Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Ein Katzenleben > Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht

Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht Bei Fragen rund um die Schwangerschaft und ersten Tage eines Katzenlebens

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2012, 08:38
  #1
maeuschen17
Erfahrener Benutzer
 
maeuschen17
 
Registriert seit: 2008
Ort: Troisdorf
Beiträge: 178
Standard frage für nach der geburt...

Hallo...

unsere Katze hat heute morgen um 6:40uhr ihr erstes Baby bekommen, es sind bis jetzt 4 Babys...
Meine Frage: Wie merke ich das die Geburt komplett abgeschlossen ist...?
Laut unserer TÄ sollten es nur 3 Babys sein...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

LG Jacky
__________________
Liebe Grüsse
Jacky & Jannik mit Bonny & Clyde
maeuschen17 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.03.2012, 10:03
  #2
moonlight87
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Deutschland
Alter: 31
Beiträge: 80
Standard

wie liegt sie denn da? Lang gestreckt, entspannt und am säugen? Hat sie schon gefressen?

Ich kann leider nicht so viel helfen, weil ich selbst auf Babys warte, aber es gibt hier ein paar erfahrene Mitglieder!

Alles Gute der Mama und ihren Babys
__________________
Man kann in Tieren und Kindern nichts hineinprügeln, aber man kann vieles aus ihnen herausstreicheln!
moonlight87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 10:17
  #3
maeuschen17
Erfahrener Benutzer
 
maeuschen17
 
Registriert seit: 2008
Ort: Troisdorf
Beiträge: 178
Standard

mittlerweile liegt sie im wäschekorb und säugt die babys, fressen will sie noch nichts... hab ihr aber mal katzenmilch hingestellt...
sie scheint auch ziemlich entspannt zu sein und macht die babys sauber...
maeuschen17 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 10:19
  #4
Sahayes
Forenprofi
 
Sahayes
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 4.911
Standard

Ich hoffe nicht das Bonny die Katzenmutter ist.

Hier sind einige die Dir bestimmt weiterhelfen können. (Faulaffenschaf z.B.)

Oder euren Tierarzt anrufen.
Sahayes ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 10:21
  #5
moonlight87
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Deutschland
Alter: 31
Beiträge: 80
Standard

ich denke es wäre sichtbar wenn da noch was kommt?!
Ansonsten hilft wohl nur beobachten. Bei der maus die momentan bei mir ist sollen es auch ''nur'' 3 babys werden. Ich bin gespannt wanns los geht und wieviele Babys kommen.

Sind die Nachgeburten alle da?
moonlight87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 10:24
  #6
maeuschen17
Erfahrener Benutzer
 
maeuschen17
 
Registriert seit: 2008
Ort: Troisdorf
Beiträge: 178
Standard

ihr letzes baby kam um 8:03uhr, seitdem ist nichts mehr passiert....
maeuschen17 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 10:29
  #7
maeuschen17
Erfahrener Benutzer
 
maeuschen17
 
Registriert seit: 2008
Ort: Troisdorf
Beiträge: 178
Standard

Zitat:
Zitat von ouzo Beitrag anzeigen
herzlichen glückwunsch "oma"
hast du schon alle babys gewogen?
wenn die anzahl der kitten vom ta per ultraschall ermittelt wurde, dann kann sich schon mal eins "versteckt" haben, passiert oft, zwei übersieht man selten. hast du erfahrung, mit dem durchtasten des bauches? falls deine katze noch hechelt, ist das normal, muß kein kitten mehr drin sein, dass sind die nachwehen, damit sich die gebärmutter zusammen zieht. bleib einfach mal ruhig, wenn bisher alles gut und alleine lief, ist das doch super
wir hatten ein röntgenbild vor 3 wochen machen lassen und da meinte meine TÄ es wären nur 3... sie liegt ganz entspannt und der bauch fühlt sich ziemlich weich an, erfahrung mit dem abtasten habe ich nicht...

