Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Tierschutz > Tierschutz - Allgemein

Tierschutz - Allgemein Alles rund um den Schutz unserer Lieblinge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2019, 14:02
  #16
Vitellia
Forenprofi
 
Vitellia
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.053
Standard

Bei uns auch. Ist wahrscheinlich Standard
__________________

Viele Grüße vom Willy und dem Bienchen!

Sternchen Thaleia (2001 - 2019) für immer im Herzen


Vitellia ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.08.2019, 14:05
  #17
October
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 785
Standard

Kitten aus dem Tierschutz sollten mindestens 12 Wochen als sein, zweifach gegen Schnupfen/Seuche geimpft sein und gechipped sein.

Ein gutes Tierheim sollte Kitten nicht in Einzelhaltung verkaufen.

Das Tier sollte in den Eigentum des neuen Besitzers übergehen. Nur bei Fundtieren sollte das Eigentum erst nach 6 Monaten auf den neuen Besitzer übergehen.

October
__________________
Ich distanziere mich als Userin des Katzen-forum.net von jeglichem Artikel und Post von pets.de
October ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2019, 22:32
  #18
FindusLuna
Forenprofi
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.340
Standard

ergänzt
__________________
FindusLuna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 02:40
  #19
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 9.716
Standard

Zitat:
Zitat von October Beitrag anzeigen
Kitten aus dem Tierschutz sollten mindestens 12 Wochen als sein ...
Bitte nicht einfach nur übernehmen, was einer hier hinschreibt, sondern auch über Sinn und Unsinn nachdenken

Es gibt nicht nur schwarz oder weiß. Gerade im TS kann man solche Vorgaben nicht fixieren, weil es Fälle gibt, wo das unsinnig ist - z.B. wenn die Mutter gestorben ist und die Tiere dort also nur aufbewahrt werden, sie dort als einzelnes Kitten leben, erneute Umzüge anstehen, die alle nur stressen würden, so dass sie lieber direkt in ihr eigenes Zuhause ziehen und und und
__________________
.
Tina + die 5 tapferen Kämpferlein
( und Muffy ❤ und Julius ❤ auf der anderen Seite)



Warum mag uns denn keiner???
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 09:02
  #20
FindusLuna
Forenprofi
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.340
Standard

Zitat:
Zitat von tiha Beitrag anzeigen
Bitte nicht einfach nur übernehmen, was einer hier hinschreibt, sondern auch über Sinn und Unsinn nachdenken

Es gibt nicht nur schwarz oder weiß. Gerade im TS kann man solche Vorgaben nicht fixieren, weil es Fälle gibt, wo das unsinnig ist - z.B. wenn die Mutter gestorben ist und die Tiere dort also nur aufbewahrt werden, sie dort als einzelnes Kitten leben, erneute Umzüge anstehen, die alle nur stressen würden, so dass sie lieber direkt in ihr eigenes Zuhause ziehen und und und
Habe ich abgeändert
FindusLuna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 09:06
  #21
Vitellia
Forenprofi
 
Vitellia
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.053
Standard

Hattest du das mit dem Heimtier-Ausweis gesehen, @FindusLuna? Seriöse TS-Vereine werden den von sich aus vorlegen, trotzdem finde ich es wichtig, dass Interessenten überhaupt wissen, dass es so etwas gibt (ich wusste es vorher z. B. nicht) und ggf. nachfragen können.
Vitellia ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 09:42
  #22
FindusLuna
Forenprofi
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.340
Standard

Zitat:
Zitat von Vitellia Beitrag anzeigen
Hattest du das mit dem Heimtier-Ausweis gesehen, @FindusLuna? Seriöse TS-Vereine werden den von sich aus vorlegen, trotzdem finde ich es wichtig, dass Interessenten überhaupt wissen, dass es so etwas gibt (ich wusste es vorher z. B. nicht) und ggf. nachfragen können.
Hatte ich, aber ich kannte das bisher nicht, habe hier noch etwas nachgelesen, in der Schweiz gibt es sowas wohl nicht, oder ich habe es aber nicht gefunden, deswegen habe ich es nun hinzugefügt, aber mit der Info, dass es so zumindest in DE ist.
FindusLuna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 09:55
  #23
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.494
Standard

Vitella, meinst Du den: https://de.m.wikipedia.org/wiki/EU-Heimtierausweis?
Wenn ja, is klar, dass Hazel den net kennt
CH ≠ EU
__________________
GroCha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 10:39
  #24
Mascha04
Forenprofi
 
Mascha04
 
Registriert seit: 2008
Ort: O-E/NRW
Beiträge: 8.606
Standard

Tiere in Deutschland brauchen keinen Heimtierausweis, da reicht das Impfbuch in das auch die Testergebnisse eingetragen werden.
Mascha04 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 18.08.2019, 10:43
  #25
FindusLuna
Forenprofi
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.340
Standard

Zitat:
Zitat von Vitellia Beitrag anzeigen
Hattest du das mit dem Heimtier-Ausweis gesehen, @FindusLuna? Seriöse TS-Vereine werden den von sich aus vorlegen, trotzdem finde ich es wichtig, dass Interessenten überhaupt wissen, dass es so etwas gibt (ich wusste es vorher z. B. nicht) und ggf. nachfragen können.

Zitat:
Zitat von Mascha04 Beitrag anzeigen
Tiere in Deutschland brauchen keinen Heimtierausweis, da reicht das Impfbuch in das auch die Testergebnisse eingetragen werden.
Was soll ich jetzt eintragen?

