Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Tierschutz > Tierschutz - Allgemein

Tierschutz - Allgemein Alles rund um den Schutz unserer Lieblinge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2012, 19:08
  #1
Huntresss
Forenprofi
 
Huntresss
 
Registriert seit: 2007
Ort: Löwenstadt
Beiträge: 3.515
Standard Yves Rocher und Tierversuche

Der tolle Konzern hat immer wieder betont selber keine Tierversuche durch zu führen.. Das Zauberwort heißt hier wohl "selber".. Da sie Ihren Markt in China ausbauen wollen nehmen die in Kauf das dort die grausamen Test´s durchgeführt werden ... Ekelhaft , nur aus Profitgier so zu handeln ..

Ich kopiere mal das Schreiben von Animals Liberty hier rein :



Yves Rocher hält am Verkauf nach China fest

Die Euphorie darüber, dass Yves Rocher sind nach 40 Jahren endlich vom Pharma-Konzern Sanofi-Aventis getrennt hat, hielt leider nicht lange an.

Denn heute haben wir die Bestätigung von Yves Rocher bekommen: das Unternehmen wird auch weiterhin seine Produkte nach China verkaufen und nimmt damit viele grausame Tierversuche in Kauf.

Da bringen den Tieren, die in diesem Moment in den Labors leiden, auch Sätze wie "Diese speziell dafür ausgelegten Analysezentren führen keine alternativen Tests durch, was wir sehr bedauern, denn wir kämpfen seit Jahren gegen das Leiden der Tiere." nichts.

Wir bleiben zwar an Yves Rocher dran und werden nicht aufhören, Unternehmen wie Urban Decay oder Paul Mitchell als glänzendes Beispiel vorzuhalten - doch bis Yves Rocher zur Besinnung kommt, werden wir die Produkte natürlich wieder zum Boykott aussetzen.



Also weitergeben, bei denen darf nicht weiter gekauft werden
__________________
Sternchen William * 21.01.2001 + 17.11.2011
Sternchen Lilly *? - +13.01.2015
Huntresss ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 11.08.2012, 12:12
  #2
Baset
Forenprofi
 
Baset
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 9.009
Standard

yo! Hab bei denen eh nie was gekauft.
Aber gut zu wissen: stellen sich ja als Naturkosmetiker dar.

Dreckspack!
__________________
[ein Leben ohne Katzen ist möglich, aber nicht erstrebenswert)
Baset ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2012, 15:27
  #3
Bala
Erfahrener Benutzer
 
Bala
 
Registriert seit: 2012
Ort: BW
Beiträge: 241
Standard

Haben die nicht in ihrer Werbung, daß die Produkte Tierversuchsfrei sind

Und wenn sie ihre Produkte nach China verkaufen, heißt das automatisch, daß dort Tierversuche gemacht werden ? mit fertigen Produkten wird doch nicht mehr getestet ? Oder steh ich grad voll auf dem Schlauch ?
__________________
Liebe Grüße von Bala mit Sessi (blind/Diabetes), Imp (Hydranenzephalie/blind) und Laetitia Freigängerin.

-

Mit Prinzessin Bala - 3-Beinchen -, Hilda - blind -, Eddie - blind -, Mucki und Pinie im Herzen
Bala ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2012, 15:58
  #4
ensignx
Forenprofi
 
ensignx
 
Registriert seit: 2010
Alter: 40
Beiträge: 3.570
Standard

Zitat:
Zitat von Bala Beitrag anzeigen
Und wenn sie ihre Produkte nach China verkaufen, heißt das automatisch, daß dort Tierversuche gemacht werden ? mit fertigen Produkten wird doch nicht mehr getestet ? Oder steh ich grad voll auf dem Schlauch ?
Der Zusammenhang erschliesst sich mir auch nicht so wirklich
__________________
Lucky 1999 - 17.03.2017 / Gremlin 2003 - 22.02.2017
ensignx ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2012, 17:40
  #5
Huntresss
Forenprofi
 
Huntresss
 
Registriert seit: 2007
Ort: Löwenstadt
Beiträge: 3.515
Standard

Also die fertigen Produkte werden dann in China einem Test an Tieren unterzogen da dort Behördlich vorgeschrieben
Huntresss ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2012, 19:53
  #6
Bala
Erfahrener Benutzer
 
Bala
 
Registriert seit: 2012
Ort: BW
Beiträge: 241
Standard

Zitat:
Zitat von Huntresss Beitrag anzeigen
Also die fertigen Produkte werden dann in China einem Test an Tieren unterzogen da dort Behördlich vorgeschrieben
Nun ja, dann ist Yves Rocher immer noch fein raus, denn sie können die Produkte nach wie vor Tierversuchsfrei herstellen und was das Endverbraucherland dann damit macht liegt nicht ihrer Macht.

Im Grunde bleiben sie sich treu und betreiben nun mal normalen Handel ...


So viel zu deren Logik die dahinter stecken könnte - begeistert bin ich jedoch auch nicht, daß China scheinbar solche Richtlinien hat und sich Yves Rocher dessen bewußt ist und sie nicht gegenlenken
Bala ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutschland Yves *07.2012 m PS Bayern Donauwörthkreis kblix Glückspilze 9 11.06.2014 09:28

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:37 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.