Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Tierschutz - Allgemein Alles rund um den Schutz unserer Lieblinge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2018, 11:47   #1
Pawsitiv
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 15
Standard Tierschutzorganisationen im südlichen Bayern

Hallo liebe User,

kennt ihr eine Tierschutzorganisation im südlichen Teil Bayerns die einen in Bezug auf wildlebende Katzen unterstützen (Kastration und medizinische Verpflegung)?

Hier sind einige Katzenmamas im Ort unterwegs deren Kitten leider nicht sonderlich gesund wirken (klein geblieben, dünn) und für die sich niemand zuständig fühlt. Auch wenn ich gerne fütter und bei schlimmen Dingen auch mal einen TA-Besuch zahle, so viele Tiere sprengen den Rahmen und ich weiß nun nicht weiter. Hilfe vom TH hab ich bereits versucht, allerdings ohne Erfolg.
Pawsitiv ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 04.09.2018, 08:37   #2
happymaike
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1
Standard

Hallo Pawsitiv,
wo genau kommst du denn her? Vllt. können wir dir helfen?!
LG!
happymaike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 11:50   #3
Pawsitiv
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 15
Standard

Aus dem Allgäu.

Das wäre wirklich toll.
Pawsitiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 19:11   #4
Pawsitiv
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 15
Unglücklich

Ich schiebe das Thema nochmal nach oben. Eine weitere Katze hat vermutlich einen Tritt bekommen. Heute haben wir sie eingefangen und zum TA gebracht. Das Röntgenbild hat gezeigt das eine Fraktur in der Hüfte vorliegt. Operabel ist es aber es wurde zwischen 600-800 € kosten

Das sprengt meinen Geldbeutel leider doch. Ich weiß nicht wirklich weiter ich kann die Arme Katze doch nicht einfach wieder vor meiner Tür aussetzen.

Wenn jemand weiß wohin ich mich wenden könnte. Ich wäre wirklich dankbar.
Pawsitiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 20:47   #5
CheKaMiLi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 244
Standard

Landsberg und FFB wird noch nicht nahe genug sein. Aber vielleicht kennen Sie Ansprechpartner in deiner Nähe:
https://www.katzentatzen.org/
__________________
VG ChefinKaterMiniLina(LucyWirbelwind)
CheKaMiLi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 21:12   #6
Mascha04
Forenprofi
 
Mascha04
 
Registriert seit: 2008
Ort: O-E/NRW
Beiträge: 7.946
Standard

In Mindelheim gibt es einen Katzenschutzverein. Ich weiss aber nicht wie weit das von dir entfernt ist. Versuche es einfach mal.

https://www.katzenschutzverein-e-v-mindelheim.de/
Mascha04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 07:44   #7
A (nett)
Himbeertoni
 
A (nett)
 
Registriert seit: 2009
Ort: (S)paradies Katzachstan
Beiträge: 15.949
Standard

Ich bin bei der IG Mensch & Tier Mitglied:
https://www.tierheim-ostermuenchen.de/
Ist allerdings schon ziemlich weit weg vom Allgäu; Landkreis Rosenheim.

Frag mal bei Frau Estner (Katzenschutzbeauftragte) ob die jemanden im Allgäu wissen.
Da gibt es bestimmt Kontakte.

Das Allgäu ist eigentlich recht gut aufgestellt:
Tierschutzverein Kempten e.V.
Zuflucht für Tiere e.V.
Tierschutzverein Wangen e.V.
Tierschutzverein Isny e.V.
Tierschutzverein Memmingen
Tierschutzverein Kaufbeuren
Tierschutzverein Füssen
__________________
A (nett), Frohnatur Nepomuk *12.10.12, Labori Bini (Korbinian) *14.07.14, KasiHasi *05_2015 und für immer im Herzen Sternchen Cocsi*30.03.1997 + 06.06.2012 und Pümi *04.06.1997 + 17.04.2015, Hummi *12.02.2010 + 19.01.17

Aufgemerkt: Gefahr von wechselnden Avatarbildern
Schade, dass man manchen Leuten nicht auf s Profil kotzen kann!

A (nett) ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 09:40   #8
Pawsitiv
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 15
Lächeln

Vielen Dank für die Mithilfe. Das bedeutet mir wirklich viel.

Ich werde die Kontakte anschreiben/anrufen und euch auf dem laufenden halten.
Pawsitiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 22:39   #9
Pawsitiv
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 15
Standard

Wegen der OP wird gerade alles geklärt. Dem kleinen Knirps wird auf jeden Fall geholfen. Da bin ich sehr froh.

Ich hoffe nur er kann danach auch gut vermittelt werden. Da habe ich ein wenig Sorge.
Pawsitiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 07:28   #10
A (nett)
Himbeertoni
 
A (nett)
 
Registriert seit: 2009
Ort: (S)paradies Katzachstan
Beiträge: 15.949
Standard

Zitat:
Zitat von Pawsitiv Beitrag anzeigen
Dem kleinen Knirps wird auf jeden Fall geholfen. Da bin ich sehr froh.
Das sind doch schöne Nachrichten
__________________
A (nett), Frohnatur Nepomuk *12.10.12, Labori Bini (Korbinian) *14.07.14, KasiHasi *05_2015 und für immer im Herzen Sternchen Cocsi*30.03.1997 + 06.06.2012 und Pümi *04.06.1997 + 17.04.2015, Hummi *12.02.2010 + 19.01.17

Aufgemerkt: Gefahr von wechselnden Avatarbildern
Schade, dass man manchen Leuten nicht auf s Profil kotzen kann!

A (nett) ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tierschutzorganisationen aus dem Ausland maya1902 Katzen Sonstiges 10 19.05.2015 14:59
Suche serioese Tierschutzorganisationen Catnes Katzen Sonstiges 5 17.02.2014 15:05

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:28 Uhr.