Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Tierschutz > Tierschutz - Allgemein

Tierschutz - Allgemein Alles rund um den Schutz unserer Lieblinge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2019, 12:00   #2296
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.055
Standard

Hallo "Neuling",


vielen Dank für die ausführliche Berichterstattung!

Ich freue mich sehr über all die guten Nachrichten. Ich freue mich für jedes einzelne Katzentier. Aber am allermeisten freue ich mich für die, die schon so sehr vom Schicksal gebeutelt wurden.

Für Emilia drücke ich ganz fest die Daumen! Ich werde mich umhören, habe aber leider wenig Kontakte.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Osterfest und hoffe, dass auch bei Euch nicht nur der Tod, sondern eben auch die "Auferstehung" zu diesem Ostern spürbar ist. Ich bin sicher, es wird weitergehen mit dem Verein und den Andros-Katzen, Marie hat genügend Menschen berührt und so eine tolle "Arbeit" geleistet, das wird nicht "untergehen".

Ganz viele liebe Grüße und ein großes DANKE SCHÖN an Euch alle.

Eva-Maria
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 20.04.2019, 08:59   #2297
HappyNess
Forenprofi
 
HappyNess
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.024
Standard

Ich lese es gerade erst und bin total entsetzt und fassungslos.

So ein lieber Mensch mit so viel Herz und Katzenverstand. Es sind doch leider oft die Besten, die so früh gehen müssen.

Es macht einfach sprachlos...
HappyNess ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2019, 11:09   #2298
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.383
Standard

Ich habe Marie nie kennengelernt und dennoch sitze ich nun weinend vorm Handy. Es tut mir so unendlich leid und ich wünsche den Hinterbliebenen viel Kraft.
Der Andros thread war einer der ersten welche ich hier gelesen habe. Durch diesen thread bin ich aufmerksam geworden auf das Thema kastraprojekte, Tierschutz, pflegestellen usw. Ich habe mir viel Gedanken darüber gemacht selbst eine pflegestellen zu werden z. B. Für die Andros katzen sobald ich mit dem Studium fertig bin, dank diesem thread. Es tut sehr weh zu wissen dass die Frau, die bei mir sehr viel umdenken, viel mitfiebern und Freude bewirkt hat nun nicht mehr ist.
Ich bin froh dass sie die Entstehung des Vereines noch miterlebt hat. Und ich bin dankbar über diejenigen die Maries Arbeit fortführen.
Polayuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2019, 11:19   #2299
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 53
Beiträge: 10.600
Standard

Es ist so maßlos ungerecht, letztes Jahr Marga und nun Marie.

Aber Eva-Maria, du hast es schön geschrieben. In diesem Sinne wünsche ich Euch auch schöne Ostern.
__________________
Socke, Niki, Carlos, Mütze, Ankor, Fluse
https://lh3.googleusercontent.com/-p0L5vRjIo1k/Tl_HDC3Lh4I/AAAAAAAAF28/5a7G_cMhLbY/s144/RIMG0013.JPG
Lili+21.2.05, Tiger+11.7.09, Michel+15.10.12, Luna+26.9.17, Schwutz+14.3.19 im Herzen


Gabi@streetcats.info
Streetcats Interessentenformular
Meine Tierschutzprojekte-ein Bericht, ständig aktualisiert im Eingangspost die derzeit suchenden Fellchen
tigerlili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2019, 15:15   #2300
Cats at Andros e.V.
Benutzer
 
Cats at Andros e.V.
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 30
Standard

Maries Familie möchte gern ein "Buch der Erinnerung" anlegen. Ich wurde gebeten, diesen Wunsch weiterzugeben, sowohl an die Vereinsmitglieder als auch im Forum. Wer zu diesem Buch etwas beitragen möchte (das können kurze Texte, Bilder usw. sein), sendet das bitte an die e-mail-Adresse des Vereins (info@cats-at-andros.de). Ich leite das dann weiter.
__________________

Hier geht´s zum Verein:www.cats-at-andros.de
Cats at Andros e.V. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2019, 17:10   #2301
Baset
Forenprofi
 
Baset
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 8.783
Standard

Das ist eine sehr schöne Idee.