Zitat:
Zitat von GroCha Beitrag anzeigen
Vitella, meinst Du den: https://de.m.wikipedia.org/wiki/EU-Heimtierausweis?
Wenn ja, is klar, dass Hazel den net kennt
CH ≠ EU
Ja... das erklärt es
FindusLuna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 11:53
  #26
Vitellia
Forenprofi
 
Vitellia
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.053
Standard

Zitat:
Zitat von GroCha Beitrag anzeigen
Vitella, meinst Du den: https://de.m.wikipedia.org/wiki/EU-Heimtierausweis?
Wenn ja, is klar, dass Hazel den net kennt
CH ≠ EU
Ja, den meinte ich. Das mit der Schweiz hatte ich nicht bedacht.

@Mascha04 - Es ging mir hier um Katzen, die aus dem Auslandstierschutz kommen (in erster Linie EU-Ausland, was bei Tieren aus Nicht-EU-Ländern erforderlich ist, weiß ich nicht, denke aber, dass es ähnliche Auflagen geben wird ,wenn man Tiere ins Land einführen will).
Vitellia ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 19:53
  #27
Okami
Erfahrener Benutzer
 
Okami
 
Registriert seit: 2014
Alter: 25
Beiträge: 851
Standard

Ich finde auch wichtig sich über den Transport zu informieren. Auf welchem Wege kommen die Tiere nach Deutschland? Wie werden sie transportiert? Wie überwacht? Wie versorgt? Vor allem wenn es um lange Strecken geht. Auch bei inner deutschen Vermittlungen finde ich das wichtig zu klären.

Finde ich zum Beispiel bei "unserem" Tierheim aus Spanien super. Die Tiere kommen mit Trips for dogs, die haben selbst eine Internetpräsenz, da kann man sich schon mal ein super Bild machen. Das Team vom Transport und die deutschen Ansprechpartner, die den Transport "entgegen nehmen" haben viel Erfahrung und Routine. Papiere sind schon vorbereitet und es werden noch mal alle in Augenschein genommen und die Listen abgeglichen. Während des Transports stehen die Fahrer mit dem Tierheim in Korrespondenz, melden sich regelmäßig an bestimmten Wegpunkten, was dann über die entsprechende Whatsapp-Gruppe für die PS und Adoptanten weiter gegeben wird. Finde ich sehr vorbildlich.
__________________
Okami ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 21:31
  #28
FindusLuna
Forenprofi
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.340
Standard

Zitat:
Zitat von Okami Beitrag anzeigen
Ich finde auch wichtig sich über den Transport zu informieren. Auf welchem Wege kommen die Tiere nach Deutschland? Wie werden sie transportiert? Wie überwacht? Wie versorgt? Vor allem wenn es um lange Strecken geht. Auch bei inner deutschen Vermittlungen finde ich das wichtig zu klären.

Finde ich zum Beispiel bei "unserem" Tierheim aus Spanien super. Die Tiere kommen mit Trips for dogs, die haben selbst eine Internetpräsenz, da kann man sich schon mal ein super Bild machen. Das Team vom Transport und die deutschen Ansprechpartner, die den Transport "entgegen nehmen" haben viel Erfahrung und Routine. Papiere sind schon vorbereitet und es werden noch mal alle in Augenschein genommen und die Listen abgeglichen. Während des Transports stehen die Fahrer mit dem Tierheim in Korrespondenz, melden sich regelmäßig an bestimmten Wegpunkten, was dann über die entsprechende Whatsapp-Gruppe für die PS und Adoptanten weiter gegeben wird. Finde ich sehr vorbildlich.
Ergänzt Das Tierheim, was du beschreibst, klingt gut
FindusLuna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 23:16
  #29
Okami
Erfahrener Benutzer
 
Okami
 
Registriert seit: 2014
Alter: 25
Beiträge: 851
Standard

Ja, alles in Allem gibt es dort sehr viel postives, vor allem der rege Austausch zwischen Adoptanten, Pflegestellen und dem Tierheim. Auch wenn es Jahre her ist, dass man das Tier adoptiert hat. Hilfe bekommt man immer, im Zweifel auch mitten in der Nacht.

Okami ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 00:26
  #30
Mascha04
Forenprofi
 
Mascha04
 
Registriert seit: 2008
Ort: O-E/NRW
Beiträge: 8.606
Standard

Zitat:
Zitat von Vitellia Beitrag anzeigen

@Mascha04 - Es ging mir hier um Katzen, die aus dem Auslandstierschutz kommen (in erster Linie EU-Ausland, was bei Tieren aus Nicht-EU-Ländern erforderlich ist, weiß ich nicht, denke aber, dass es ähnliche Auflagen geben wird ,wenn man Tiere ins Land einführen will).
Sorry, mir war nicht klar dass es hier um Auslandstierschutz geht. Da habe ich tatsächlich keine Ahnung.
Mascha04 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Ich kann nicht mehr | Nächstes Thema: Tierschutz, der schmale Grat »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzensitter, worauf achten? 10Beine Wohnungskatzen 7 29.08.2013 18:14
Worauf achten? jata04 Züchterbereich 3 24.11.2010 08:35
Worauf achten? melli-me79 Die Anfänger 6 30.06.2010 09:35
2 + 2!!! Wie? Worauf achten? ClaudiS81 Eine Katze zieht ein 3 21.06.2010 12:57
Nachkontrolle - worauf achten? sabine_neu Tierschutz - Allgemein 4 19.06.2007 12:04

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:00 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.