Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Tierschutz - Allgemein Alles rund um den Schutz unserer Lieblinge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2011, 15:07   #1
kblix
Forenprofi
 
kblix
 
Registriert seit: 2009
Ort: bei Hannover
Alter: 53
Beiträge: 4.507
Standard Der Pakt mit dem Panda - Was uns der WWF verschweigt

Quelle: http://www.wdr.de/unternehmen/presse...em_panda.phtml

Programmhinweis

Das Erste, 22.06.2011, 23.30 - 00.15 Uhr
Der Pakt mit dem Panda - Was uns der WWF verschweigt
Ein Film von Wilfried Huismann

Das Erste

Der WWF gilt als größte Umweltschutzorganisation der Welt. Fast grenzenlos ist das Vertrauen in seine grünen Projekte. Mit aufrüttelnden Kampagnen zielt der WWF direkt auf´s gute Gewissen der Spender – alle sollen sich beteiligen wenn aussterbende Arten geschützt und das Klima oder der Regenwald gerettet werden.



Vor 50 Jahren wurde der WWF gegründet – am 11. September 1961. Heute ist der WWF die einflussreichste Lobbyorganisation für die Umwelt – weltweit. Dank bester Kontakte zur Politik und zur Industrie. Eine ständige Gratwanderung zwischen Engagement und Käuflichkeit. Ein ganzes Jahr arbeitete der Dokumentarfilmer Wilfried Huismann an einem Film, der das grüne Bild des WWF entzaubern wird. Hinter der Öko-Fassade entdeckte der Autor während seiner Dreharbeiten weltweit Geschichten voller Sprengkraft. Sie handeln von vertriebenen Völkern, abgeholzten Regenwäldern und dem großen Geschäft mit dem grünen Umweltsiegel.



Wilfried Huismann verfolgt auf seiner Reise die Spur der Spenden. Zum Beispiel in Indonesien. Der WWF sammelt für den bedrohten Orang-Utan auf Borneo. Vor Ort findet das ARD-Team kein einziges Orang-Utan Schutzprojekt des WWF. Im Gegenteil: Der WWF kooperiert mit einem Konzern, der die letzten Wälder im Herzen Borneos rodet, um Palmölplantagen anzulegen. Dabei sterben die Organ-Utans. Der WWF nimmt Geld von dem Unternehmen und verschafft ihm das Gütesiegel für „nachhaltige Produktion“. Kritiker sehen darin einen modernen Ablasshandel.



Weltweit schließt der WWF Partnerschaften mit großen Firmen aus dem Energie-und Agrobusiness. Sogar gentechnisch manipuliertes Soja des Chemieriesen Monsanto hat den Segen des Panda bekommen. Hilft der Deal des WWF mit der Industrie, die letzten noch intakten Ökosysteme der Welt zu retten, oder beschleunigt er ihre Vernichtung? Die Dokumentation will die Geheimnisse des WWF ergründen. Sie wird zur einer Reise ins Herz des grünen Empire und sie erschüttert den Glauben an den Panda.


Eine CoProduktion von WDR und SWR



Redaktion: Tibet Sinha, Martin Schneider
Veröffentlicht am 11.05.2011, um 16.55 Uhr
__________________
kunterbunte Grüsse - Kerstin
Pflegis: Maylin
Das Wenige, das Du tun kannst ist viel -
wenn Du nur Schmerz und Angst und Weh von einem Wesen nimmst.
(Albert Schweitzer)
kblix ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.05.2011, 15:14   #2
RheinlandCaTz
Forenprofi
 
