Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Tierschutz > Tierschutz - Allgemein

Tierschutz - Allgemein Alles rund um den Schutz unserer Lieblinge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2019, 16:59
  #16
Sunflowers und Lilli
Erfahrener Benutzer
 
Sunflowers und Lilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Saarland
Beiträge: 145
Standard

Mienchen:

https://www.animalmanship.de/tier-ps...ologie-dresde/

Vielleicht hilft das dir...
Sunflowers und Lilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 01.08.2019, 17:03
  #17
Mienchen
Benutzer
 
Mienchen
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 73
Standard

Danke für den Link.. Meine Mutter möchte die beiden nicht, weil sie mit dem Charakter der beiden absolut nicht klar kommt, ich hatte mit ihr schon gesprochen und gefragt, ob es möglich wäre. Für Kosten etc wäre ich aufgekommen.

Bin so völlig verzweifelt und am Ende, ich liebe die beiden so sehr, aber ich schaffe es nicht mehr
Mienchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 17:16
  #18
Mienchen
Benutzer
 
Mienchen
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 73
Standard

Danke für den Link.. Meine Mutter möchte die beiden nicht, weil sie mit dem Charakter der beiden absolut nicht klar kommt, ich hatte mit ihr schon gesprochen und gefragt, ob es möglich wäre. Für Kosten etc wäre ich aufgekommen.

Bin so völlig verzweifelt und am Ende, ich liebe die beiden so sehr, aber ich schaffe es nicht mehr
Mienchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 17:45
  #19
CutePoison
Forenprofi
 
CutePoison
 
Registriert seit: 2013
Ort: NRW
Beiträge: 6.912
Standard

Wäre es eine Option umzuziehen und ihm Freigang zu gewähren?
Ansonsten würde ich die 2 nur an Leute vermitteln, die viel Zuhause sind.
Wenn es dich so belastet,ist eine Trennung besser .
__________________
Blacky, Chérie und Emily, ihr seid für immer in meinem Herzen.
Ich werde euch niemals vergessen.
Ihr fehlt...

<a href=http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=74412&dateline=1436187028 target=_blank>http://www.katzen-forum.net/image.ph...ine=1436187028</a>
CutePoison ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 18:16
  #20
Mienchen
Benutzer
 
Mienchen
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 73
Standard

Leider ist ein erneuter Umzug keine Option, ich hab erst eine Wohnung neu ab September gemietet.

Habe nun mit meiner Mutter gesprochen, sie nimmt sie übergangswese und wir überlegen, ob wir sie an die Freiheit gewöhnen sollen.

Wenn es klappt, dann besteht die Option, das sie da bleiben können. Nur ist meine Mutter Keine, die sich stundenlang zum kuscheln her gibt
Ab und zu natürlich schon, aber nicht im Bett schlafen oder sowas, das macht sie nicht mit
Mienchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 19:05
  #21
consti
Forenprofi
 
consti
 
Registriert seit: 2012
Ort: Leipzig
Alter: 51
Beiträge: 5.665
Standard

Dann würde ich mir das mit dem Freigang gut überlegen.
Gute Freigängerplätze sind sehr viel rarer gesät als gute Wohnungsplätze für ein Duo.
Viel Glück auf jeden Fall.

Aber magst du denn diese Frage noch beantworten?

Zitat:
Zitat von consti Beitrag anzeigen
Hat der Tierarzt auch die Schilddrüsenwerte genommen und sich die Zähne mal angeschaut?
Und auch nochmal die Frage, ob deine Mutter Vollzeit arbeitet oder mehr Zeit hatte, als sie bei ihr waren.
Denn wenn der Kater dort auch so geschrieben hat, obwohl deine Mutter mehr anwesend war, dann kann es ja nicht am Zeitmanagement liegen.
__________________
Wir

Schröder, Mascha, Lisa, Pauli & Robert im Katzenhimmel

Geändert von consti (01.08.2019 um 19:07 Uhr)
consti ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 22:10
  #22
Mienchen
Benutzer
 
Mienchen
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 73
Standard

Sie arbeitet Teilzeit. Aber beschäftigt sich nicht sonderlich mit den Katzen, also ab u d an streicheln natürlich schon, aber eben nicht permanent, was er von mir gewohnt ist, wenn er schreit.

