Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Tierschutz - Allgemein Alles rund um den Schutz unserer Lieblinge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2017, 08:56   #51
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 8.773
Standard

Also ein Charly

Ich seh das mit der Zahnsanierung auch lieber etwas weiter hinten. Zu viele Narkosen hintereinander bei schlechtem Allgemeinzustand kann das instabile System zum kippen bringen. Erstmal päppeln und erholen lassen und schaun, was das BB und die Tests zutage bringen.
__________________
Süßmolch Stanley sucht ein Zuhause

https://www.katzen-forum.net/freigae...ml#post6016156
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.04.2017, 12:52   #52
CutePoison
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Ort: NRW
Beiträge: 5.625
Standard

Zitat:
Zitat von Tina_Ma Beitrag anzeigen
Ich würde einfach schauen, wo der bessere Zahnarzt ist (bei dir oder bei Taskali in der Nähe), und es dort machen lassen - wenn die Blutwerte alle ok sind.
Hier bei mir in der Nähe gibts ne Tierzahnklinik aber ehrlich?
Die sind viel zu teuer und nehmen den 3-fachen Satz.
Kann kein Mensch bezahlen..
Ich hab vor knapp 3 Jahren die Zähne meiner Seniorin in einer normalen Praxis mit Inhalationsnarkose ziehen lassen.
200€ für 5 Zähne ziehen und Ultraschall, kann man nicht meckern.
Die Praxis ist eigentlich sehr gut..leider hat meine junge Katze jüngst die Narkose dort nicht überlebt so dass ich mit mir hadere, da nochmal ein Tier narkotisieren zu lassen, auch wenn diese Praxis meiner Seniorin damals als einzige helfen konnte..
__________________
<a href=http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=74412&dateline=1436187028 target=_blank>http://www.katzen-forum.net/image.ph...ine=1436187028</a>
CutePoison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 13:06   #53
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 8.773
Standard

Meine TÄ'in arbeitet ohne Inhalationsnarkose - aber bisher bin ich dort sehr zufrieden in jeder Hinsicht und selbst Teddy mit seinen Atemproblemen haben sie gut über die Zahn-OP gekriegt... Deshalb bin ich da recht relaxed. Für mich gilt eher das Ding, dass ich halt in der aktuellen Situation dankbar wäre eine "fertige" Mietz zu übernehmen. Sonst scheue ich mich da ja nicht vor, aber ich hab halt nicht ohne Grund eigentlich Aufnahmestopp gemacht - und wenn ich da schon ne Ausnahme mache, dann wäre es halt gut, wenn ich da möglichst wenig Arbeit gesundheitlicher Art habe. Sollte es sich aber besser machen, wenn es bei mir gemacht wird, dann kriege ich das schon trotzdem hin.
__________________
Süßmolch Stanley sucht ein Zuhause

https://www.katzen-forum.net/freigae...ml#post6016156
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 13:22   #54
CutePoison
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Ort: NRW
Beiträge: 5.625
Standard

Ich halte diese Narkose nach dem Erlebnis auch nicht mehr für das Non-Plus Ultra..es kann leider immer was passieren.
Erstmal soll er zu Kräften kommen und dann sieht man weiter nach dem Blutbild.
Ich war damals mit dem Ergebnis bei Cherie (da war sie schon 11) sehr zufrieden, sie war auch 1 Stunde nach OP sofort fit.
Na ja ich warte erstmal ab, wie er sich macht.
__________________
<a href=http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=74412&dateline=1436187028 target=_blank>http://www.katzen-forum.net/image.ph...ine=1436187028</a>
CutePoison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 14:11   #55
Olive Oil
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Köln
Beiträge: 1.576
Standard

Zitat:
Zitat von Taskali Beitrag anzeigen
Also ein Charly
Lucky geht ja nicht, den gibt's ja bei CP schon.

Ich interpretiere mal frei, dass wir alle mit den Füßen scharren, da wir Charly lieber heute als morgen auf einem guten, gesicherten Weg sehen würden, aber leider müssen wir uns wohl noch mindestens eine Woche gedulden (schrecklich lang), ob er überhaupt zu Dir - Taskali - gebracht werden kann, bevor überlegt wird, wo und wann eine Zahnsanierung gemacht werden könnte. Ich bin ganz ängstlich, ich mache mir schon ins Hemd, weil ich Sorgen habe, ob der Katermann überhaupt wieder fit wird. Aber vermutlich haben mich nur die Bilder so entsetzt, ich bin ja nur den Anblick von "vermittlungsfertigen" Tieren gewohnt.