RheinlandCaTz
 
Registriert seit: 2010
Ort: Zwischen Rhein und Lahn
Beiträge: 2.137
Standard

Wenn das wirklich stimmt OMG wenn man selbst dem WWF nicht trauen kann, wem dann denn???!! Das ist ja dann ein absoluter Skandal aber ganz ehrlich, jeder ist käuflich warum sollte der WWF dann eine Ausnahme sein? So ein Sch***** PETA war ja auch mal eine "Vorzeige-Organisation" und jetzt kommen nach und nach schlimme Dinge ans Licht, wie z. B. die Tötungen in den USA
__________________
Mein Sternchen ♥♥♥Zora♥♥♥ unvergessen und immer in meinem Herzen http://www.animaatjes.de/bilder/k/ke...5202811629.gif
Hier könnt ihr eine Kerze für Zora anzünden http://www.quitschie.de/cgi-bin/tier...=ViewGrab_6988
RheinlandCaTz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2011, 16:38   #3
RheinlandCaTz
Forenprofi
 
RheinlandCaTz
 
Registriert seit: 2010
Ort: Zwischen Rhein und Lahn
Beiträge: 2.137
Standard

http://www.ardmediathek.de/ard/servl...mentId=7495082 einfach nur für mich hat der WWF jetzt ein absolut mieses, negatives Imgage
__________________
Mein Sternchen ♥♥♥Zora♥♥♥ unvergessen und immer in meinem Herzen http://www.animaatjes.de/bilder/k/ke...5202811629.gif
Hier könnt ihr eine Kerze für Zora anzünden http://www.quitschie.de/cgi-bin/tier...=ViewGrab_6988
RheinlandCaTz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 22:33   #4
*TJ*
Forenprofi
 
*TJ*
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nord-Trøndelag, Norwegen
Beiträge: 11.503
Standard

Zitat:
Zitat von Blinki1 Beitrag anzeigen
Es gab neulich schon mal einen sehr interessenanten Bericht über die Lachsindustrie und Produktion in Chile. Dort wurden alle Facetten einer Firma beleuchtetm, die dort die komplette Lachsproduktion beherrscht. (Ausbeutung der Menschen, Verseuchung der kompletten Umgebung etc.). Der WWF kooperierte auch mit dieser Firma. Sie wollen sozusagen beratend tätig werden, um nachhaltigen Fischfang zu erzielen. Dafür hat der WWF von dieser Firma eine größere finanzielle Unterstützung bekommen. Die Firma ist wohl ökologisch und sozial eine komplette Katastrophe. Der WWF hielt sich sehr sehr zurück mit KOmmentaren über diese Firma.
War ein sehr interessanter Bericht. Mir fällt der Name der Firma leider nicht mehr ein .... Industries, Sitz teilweise in NOrwegen und auch Großbrittannien.
hm, mit industries gibt es keine Firma in Norwegen auf die dieser Name passt. Zur Firmenbeschreibung jedoch fällt mir spontan die Firma Cermaq ASA. Die Firma hat Geschäftssitz in Norwegen, Schottland, Canada und Chile
__________________
***meet me in a land of hope and dreams***


Ich esse Fleisch, ich gehe auf die Jagd und schiesse Tiere zum Nahrungserwerb, ich angel auch zum Nahrungserwerb Fisch, ich esse Walfleisch und meine Katzen sind Freigänger. Wenn du damit ein Problem hast, tu uns beiden einen Gefallen und setz mich auf Ignorieren! Danke!
*TJ* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 22:34   #5
HaMau
Smiley- Exzentrikerin
 
HaMau
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hessen -home is where the cat is-
Alter: 35
Beiträge: 4.787
Standard

Zitat:
Zitat von RedZora1981 Beitrag anzeigen
PETA war ja auch mal eine "Vorzeige-Organisation" und jetzt kommen nach und nach schlimme Dinge ans Licht, wie z. B. die Tötungen in den USA
Dazu hier mal ein Link, für alle die noch nicht Bescheid wußten.

PETA tötet Tiere
__________________

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint-Exupery



~Just-in-case-Patin des MoccaCinoMuffin!~
~stolze Paket-Patin von Leo♥, Mona♥ und Pelé♥~
HaMau ist offline   Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutschland Candy vom Campingplatz und ihr Freund Panda (* Juli 2012) suchen immer noch (45739) Mascha04 Glückspilze 11 20.07.2013 18:35

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:41 Uhr.