Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Tierschutz > Tierschutz - Allgemein

Tierschutz - Allgemein Alles rund um den Schutz unserer Lieblinge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2018, 20:41   #61
Haio
Benutzer
 
Haio
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 37
Standard

Zitat:
Zitat von Anseba Beitrag anzeigen
Bei mir lief der Vorbesuch für 7KL e.V. innerhalb von zwei Tagen ab, das okay von der Kontaktperson des Vereins habe ich direkt ein paar Stunden danach bekommen. Soweit alles super unkompliziert und nett, die Katze kommt im Januar
Hoffe bei dir klappt auch alles so reibungslos
Danke, das hoffe ich auch. Ich bin nervös, aber freue mich, dass es zum kleinen Mandarino ein Paar neue Bilder und ein kleines Video zu sehen gibt. Es würde mich freuen, wenn alles so reibungslos über die Bühne gehen würde, wie bei dir :-) Dürfte ich vielleicht fragen, welche Katze(n) bald bei dir ein neues Zuhause bekommen?

Geändert von Haio (13.11.2018 um 21:04 Uhr)
Haio ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.11.2018, 08:44   #62
Anseba
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 28
Standard

Mach dir wegen der Vorkontrolle nicht zu viel Stress, es geht da eigentlich nur grundsätzlich um die Wohnsituation für die Katzen (also Kratz- und Schlafmöglichkeiten, saubere Katzenklos, gesicherter Balkon, etc. - reicht denke auch wenn du einfach nur sagst wo was hinkommt bzw. wie du dir das vorstellst, wenn du die Sachen noch nicht gekauft hast) und welchen Eindruck man als Mensch so macht - die Wohnung muss also nicht perfekt sauber oder aufgeräumt sein
War bei mir z.B. auch kein Problem, dass ich im Dezember in eine größere Wohnung (80qm) umziehe (die aktuelle hat nur 40qm), die neue Wohnung aber gar nicht gezeigt habe bei der Vorkontrolle (ist ja eh eine leere Baustelle derzeit)
Bei mir zieht Estela ein, sie wurde mir vom Verein als passendste Drittkatze empfohlen
__________________
Viele Grüße von Anseba und den zwei Flauschnasen
Anseba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 09:10   #63
Haio
Benutzer
 
Haio
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 37
Standard

Ja, im Kopf habe ich die Planung schon recht weit vorangetrieben, nur zulegen und entsprechend aufstellen wollte ich die Sachen erst, wenn der Vorbesuch entsprechend positiv verlaufen ist.

Auf der Website des Vereins heißt es ja auch:

"Sobald der Transporttermin für Ihre Katze feststeht, wird dieser an Sie weitergegeben, damit Sie noch genug Zeit haben, die Wohnung für das neue Familienmitglied vorzubereiten."

Ich gehe deshalb aus, so wie du es gesagt hast, dass noch nicht der Katzenhaushalt (fertig) eingerichtet sein muss, zumal ich für das Anbringen der Catwalks ohnehin noch auf meinen Arbeitskollegen warten muss

Meine Wohnung hat hohe Decken (~2,45m), gut 50 qm mit Terrasse, soweit möchte ich Zugriff auf alle Räume bieten: Wohnraum, den breiten Flur, Küche, Bad und Terrasse, die entsprechend gesichert werden soll
Haio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 10:09   #64
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.061
Standard

Es tut nicht so viel zur Sache, mir fiel es mir schon am Anfang auf und ich weiß ja nicht, welche Projekte du genau planst. Du schreibst von „hohen Decken“; 2,45m-2,5m ist eine völlig normale Deckenhöhe.

Die Verletzung von Mandarino war ja echt heftig.
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 10:19   #65
Anseba
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 28
Standard

Ja klar, macht auch Sinn die Sachen erst zu besorgen wenn du die Katzen sicher bekommst - so 'ne komplette Erstausstattung ist auch nicht billig.
Das wichtigste ist wohl, dass du nicht in 'nem Messihaushalt mit 20 Tieren wohnst
__________________
Viele Grüße von Anseba und den zwei Flauschnasen
Anseba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 10:23   #66
Haio
Benutzer
 
Haio
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 37
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
Es tut nicht so viel zur Sache, mir fiel es mir schon am Anfang auf und ich weiß ja nicht, welche Projekte du genau planst. Du schreibst von „hohen Decken“; 2,45m-2,5m ist eine völlig normale Deckenhöhe.

Die Verletzung von Mandarino war ja echt heftig.
Mein Zimmer bei meinen Eltern Zuhause hatte unfassbar niedrige Decken, nur knapp 1,90 m. Ich selbst bin gut 1,80 m groß, das war nicht immer ein Vergnügen... Das jetzt, Decken mit über 2,40 m und zwar in jedem Raum, wirken deshalb auf mich wie "hohe" Decken in einem relativen Rahmen. Ich schreibe das aber aus Gewohnheit dann immer im absoluten Maße mit in die Beschreibung, tut mir leid
Haio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 13:07   #67
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 11.708
Standard

Ja, 2,40 m ist ein absolut gängiges Maß für den sog. "Neubau" (= im wohnungswirtschaftlichen Sinne alles, was nach 1949 gebaut wurde ^^), wobei die aktuellen Neubauten (ab ca. 2000) oft genug auch eine Deckenhöhe von 2,60 bis 2,80 m haben... zumindest im gehobenen Segment (keine Luxusausstattung).

