Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Tierschutz > Tierschutz - Allgemein

Tierschutz - Allgemein Alles rund um den Schutz unserer Lieblinge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2020, 16:36
  #1
Taheo
Neuling
 
Taheo
 
Registriert seit: 2020
Beiträge: 2
Standard Kollegin lässt Katze ständig tagelang allein

Hallo,

ich habe eine Arbeitskollegin, die sich vor ca. einem 3/4 Jahr eine Katze (Kira) angeschafft hat. Sie hat sie von Bekannten, da sich die Katze dort nicht mit der Zweitkatze verstanden hat.
Sie wohnt in ihrer ersten eigenen Wohnung und laut anderen Kollegen hat damals niemand verstanden warum sie sich diese Katze angeschafft hat.

Die Katze wird alleine in einer Wohnung ohne Balkon gehalten.
Leider ist die Kollegin oft übers Wochenende nicht zuhause. Dann wird Trockenfutter und ein Tütchen Nassfutter da gelassen.

Laut ihren Erzählungen hat Kira ab und zu Krampfanfälle.
Auf die Frage was denn der Tierarzt dazu sagt und ob sie Medikamente bekommt, kam nur die Antwort: Der Vorbesitzer meint das ist alles ok so, zum Tierarzt muss die nicht, alles in Ordnung wohl....
Dazu kommt, dass die Katze regelmäßig ganz fettiges Fell bekommt und sie sie dann "putzt".

Jetzt ist sie im Urlaub (Sonntag bis zum nächsten Sonntag) und Kira ist mal wieder ganz alleine in der Wohnung.
Am Mittwoch war eine Kollegin da um der Katze ein(!) Tütchen Nassfutter auf zu machen. Neues Trockenfutter soll sie ihr wohl nicht geben, wenn noch was da ist kann sie ja das fressen.

Bis zum Sonntag wird keiner mehr kommen um die Katze füttern oder sich mit ihr zu beschäftigen.

Das alleine lassen von Freitag früh bis Montag abends ist auch keine Ausnahme, sondern eher die regel.

Mir tut die arme Katze echt leid und ich würde ihr gerne irgendwie helfen...
Ich glaube für Kira wäre es besser gewesen wenn der letzte Besitzer sie ins Tierheim gebracht hätte.

Leider ist die Kollegin total beratungsresistent.
Hatte ihr vor der Anschaffung schon angeboten ihr Futter, Kratzbaum etc zu empfehlen, aber das war alles egal. Kira schafft das schon!

Sie meint immer nur Kira spinnt, haut die Katze wenn sie in die Badewanne macht und wirkt nur generft wenn die Katze nicht so funktioniert wie sie will.
"Doofe Katze will nicht kuscheln" etc...

Ich hatte schon überlegt mich ans Ordnungsamt zu wenden aber ich weiß nicht ob das was bringt, da ich ja nichts beweisen kann.
Eine andere Kollegin hatte auch schon überlegt sich da mal zu melden.

Hat da irgendwer ein paar Tipps oder so? Finde nicht, dass man seine Katze länger als einen Tag komplett alleine lassen sollte...
Taheo ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.02.2020, 16:53
  #2
Gigaset85
Forenprofi
 
Gigaset85
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 2.856
Standard

DAS geht überhaupt nicht, das ist Vernachlässigung....ich hatte in dem Haus wo ich mal gewohnt hab auch sowas und hab einfach die Polizei gerufen mit der Maßgabe da würde eine Katze nicht versorgt und verhungert gerade weil keiner mehr käme. Die haben die Katze nach Öffnung der Wohnung durch die Feuerwehr mitgenommen und der Wohnungsinhaber bekam ein Verfahren an den Hals. Ist lange her aber heute ist man bei solchen Dingen auch sensibler als damals.
Gigaset85 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 17:20
  #3
Ayleen
Forenprofi
 
Ayleen
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 1.156
Standard

Genauso wie Gigaset würde ich auch handeln!

Vernachlässigung von Tieren ist strafbar, mal ganz abgesehen davon, wie diese arme Katze leidet

Anscheinend hast du ja Zeugen. Umso besser.
Ayleen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2020, 15:11
  #4
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 16.115
Standard

Ganz schlimm was du beschreibst.
Holt die Katze da bitte so rasch wie möglich raus.

Leider sind solche Menschen nach meiner Erfahrung meist beratungsresistent.
Da helfen oft nur schwere Geschütze.
Ruf mal beim Ordnungsamt an und schildere den Sachverhalt.
Wenn die nicht bereit sind Maßnahmen zu ergreifen würde ich die Katze da selber abholen und woander unterbringen.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse. Aktuell bei mir Gräfin Mausi, die bunte Zicke Pippilotta und Pflegie Klausi.
Petra-01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2020, 15:24
  #5
Taheo
Neuling
 
Taheo
 
Registriert seit: 2020
Beiträge: 2
Standard

Ich werde am Montag mal mit ihr reden.
Mal horchen wie es der Katze geht und ihr dringend raten das Tier abzugeben.
Ihr auch mal sagen, dass das was sie macht Tierquälerei ist, glaube nicht das ihr das bewusst ist.
Ich glaube aber nicht wirklich dran das das was bringt...
Sonst werde ich mich danach an das Ordnungsamt wenden.
Vielen lieben Dank für eure Nachrichten, ich halte euch auf dem laufenden wenn ihr mögt.
Taheo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2020, 15:44
  #6
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 15.036
Standard

Bitte sprich die Kollegin nicht im Büro an; sollte das Gespräch eskalieren, stört ihr beide gewissermaßen den Betriebsfrieden; das kann dienstlich arg nach hinten losgehen.

Besser wäre es, du lädst sie nach Dienstschluss auf eine Tasse Kaffee in ein Café ein; da stört es zumindest nicht den Chef, falls es einen Streit gibt.
__________________
LG
tini & das Ori-Konzert

Handicats: sie sind nicht perfekt, aber glücklich!
(c) handicapkatzen.info
nicker ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Spende- Wer benötigt Decken? | Nächstes Thema: Tierquäler in Bayern unterwegs »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzen ständig allein! chaosköpfchen Wohnungskatzen 11 29.09.2017 16:29
Katze lässt Zunge hängen und hat ständig zähen Speichelfluss rauslaufen DannyundPaul Augen, Ohren, Zähne... 11 11.05.2015 18:49
Katze lässt Babys allein Mia_ Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht 73 17.05.2014 22:46
Eine bekannte lässt katzen ganz lange allein. music-addict Katzen Sonstiges 40 15.03.2013 10:49
Katze wird tagelang allein gelassen... *Angel*81 Katzen Sonstiges 8 20.07.2012 15:48

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:42 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.