Birgit
__________________
[ein Leben ohne Katzen ist möglich, aber nicht erstrebenswert)
Baset ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 11:36   #2302
Patfly
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Berlin
Beiträge: 1.717
Standard Soda

sendet Euch liebe Grüße.

Es geht ihm nach seiner schweren OP schon recht gut. Gestern wurden die Fäden gezogen. Der Tierarzt war soweit zufrieden. Der Verdacht auf PEK hat sich GSD nicht bestätigt. Es wurde an drei Stellen biopsiert, somit ist der Befund eindeutig negativ. Momentan hat der Schatz ein Kampfgewicht von 4,2 kg. Der Giardienschnelltest war negativ.:
Derzeitig bekommt er noch 2x täglich eine Salbe für die Ohren. Leider hat er sich in der vergangenen Nacht wieder eine Stelle aufgekratzt.
Wenn alles gut geht, ist er in zwei Wochen impffähig.

Soda hat ein zauberhaftes Wesen. Er ist total verschmust, sanft, zeigt wenig Ängste und blinzelt kräftig mit mir.
Das Fressen schmeckt ihm bestens, ca. 500g täglich werden schnurrend verputzt. Das Klo benutzt er brav und zuverlässig. Gleichfalls fängt er mit der Körperhygiene an.
Für mich sieht es nicht so aus, als ob er immer als Streuner unterwegs war.
Demnächst werde ich noch Bilder einstellen.
Wenn jemand Fragen hat, gern per PN.

Marie, Du würdest Dich freuen, Dein ehemaliges Notfellchen jetzt zu sehen. Er erholt sich mit jedem Tag ein Stückchen mehr und möchte Dir danken, dass er die Chance durch Dich auf ein besseres Leben erhalten hat.

Liebe Grüße

Patricia

Geändert von Patfly (24.04.2019 um 11:47 Uhr)
Patfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 13:08   #2303
Cat Fud
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 5.103
Standard

Zitat:
Zitat von Patfly Beitrag anzeigen
Der Verdacht auf PEK hat sich GSD nicht bestätigt. Es wurde an drei Stellen biopsiert, somit ist der Befund eindeutig negativ. Momentan hat der Schatz ein Kampfgewicht von 4,2 kg. Der Giardienschnelltest war negativ.:
Wie schön! Viele Grüße zurück!
__________________
Für das scharfe (stimmlose) [s] nach langem Vokal oder Diphthong schreibt man ß, wenn im Wortstamm kein weiterer Konsonant folgt.
Cat Fud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 13:37   #2304
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 53
Beiträge: 10.600
Standard

danke, Pat!
__________________
Socke, Niki, Carlos, Mütze, Ankor, Fluse
https://lh3.googleusercontent.com/-p0L5vRjIo1k/Tl_HDC3Lh4I/AAAAAAAAF28/5a7G_cMhLbY/s144/RIMG0013.JPG
Lili+21.2.05, Tiger+11.7.09, Michel+15.10.12, Luna+26.9.17, Schwutz+14.3.19 im Herzen


Gabi@streetcats.info
Streetcats Interessentenformular
Meine Tierschutzprojekte-ein Bericht, ständig aktualisiert im Eingangspost die derzeit suchenden Fellchen
tigerlili ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 24.04.2019, 14:12   #2305
Silverado
Forenprofi
 
Silverado
 
Registriert seit: 2009
Ort: St. Ockelsdorf
Beiträge: 1.292
Standard

So schön zu lesen!
Von mir bitte einen Kuschler extra für Soda.
__________________
Lieben Gruß von Kathrin und dem Vielpfoten-Haushalt
Silverado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 14:22   #2306
Patfly
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Berlin
Beiträge: 1.717
Standard

Ich werde Eure Grüße und Kuschler weitergeben.
Leider muss er noch bis heute Abend warten, aber dann......
Patfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 14:50   #2307
Patfly
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Berlin
Beiträge: 1.717
Standard

Soda hat eine süße Angewohnheit, die mir allerdings regelmäßig die Tränen in die Augen treibt.
Wenn ich mit ihm schmuse, legt er immer eine Pfote auf meinen Arm. Das hat mein Herzenskatersternchen Leo-Rübli auch immer gemacht.
Leo ist das ein Zeichen vor Dir? Ich vermisse Dich so sehr.