Bei einer Deckenhöhe von 1,90m muss ich iwie automatisch an die wunderschönen Innenstädte von im Krieg unzerstörten mittelalterlichen Städtchen denken. Fachwerk, wohin man guckt, und teilweise inzwischen schief und krumm, aber mit sehr viel Liebe und absolut fachkundig saniert. Hinter den Kulissen gibt es aber eben doch oft genug diese geringen Deckenhöhen, gerade in den Obergeschossen solcher alten Bürgerhäuser.
Ich liebe es, solche Städtchen im Urlaub zu erkunden, aber ob ich dort wirklich wohnen möchte, da habe ich meine ernsten Zweifel.
__________________
LG
tini & das Ori-Konzert

Handicats: sie sind nicht perfekt, aber glücklich!
(c) handicapkatzen.info
nicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 13:09   #68
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.061
Standard

Zitat:
Zitat von Haio Beitrag anzeigen
Mein Zimmer bei meinen Eltern Zuhause hatte unfassbar niedrige Decken, nur knapp 1,90 m. Ich selbst bin gut 1,80 m groß, das war nicht immer ein Vergnügen... Das jetzt, Decken mit über 2,40 m und zwar in jedem Raum, wirken deshalb auf mich wie "hohe" Decken in einem relativen Rahmen. Ich schreibe das aber aus Gewohnheit dann immer im absoluten Maße mit in die Beschreibung, tut mir leid
Ok, dann kommt das einem sicher riesig vor.
Mir ging es eher darum, dass die Höhe dann für Catwalks und/oder solche Bauten (gibt ja richtige Elemente) teilweise gar nicht mal so hoch ist und man das natürlich bedenken muss (wenn man sowas haben will).
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 13:25   #69
Haio
Benutzer
 
Haio
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 37
Standard

Zitat:
Zitat von nicker Beitrag anzeigen
Ja, 2,40 m ist ein absolut gängiges Maß für den sog. "Neubau" (= im wohnungswirtschaftlichen Sinne alles, was nach 1949 gebaut wurde ^^), wobei die aktuellen Neubauten (ab ca. 2000) oft genug auch eine Deckenhöhe von 2,60 bis 2,80 m haben... zumindest im gehobenen Segment (keine Luxusausstattung).

Bei einer Deckenhöhe von 1,90m muss ich iwie automatisch an die wunderschönen Innenstädte von im Krieg unzerstörten mittelalterlichen Städtchen denken. Fachwerk, wohin man guckt, und teilweise inzwischen schief und krumm, aber mit sehr viel Liebe und absolut fachkundig saniert. Hinter den Kulissen gibt es aber eben doch oft genug diese geringen Deckenhöhen, gerade in den Obergeschossen solcher alten Bürgerhäuser.
Ich liebe es, solche Städtchen im Urlaub zu erkunden, aber ob ich dort wirklich wohnen möchte, da habe ich meine ernsten Zweifel.
Also wenn es jetzt nur einmal um die Deckenhöhe geht, nicker, dann sage ich Nein!!!, da möchtest du nicht drin wohnen


Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
Ok, dann kommt das einem sicher riesig vor.
Mir ging es eher darum, dass die Höhe dann für Catwalks und/oder solche Bauten (gibt ja richtige Elemente) teilweise gar nicht mal so hoch ist und man das natürlich bedenken muss (wenn man sowas haben will).
Grundsätzlich möchte ich dir nicht widersprechen. Aber solange die beiden Katzen mir noch bequem über dem Kopf turnen können, sollte das mit dem Catwalk kein Problem werden
Haio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2019, 10:25   #70
Haio
Benutzer
 
Haio
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 37
Standard

Guten Morgen und ein frohes neues Jahr an alle.

Mittlerweile hat sich ein bisschen etwas Neues ergeben.

Der Vorbesuch hat stattgefunden, viele Nachrichten wurden geschrieben und alles ist überaus positiv verlaufen ;-).

Die Leute von 7KL sind wirklich sehr nett und hilfsbereit, anders kann ich es nicht beschreiben.

Irgendwann im Frühjahr dürfen die beiden dann zu mir kommen.
https://www.sieben-katzenleben.org/katze.php?id=2653
https://www.sieben-katzenleben.org/katze.php?id=2736

Mary wurde quasi von mir getauft, sie hatte zuvor noch keinen Namen.
Ich bin am überlegen, ob ich Mandarino eventuell noch einen neuen Namen gebe.

Ich bedanke mich soweit ganz herzlich schon einmal bei allen, die mir Tipps und Empfehlungen gegeben haben. Sobald ich mehr weiß und dann in ein paar Wochen hoffentlich auch Bilder machen kann, werde ich sie hier einstellen.

Jetzt werde ich viel vorbereiten und dazu mit der Zeit bestimmt noch die ein oder andere Frage übrig haben
Haio ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen Capstar/Program Fragen dazu. Kitty11 Parasiten 0 01.12.2013 19:54
OP-Versicherung, Fragen, Erfahrungen? RockyKaterchen2011 Katzen Sonstiges 6 01.12.2013 12:51
Streunerin Mietzi - Fragen und Erfahrungen Tahina Tierschutz - Allgemein 2 16.09.2011 20:29
Was ist nur los mit den Tierschutzvereinen? nimue Tierschutz - Allgemein 18 23.11.2010 14:32
Erfahrungen mit Tierschutzvereinen (Umfrage) Mianmar Tierschutz - Allgemein 20 16.05.2010 16:26

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:14 Uhr.