19.02.2009 22:40
Katze aus TH ist trächtig ! angelwings74 Züchterbereich 22 22.12.2008 10:50
Katze trächtig - was nun? sternchen Die Anfänger 70 12.04.2008 08:50

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:16 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.