Das rosa Näschen und das tränende Auge, dazu noch ein Kuhkater - da hatte ich natürlich gleich Severin vor Augen, was hätte passieren können, wenn wir ihn nicht mehr wieder eingefangen hätten.
Olive Oil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 15:13   #56
CutePoison
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Ort: NRW
Beiträge: 5.625
Standard

Also ich denke, wenn er die Zahnsanierung noch hier bekommen sollte, würde das nicht vor übernächster Woche gemacht werden können..denn einen Termin werde ich erst nach dem Blutbild ausmachen können.
Und meistens kriegt man solche OP Termine nicht so schnell..
Da es ein längerer Eingriff werden wird, ist die Inhalationsnarkose vielleicht doch sinnvoller.
Also bis er dann zu Taskali kann vergehen da locker mindestens 3 Wochen oder mehr, sollte er die Zahnsanierung kriegen.
Erstmal muss man ja anhand der Blutwerte sehen, ob er ganz gesund ist.
Da er aber frisst, hoffe ich das beste.
Vielleicht täuschen wir uns alle in ihm und er sieht "nur" schlimm aus und sonst nichts..
__________________
<a href=http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=74412&dateline=1436187028 target=_blank>http://www.katzen-forum.net/image.ph...ine=1436187028</a>
CutePoison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 15:17   #57
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 3.133
Standard

Zitat:
Zitat von CutePoison Beitrag anzeigen
Erstmal muss man ja anhand der Blutwerte sehen, ob er ganz gesund ist.
Da er aber frisst, hoffe ich das beste.
Vielleicht täuschen wir uns alle in ihm und er sieht "nur" schlimm aus und sonst nichts..
Genau das wünschen wir uns sicher alle für das Katertier. Also mach erst mal die Tests und dann findet sich sicher ein Weg.
__________________
Wer vermitteln möchte, sollte hier mal reinschauen: https://www.katzen-forum.net/gesuche...e-gesuche.html

Über uns: https://www.katzen-forum.net/katzeng...es-hauses.html


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 15:50   #58
CutePoison
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Ort: NRW
Beiträge: 5.625
Standard

Zitat:
Zitat von Schnurr13 Beitrag anzeigen
Genau das wünschen wir uns sicher alle für das Katertier. Also mach erst mal die Tests und dann findet sich sicher ein Weg.
Ich wollte ihn halt auch nicht sofort testen lassen, da ich das a) eh nie sofort mache mit den Tests und erst eine gewisse Qurantänezeit vergehen lasse Und b)
Er ist so dermaßen erschöpft der Kerl, er soll erstmal zur Ruhe kommen, bevor es nochmal zum Arzt geht.
So lange er frisst, reicht Mittwoch ja.
Spontan mit nem "Wilden" kommen für Tests geht halt auch nicht, ist ja ein langer Termin und mit Pech wird er doch ungemütlich, wenn er etwas zu Kräften gekommen ist.
__________________
<a href=http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=74412&dateline=1436187028 target=_blank>http://www.katzen-forum.net/image.ph...ine=1436187028</a>
CutePoison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 16:05   #59
CutePoison
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Ort: NRW
Beiträge: 5.625
Standard

Update:
Charly frisst im Beisein meiner Bekannten!
Na das ist ja mal ein sehr gutes Zeichen, dass er so zugänglich ist , aber ängstlich ist er natürlich.
Und beruhigt...so kann er bis Dienstag gut zu Kräften kommen, bevor es zum Arzt geht.
__________________
<a href=http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=74412&dateline=1436187028 target=_blank>http://www.katzen-forum.net/image.ph...ine=1436187028</a>
CutePoison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 16:07   #60
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 3.133
Standard

Zitat:
Zitat von CutePoison Beitrag anzeigen
Update:
Charly frisst im Beisein meiner Bekannten!
Na das ist ja mal ein sehr gutes Zeichen!!!!!
... soweit ist unser Lemmy nur bei 3,5 m Abstand!
Na der ist vielleicht gaar nicht soooo wild.
__________________
Wer vermitteln möchte, sollte hier mal reinschauen: https://www.katzen-forum.net/gesuche...e-gesuche.html

Über uns: https://www.katzen-forum.net/katzeng...es-hauses.html


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futtermenge - Streunerkatzen 3rdlife Ernährung Sonstiges 17 09.12.2015 08:44
Invasion der Streunerkatzen-Bericht im TV Pippilotta2012 Tierschutz - Allgemein 10 09.03.2013 18:21
Streunerkatzen und der Winter exmo Die Anfänger 12 16.10.2012 22:27
Die Streunerkatzen am Schloßpark Juik Tierschutz - Allgemein 204 19.12.2011 15:50
Streunerkatzen in der Wohnung! Streunerkatze Freigänger 9 16.10.2010 14:56

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:47 Uhr.