Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Tierschutz > Tierschutz - Allgemein

Tierschutz - Allgemein Alles rund um den Schutz unserer Lieblinge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2019, 16:50   #4126
norab
Forenprofi
 
norab
 
Registriert seit: 2012
Ort: Dortmund
Alter: 30
Beiträge: 1.395
Standard

Wie alt sind die 3 denn jetzt? Sie waren bisher im Tierheim und sind dort die Wände hoch gegangen oder wie darf ich mir das vorstellen?
__________________
Liebe Grüße nora.

Unvergessen: Schweinchen Bounty & Twix, Immer in meinen Gedanken & meinem Herzen: Abby, Hannes, Lotte, Luci, Amadeus, Simba, Junior & Findus <3
norab ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.01.2019, 17:04   #4127
Eva
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 3.192
Standard

Oh, raussetzen ist ja nicht schön .
Aber Pflegestellen für so kleine Wilde sind selten, das ist bei uns auch so. Dabei ist es eine so dankbare Aufgabe, solche Katzen zu "zähmen".
Ich drücke die Daumen, dass Ihr einen Platz für sie findet.
__________________
Liebe Grüße
Eva
Eva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 18:43   #4128
Perron
Erfahrener Benutzer
 
Perron
 
Registriert seit: 2014
Ort: im Speckgürtel von HH
Beiträge: 876
Standard

Oh Pilo ist ja so ein schoener Marmortiger!
__________________
viele Grüße von Ilona mit Shadow und Räubertochter Ronja
(Perron immer im Herzen -16.12.2013)

Meine Patenmaus sucht ein Zuhause:
https://www.katzen-forum.net/freigae...ml#post6302187
Perron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 19:04   #4129
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.286
Standard

So süße Schnuggis.
Leider kann ich aktuell auch nicht helfen.

Vielleicht findet sich ja jemand der sich das zutraut und Zeit hat?
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse
Petra-01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 19:05   #4130
Mascha04
Forenprofi
 
Mascha04
 
Registriert seit: 2008
Ort: O-E/NRW
Beiträge: 8.225
Standard

@norab, ich schätze, sie sind Mitte Juli 2018 geboren. Als ich sie im Oktober eingefangen habe, waren sie etwa 10-12 Wochen alt, Haro war etwas älter. Sie müssten jetzt etwas über 5 Monate alt sein und sind alle kastriert.

Nein, sie gehen nicht die Wände hoch, fauchen nur etwas. Sie verstecken sich hinter ihrer Box oder hinter Vorhängen. Im Tierheim werden die nicht zahm, sie müssten in einen Haushalt und am täglichen Leben teilnehmen. So sind sie gefangen in ihrer Angst. Ich würde sie ja nehmen, habe Zeit für sie, aber leider keinen Platz mehr. Sie sind auch nicht einfach zu vermitteln, siehe Hannah, man weiss nie, wie weit sie sich auf den Menschen einlassen.

Im Tierheim sind sie auch zusammen in einem Zimmer ohne andere zahme Katzen. Wie sollen sie dann lernen dass Menschen nicht schlimm sind? Es kommen jetzt wohl einige Katzenstreichlerinnen, bin mal gespannt.

Haltet bitte mal die Augen offen für einen guten Platz.
Mascha04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 19:12   #4131
Mascha04
Forenprofi
 
Mascha04
 
Registriert seit: 2008
Ort: O-E/NRW
Beiträge: 8.225
Standard

@Petra-01, meine Pflegis waren bisher immer scheu, bis auf die im Jahr 2018. Die saßen auch schon mal über ein Jahr bei mir. Zu mir waren sie dann nicht mehr scheu, aber bei Interessenten nicht sichtbar. Ich habe dann so viele Absagen von eigentlich guten Adoptanten bekommen, weil die Katzen bei Besuch fast nicht sichtbar waren, das war schon frustrierend.

Aber irgendwann kommt für jede Katze der richtige Mensch und dann passt es.
Mascha04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 08:13   #4132
ninabella
Forenprofi
 
ninabella
 
Registriert seit: 2010
Ort: Essen
Alter: 50
Beiträge: 1.743
Standard

Dein Postfach ist voll.
__________________
LG Alex mit Mara, Jessie, Taiga & Djeby

ninabella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 21:07   #4133
jan-ine
Forenprofi
 
jan-ine
 
Registriert seit: 2012
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 35
Beiträge: 1.172
Standard

Vielleicht hat Taskali noch einen Platz für die 3, sie sind noch so jung und haben bestimmt eine gute Chance aufzutauen...
__________________


Lest hier über den Sorgen-Fiedrich,
ein ganz besonderer Kater mit ganz besonderen Problemen

https://www.katzen-forum.net/patensc...stuetzung.html

Er hat auch eine Fb-Seite und ein Crowdfundingprojekt
jan-ine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2019, 14:30   #4134
Mascha04
Forenprofi
 
Mascha04
 
Registriert seit: 2008
Ort: O-E/NRW
Beiträge: 8.225
Standard

Ich war heute mal im Katzenhaus weil ich was besprechen musste. Natürlich habe ich danach Pino und Peppi besucht. Die Beiden sind so hübsch und lassen sich schon mit dem Federwedel streicheln. Ich glaube das wird noch was.