Auf Schilddrüse hat er nicht kontrolliert
Mienchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 22:11
  #23
CutePoison
Forenprofi
 
CutePoison
 
Registriert seit: 2013
Ort: NRW
Beiträge: 6.912
Standard

Zitat:
Zitat von Mienchen Beitrag anzeigen
Sie arbeitet Teilzeit. Aber beschäftigt sich nicht sonderlich mit den Katzen, also ab u d an streicheln natürlich schon, aber eben nicht permanent, was er von mir gewohnt ist, wenn er schreit.

Auf Schilddrüse hat er nicht kontrolliert
Ich finde die Idee mit dem Freigang bei deiner Mutter gut.
Ist die Gegend dennFreigang geeignet?
Dann kannst du etwas zur Ruhe kommen und findest vielleicht wieder einen Zugang zu ihm?
Und kannst dir dann ne Wohnung mit Freigang suchen später..
__________________
Blacky, Chérie und Emily, ihr seid für immer in meinem Herzen.
Ich werde euch niemals vergessen.
Ihr fehlt...

<a href=http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=74412&dateline=1436187028 target=_blank>http://www.katzen-forum.net/image.ph...ine=1436187028</a>
CutePoison ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 14:24
  #24
consti
Forenprofi
 
consti
 
Registriert seit: 2012
Ort: Leipzig
Alter: 51
Beiträge: 5.665
Standard

Zitat:
Zitat von CutePoison Beitrag anzeigen
Ich finde die Idee mit dem Freigang bei deiner Mutter gut.

Und kannst dir dann ne Wohnung mit Freigang suchen später..
Ich bin wirklich kein Gegner von Freigang, aber wenn eine Katze denn einmal hatte, dann kann man sie nie wieder guten Gewissens in der Wohnung halten.
Und wenn unklar ist, ob die Mutter sie behält, finde ich das Wahnsinn, um nicht zu sagen Schwachsinn, denn Freigängerkatzen lassen sich xmal schwerer vermitteln als Wohnungskatzen.
Denn das hört sich ja auch nicht gerade nach dem perfekten Zuhause an

Zitat:
Zitat von Mienchen Beitrag anzeigen
Danke für den Link.. Meine Mutter möchte die beiden nicht, weil sie mit dem Charakter der beiden absolut nicht klar kommt,

Und der Umzug in eine Freigänger-Wohnung (wobei ich mich immer frage, wo man die hernehmen soll, wenn man im eher städtischen Raum wohnt) ist ja wohl auch nicht geplant.
Zitat:
Zitat von Mienchen Beitrag anzeigen
Leider ist ein erneuter Umzug keine Option, ich hab erst eine Wohnung neu ab September gemietet.

Minchen, überleg dir das wirklich gut.
Einmal Freigänger, immer Freigänger.
Und in den Tierheimen sitzen vor allem die Freigänger, weil es einfach zu viele Leute gibt, die darüber nicht nachgedacht haben, was das für eine riesige Verantwortung ist.
__________________
Wir

Schröder, Mascha, Lisa, Pauli & Robert im Katzenhimmel
consti ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 02.08.2019, 17:51
  #25
Mienchen
Benutzer
 
Mienchen
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 73
Standard

Meine Mutter meint auch, wir schauen erst mal wie sie sich verhalten im Haus. Sie dürfen das ganze Haus benutzen, ich bin auch oft dort und wir machen den beiden ein katzengerechtes Zimmer, was nur den beiden gehört.