Für die süße Emilia drücke ich die Daumen, dass sie bald ein passendes Zuhause findet. Es ist schön, dass sie es jetzt schon so liebevoll betreut wird.

Geändert von Patfly (24.04.2019 um 15:00 Uhr)
Patfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 19:12   #2308
Perron
Erfahrener Benutzer
 
Perron
 
Registriert seit: 2014
Ort: im Speckgürtel von HH
Beiträge: 997
Standard

Das mit den Zeichen weiß man ja immer nicht, aber neulich hatte ich gelesen, dass die besuchte Katze gleich die Schnürsenkel aufgemacht hat - genau wie der verstorbene Kater. Das klingt für mich schon besonders. Ich glaube man merkt es im Herzen, wenn es sein soll.
__________________
viele Grüße von Ilona mit Shadow und Räubertochter Ronja
(Perron immer im Herzen -16.12.2013)

Meine Patenmaus sucht ein Zuhause:https://www.katzen-forum.net/wohnung...z-49324-a.html
Perron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2019, 10:08   #2309
Cats at Andros e.V.
Benutzer
 
Cats at Andros e.V.
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 30
Standard

Hier nun, wie bereits letzten Freitag angekündigt, die Antwort auf Eure hier oft gestellte Frage: „Wie können wir Euch helfen?"

Zuerst ein kurzer Rückblick auf den Vereinsaufbau und den aktuellen Stand:
  • Gegründet wurde der Verein im August 2018 von 8 Personen. Im Laufe der Zeit kamen noch einige Mitglieder hinzu. Ohne Marie sind wir derzeit 12 Mitglieder.
  • Marie hat sich in Folge zunächst hauptsächlich in Zusammenarbeit mit mir darum gekümmert, den Verein lauffähig zu bekommen. Sie übernahm weiter komplett den Tierschutz, ich das Organisatorische (e.V.-Eintragung, Finanzamt, Konto, Homepage, ...).
  • Wenn der Verein steht (seit Ende März ist das nun so), wollte Marie dann die Aufgaben verteilen und das "Vereinsleben" starten: "Andros-Reisende" finden und beraten, Pflegestellen ausbauen, aber selbst weniger aktiv auf Andros und als Pflegestelle sein usw. Weiterhin Übergabe schon definierter und neuer Aufgaben.
  • Praktische Erfahrungen bezüglich Auslandstierschutz hat keiner von uns Verbliebenen. Ebenso keine "Andros-Erfahrung" und keine Kontakte mit den einheimischen Unterstützern. Lediglich ein Vereinsmitglied hat bisher mal kurz auf Andros reinschnuppern können.
Zusammengefasst: es gibt einen Verein, aber bisher nur auf dem Papier. Die Tierschutzarbeit hat bis zuletzt ausschließlich Marie geleistet (mit Unterstützung von Olive Oil bezüglich Futterspenden und Latifa als Pflegestelle). Von der hier im Forum mehrfach zu lesenden Wunschvorstellung „Marie hat ja zum Glück noch den Verein gegründet, und der setzt das jetzt einfach fort.“ sind wir sehr weit entfernt.

Sehr dankbar sind wir Euch für Eure Spendenbereitschaft und kreativen Aktionen, dem Verein zusätzlich Geld zukommen lassen zu können! Ganz grob gesagt: die „Kernaufgaben“ Kastration sowie Medikamentengabe/Parasitenbehandlung der März-Reise sind vollständig abgedeckt worden, zu einem großen Teil auch die Kosten für die „Reisekandidaten“ und die bisherigen Behandlungen und OP. Durch sind wir damit aber noch nicht, und Ungewissheit und Glück spielen auch hier wieder mit: Emilia ist gesundheitlich noch nicht soweit, dass sie am Auge operiert werden kann. Dafür war bei Linos und Soda doch weniger zu tun als befürchtet.