ja hab die babys schon gewogen bevor sie gesäugt wurden....
1. 105g
2. 110g
3. 107g
4. 100g
maeuschen17 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 10:30
  #8
maeuschen17
Erfahrener Benutzer
 
maeuschen17
 
Registriert seit: 2008
Ort: Troisdorf
Beiträge: 178
Standard

Zitat:
Zitat von moonlight87 Beitrag anzeigen
Sind die Nachgeburten alle da?
ja sind alle gefressen....
maeuschen17 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 10:33
  #9
furtessmaus
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Beiträge: 3.763
Standard

wie alt ist deine katze denn?
furtessmaus ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 25.03.2012, 10:36
  #10
maeuschen17
Erfahrener Benutzer
 
maeuschen17
 
Registriert seit: 2008
Ort: Troisdorf
Beiträge: 178
Standard

sie ist jetzt 1 jahr...
sie ist auch nur trächtig geworden da sie uns abgehauen war und paar tage nicht wieder kam deshalb wussten wir nicht ob sie trächtig war, waren beim arzt aber er konnte nicht nichts feststellen und dann war es zu spät für eine kastra...

sie macht es soweit aber ganz gut....
maeuschen17 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 11:01
  #11
furtessmaus
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Beiträge: 3.763
Standard

Zitat:
Zitat von maeuschen17 Beitrag anzeigen
sie ist jetzt 1 jahr...
sie ist auch nur trächtig geworden da sie uns abgehauen war und paar tage nicht wieder kam deshalb wussten wir nicht ob sie trächtig war, waren beim arzt aber er konnte nicht nichts feststellen und dann war es zu spät für eine kastra...

sie macht es soweit aber ganz gut....
warum habt ihr sie nicht gleich dort kastrieren lassen
furtessmaus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 11:09
  #12
maeuschen17
Erfahrener Benutzer
 
maeuschen17
 
Registriert seit: 2008
Ort: Troisdorf
Beiträge: 178
Standard

wir hatten in dem monat unseren kater kastrieren lassen und weil ich wegen einem familären notfall weg musste ging das zu dem zeitpunkt nicht, weil ich keinen hatte der sich länger um die kümmern konnte und die ärztin meine sie wäre noch nicht geschlechtsreif...
maeuschen17 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 11:12
  #13
furtessmaus
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Beiträge: 3.763
Standard

Zitat:
Zitat von maeuschen17 Beitrag anzeigen
wir hatten in dem monat unseren kater kastrieren lassen und weil ich wegen einem familären notfall weg musste ging das zu dem zeitpunkt nicht, weil ich keinen hatte der sich länger um die kümmern konnte und die ärztin meine sie wäre noch nicht geschlechtsreif...
sorry, aber die ärztin hat nicht soooo viel ahnung....!!!!
lass sie so schnell wie möglich kastrieren, sonst
ist sie wieder weg und du hast den nächsten nachwuchs an der backe

(ein jahr unkastriert ist viel zu spät! für katze UND kater)
furtessmaus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 11:23
  #14
maeuschen17
Erfahrener Benutzer
 
maeuschen17
 
Registriert seit: 2008
Ort: Troisdorf
Beiträge: 178
Standard

der kater ist schon seit knapp 4 monaten kastriert, mit knapp 7 monaten...
hab den arzt gewechselt und sie wird unser weibchen so in 3-4wochen kastrieren....
maeuschen17 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2012, 11:02
  #15
maeuschen17
Erfahrener Benutzer
 
maeuschen17
 
Registriert seit: 2008
Ort: Troisdorf
Beiträge: 178
Standard

habe jetzt in meiner gallerie auch ein paar fotos rein gesetzt...
werden aber noch welche kommen...
maeuschen17 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Schwangere Straßenkatze Aufgenommen | Nächstes Thema: Geburtsvorbereitung »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzenmama nach der Geburt jette90 Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht 30 29.07.2013 21:02
Nach der Geburt? Normales Verhalten? okandemir Verhalten und Erziehung 40 13.05.2013 16:38
kastration nach geburt Himbeerwurst Sexualität 33 21.03.2011 14:50
Kein Urin und Kot absetzen nach dem 6 Tag nach der geburt sharpaipit Sonstige Krankheiten 4 08.06.2010 06:33

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:33 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.