Wenn sie sich wohl fühlen, dann bleiben sie da. Und heute hab ich den Kater seit so langer Zeit wieder entspannt gesehen. Ich war auf der einen Seite froh und auf der anderen Seite tat es weh. Aber wenn sich beide da glücklich fühlen dann werde ich sie nicht, nur weil ich es will, sie da raus holen.
Mienchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2019, 17:36
  #26
saurier
Forenprofi
 
saurier
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.287
Standard

Aus welcher Cattery kommen sie denn? Hast du mal mit dem Züchter Kontakt aufgenommen, oft suchen dort Liebhaber ein älteres, eingespieltes Pärchen, vielleicht weiß er jemanden.

Alles Gute für die beiden!
__________________


und Dosenöffner saurier (aller Rechtschreibung zum Trotz kleingeschrieben) .
Alle von mir eingestellten Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie die hierzu geltenden gesetzlichen Bestimmungen, vielen Dank.
saurier ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2019, 06:46
  #27
Mienchen
Benutzer
 
Mienchen
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 73
Standard

Die beiden hab ich bei einer Frau in Niederbayern geholt. Oekoranch nannte sich die Cattery.

Kontakt habe ich zu ihr aufgenommen, sie möchte schauen, ob sie eine Familie findet, aber hält es für unwahrscheinlich, daß die dann beide zusammen aufnehmen.
Mienchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2019, 09:35
  #28
Mienchen
Benutzer
 
Mienchen
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 73
Standard

Meine Mutter sagt auch, er will unbedingt raus, er sitzt am Fenster und schreit und versucht auch die Tür zu öffnen. Wir wissen nicht ob wir ihn raus lassen sollen.

Draußen hätte er nur Garten und Wiesen, aber auch sehr aggressive andere Kater und Gefahren, die er nie kennen gelernt hat
Mienchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2019, 11:03
  #29
saurier
Forenprofi
 
saurier
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.287
Standard

Ach, Mensch, echt blöde Situation. ich drücke euch die Daumen, dass ihre eine für alle tragbare Lösung findet, alles Gute!
__________________


und Dosenöffner saurier (aller Rechtschreibung zum Trotz kleingeschrieben) .
Alle von mir eingestellten Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie die hierzu geltenden gesetzlichen Bestimmungen, vielen Dank.
saurier ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2019, 19:09
  #30
Mienchen
Benutzer
 
Mienchen
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 73
Standard

Heute haben wir mein damaliges Kinderzimmer zum Katzen Zimmer umfunktioniert. Mit riesen Kletterbaum und Katzenfenster. Die Katzen wirken im großen Haus neugierig, spielen, kuscheln. Ist das ein gutes Zeichen?

Meine Mutter wollte erst nicht, aber mittlerweile wirft sie auch oft die Spielmäuse und redet schon mit den Katzen.

Mir selber tut es sehr weh zu sehen, das sie durch den Platz scheinbar glücklicher sind, als bei mir. Die Nächte sind einsam. Aber ich weiß, daß sie jetzt glücklicher sind, das ist mir der Schmerz wert.

Ich hab mit meiner Mutter vereinbart, das ich für Futter und Kosten aufkomme und jederzeit das Haus bewohne, falls sie mal im Urlaub ist oder weg muß. Es ist mir gerade wirklich soviel wert, das ich weiß, wo sie leben, das sie zusammen leben und das ihnen nichts fehlt, außer ich (leider) vielleicht ein bisschen 😔
Mienchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katzenhilfe in Kroatien? | Nächstes Thema: Worauf achten bei Katzen aus dem Tierschutz? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte nicht schon wieder FIP- ich kann nicht mehr Smirly FIP 10 23.08.2012 21:38
Habe kaum mehr Luft zum Atmen - ich kann nicht mehr :-( Ute Tierschutz - Allgemein 63 01.05.2012 10:59
Mein Liebling putzt sich nicht mehr und kann nicht mehr richtig essen! xxxmichaaaaxxx Äußere Krankheiten 12 08.01.2010 21:00

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:24 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.