Mit Unterstützung der Vereinsmitglieder habe ich eine Aufstellung der insgesamt zu leistenden Aufgaben anfertigen können:

Tierschutzarbeit:
  1. Laufenden Kontakt zu den Griechen halten.
  2. Reiseplanung (Wann soll gefahren werden, "Andros-Reisende" finden, ...).
  3. Reisevorbereitungen (Beschaffung von Medikamenten, ggf. Boxen, ...).
  4. Nach Andros reisen und die Tierschutzarbeit durchführen.
  5. Reisenachbereitungen (Was ist fürs nächste Mal zu beachten, was muss weiter ausgebaut werden, was hat sich nicht bewährt usw.?)
  6. Bei laufenden Andros-Reisen Beratung der vor Ort Helfenden.
  7. Abstimmung mit Olive Oil bezüglich der Futterpaletten.
  8. Betreuung der Pflegestellen. Derzeit haben wir nur eine Pflegestelle und einen Tierschutzverein in Sachsen, der aber nur vermittelbare Tiere aufnehmen würde.
  9. Finden von neuen Pflegestellen - Schwierigkeit: müssen behördliche Erlaubnis nach § 11 Tierschutz-gesetz haben.
  10. Auswahl der nach D ausreisenden Katzen je nach Dringlichkeit und freien Pflegestellenplätzen.
  11. Vermittlung von nach D gebrachten Katzen (Erstellen von Vermittlungstexten und -fotos, Finden von Endstellen - insbesondere bei "Härtefällen" wie FeLV oder Handicaps, Organisation der Vorkontrollen).
  12. Entscheidungen über Maßnahmen bei unvorhergesehenen Ereignissen (plötzliche Erkrankungen von Pflegekatzen, unerwartete Testergebnisse, ...)
Der Schwerpunkt wird auf den Punkten 1. bis 6. liegen.

Sonstige Aufgaben:
  • Futterspenden-Paletten: Weiterführung durch Olive Oil.
  • Facebook: Pflege der Vereinsseite (z.B. tägliche Berichterstattung bei Reisen und aktuelle Infos).
  • Foren: Beiträge in den Foren schreiben (z.B. tägliche Berichterstattung bei Reisen und aktuelle Infos), Fragen der Nutzer beantworten.
  • Internet: Pflege der Homepage (mit WordPress) mit den zur Verfügung stehenden Informationen.
  • YouTube: Pflege des YouTube-Kanals (hauptsächlich angelegt, um zu vermittelnde Tiere auch in Videos zeigen zu können).

Also eine Vielzahl von Aufgaben, die Marie bis zuletzt fast ausschließlich allein bewältigt hat.

Wir Vereinsmitglieder müssen uns nun erst einmal „sammeln“ und überlegen, wie es weitergehen wird. Dazu treffen wir uns am 25.05.2019 nachmittags in Berlin bei einer Mitgliederversammlung.

Wer das Andros-Projekt in den oben genannten Aufgaben unterstützen und in die Zukunft tragen möchte, ist herzlich aufgefordert, sich zu melden! Ebenso steht die Einladung, als Gast an der Mitgliederversammlung teilzunehmen! (Oder auch schon als Mitglied – ist aber keine Bedingung.) Eine kurze Info an kontakt@cats-at-andros.de wäre nett.
Cats at Andros e.V. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2019, 15:23   #2310
Cats at Andros e.V.
Benutzer
 
Cats at Andros e.V.
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 30
Standard

Für Marie.
Cats at Andros e.V. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Streunerkatzen | Nächstes Thema: Tierschutzverein Menschen für Tiere grenzenlos »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chronisch kranke Katzen während Urlaub 3 Wochen in Pension geben? Schattenherz Katzen Sonstiges 16 18.08.2014 19:13
BKH blau, Kater, im Soonwald nähe Stromberg, 1 Jahr schon Streuner ELIA Gefundene Katzen 11 25.10.2012 12:47
kranke Straßenkatze - brauche Rat neci80 Infektionskrankheiten 3 04.03.2012 14:28
Lucky (m) aus Griechenland - 7 Jahre - Harxheim (nähe Mainz) lulu39 Glückspilze 7 24.06.2011 05:20

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:20 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.