Geändert von Mascha04 (17.01.2019 um 15:06 Uhr)
Mascha04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2019, 15:05   #4135
Mascha04
Forenprofi
 
Mascha04
 
Registriert seit: 2008
Ort: O-E/NRW
Beiträge: 8.225
Standard

Die hübsche Hannah musste ich ja leider wieder raus setzen, weil zu wild.



Sie kommt nicht zu der Futterstelle, ich fütter sie weiter an ihrem Einfangplatz, ich warte zehn Minuten im Auto und sie ist da. Ich glaube, dass sie doch die Mutter der Kleinen ist, die ich an der Stelle eingefangen habe, obwohl die Tierärztin verneint hat. Diese kleine zarte Katze vertilgt tatsächlich ganz alleine eine Dose mit 400 Gramm, keine Ahnung wo sie das lässt.
Mascha04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2019, 18:53   #4136
Mascha04
Forenprofi
 
Mascha04
 
Registriert seit: 2008
Ort: O-E/NRW
Beiträge: 8.225
Standard

Leider gibt es wieder eine größere Einfangaktion für mich. Auf einem ehemaligen kleinen Bauernhof sind viele hungrige Katzen aufgetaucht, sie sollen teilweise von einem nahe gelegenen Campingplatz stammen, auf dem ich über Jahre schon Katzen eingefangen habe, zuletzt die alte Cora und einen roten Kater. Die Besitzer des Campingplatz wollen leider keinen Tierschutzverein auf ihrem Grundstück und ich musste die Einfangaktion abbrechen.
Auf dem Hof haben sich die Katzen heftig vermehrt, von fünf Katzen war die Rede. Zehn habe ich schon gezählt und es sind sicher noch einige mehr.



Im Thread "Die Niemandskatzen brauchen Unterstützung" berichte ich über die Einfangaktion.
Mascha04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 03:47   #4137
Mascha04
Forenprofi
 
Mascha04
 
Registriert seit: 2008
Ort: O-E/NRW
Beiträge: 8.225
Standard

An der Futterstelle am Seniorenheim hatte ich wegen des vermutlichen Neuzugangs eine Wildkamera installiert. Da ist reger Betrieb wenn ich nicht da bin, hätte ich nicht gedacht. Man sieht auch dass es manchmal Streit unter den Katzen gibt, deswegen die umgekippten Näpfe. Auf den Bildern ist nur der Kaninchenstall, es gibt noch zwei andere Futterplätze. Das Rotkehlchen ist fast auf jedem Foto und lebt gefährlich. Federn und Überreste habe ich aber noch nie an der Futterstelle gefunden.

Ich habe mal ein kleines Video aus den Aufnahmen gemacht, das Datum der Aufnahmen stimmt nicht, sind alle vom Januar.

https://www.youtube.com/watch?v=dAMu3uXqJPg

Geändert von Mascha04 (26.01.2019 um 03:59 Uhr)
Mascha04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 10:42   #4138
Birgitt
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 8.518
Standard

Hab mir das Video grade angesehen.

Eine Amsel konnte ich nicht sehen.
Das Rotkehlchen scheint sehr mutig zu sein.

Und die Katzen sehen alle gut aus.
Zum teil sogar recht proper.

Deinen Einsatz kann ich immer wieder nur bewundern.
Birgitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 10:57   #4139
KattaKatze
Neuling
 
KattaKatze
 
Registriert seit: 2019
Ort: Kenya
Alter: 40
Beiträge: 24
Standard

Hi. Bin noch neu hier, hab mich aber von Seite 1 bis hierher durchgearbeitet. Ich muss dir mal sagen, ich finde es bewundernswert mit welcher Leidenschaft, Konsequenz und Treue du diese Arbeit tust. Gerade auch bei so vielen Rückschlägen. Ich kann dir zwar von hier aus (ich lebe in Kenia) nicht praktisch helfen, aber ich fiebere immer mit, freue mich wenn etwas klappt und bin traurig wenn nicht. Ich wünsch dir und deinen Mitstreitern viel Kraft, damit ihr noch vielen Katzen helfen könnt und bei noch viel mehr Leuten ein Umdenken bewirkt.
Sämtlich Daumen und Pfoten sind hier für dich gedrückt.
Liebe Grüße
Yvonne
KattaKatze ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 26.01.2019, 10:59   #4140
Mascha04
Forenprofi
 
Mascha04
 
Registriert seit: 2008
Ort: O-E/NRW
Beiträge: 8.225
Standard

Das ist wirklich nur dickes Winterfell, der Dickste ist der Kater Marius, den sehe ich eher sporadisch. Im Sommer sind die alle schlank.

Doch, auf zwei Bildern ziemlich am Anfang ist auch eine Amsel zu sehen, die brüten über der Futterstelle in den Bäumen. Ich finde das erwähnenswert weil immer behauptet wird, Katzen rotten unsere Singvögel aus. Bei Einfangaktionen hatte ich schon öfter eine Amsel in der Falle, die Vögel scheinen keine große Angst vor Katzen zu haben. Nur in der Brutzeit kann es für die Jungvögel gefährlich werden.
Mascha04 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wildlebende Katzen im Kreis Recklinghausen .. Goldmädchen Tierschutz - Allgemein 9 03.05.2013 21:54
Geplanter Verkaufs/Infostand (Katzen-Hilfe Uelzen) - Eure Hilfe wird gebraucht Scarlet90 Tierschutz - Allgemein 25 21.06.2012 16:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:35 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.