Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Tierärzte

Tierärzte Alles um den Besuch beim Tierarzt

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Themen-Tipp:

Erfahrungsberichte zu Kosten von Untersuchungen, die beim Tierarzt anfallen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2020, 23:39
  #2561
Sibirer
Forenprofi
 
Sibirer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 12.656
Standard

Zitat:
Zitat von Cat_Bln Beitrag anzeigen
Ja, dafür kostet Röntgen nur ca 60€
Na das ist ja prima

Gute Besserung für Deinen Schatz !!!!!!
Sibirer ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.02.2020, 23:42
  #2562
Cat_Berlin
Forenprofi
 
Cat_Berlin
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 2.711
Standard

Danke!!
Ich richte es aus
Cat_Berlin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 09:19
  #2563
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 5.715
Standard

Cat_Bln, bei Dir ist die Blutabnahme billiger als bei mir.
Angesichts der Höhe der Kosten gönne ich Dir das aber sehr.
Irmi_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 15:43
  #2564
Oma Greti
Benutzer
 
Oma Greti
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 81
Standard



Die nächste Rechnung ist doppelt vorhanden, da Kastration und Chip bei zwei Katzen an demselben Tag durchgeführt wurde. So kommt es zu dem höheren Gesamtbetrag. Auf der abgebildeten Rechnung nicht mit aufgeführt, ist das Scheren eines hautnahen Knubbels an empfindlicher Stelle. Kosten hierfür: 12 €.

Die Tierarzthelferin hatte mir nach Einsetzen des Mikrochips mitgeteilt, die Katzen seien über die Praxis bereits bei Tasso registriert worden. Zuhause sah ich dann auf dem Ausdruck, dass dies mit 7,70 € pro Katze berechnet wurde. Darüber hätte ich noch geschmunzelt, wenn nicht bei beiden Tieren falsche Angaben übermittelt worden wären. Name falsch geschrieben, falsche Farbbezeichnung, falsche "Rasse" . Musste mich dann letztlich doch selbst an Tasso wenden und die Hälfte korrigieren.

Oma Greti ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 15:56
  #2565
Der Den Katzen Dient
Forenprofi
 
Der Den Katzen Dient
 
Registriert seit: 2018
Ort: Loxstedt/Niedersachsen
Alter: 54
Beiträge: 1.560
Standard

Hallo Oma Greti,
ganz ehrlich? Wenn die nicht die richtigen Daten an Tasso übermitteln, würde ich die 7.70 € nicht bezahlen.
Es ist zwar nur ein geringer Betrag, aber das würde mich richtig ärgern. Zumindest würde ich das ansprechen, vielleicht lernen die dadurch.

LG Henry
Der Den Katzen Dient ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 16:05
  #2566
Cat_Berlin
Forenprofi
 
Cat_Berlin
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 2.711
Standard

Zitat:
Zitat von Irmi_ Beitrag anzeigen
Cat_Bln, bei Dir ist die Blutabnahme billiger als bei mir.
Angesichts der Höhe der Kosten gönne ich Dir das aber sehr.
Stimmt. dafür waren die Laborkosten bzw. Blutuntersuchungen wieder höher
Cat_Berlin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 16:16
  #2567
Kubikossi
Erfahrener Benutzer
 
Kubikossi
 
Registriert seit: 2019
Ort: Leonberg
Beiträge: 635
Standard

Hatte ich ja noch garnicht angegeben...

Kastration von Brutus und Morpheus komplett inkl. Schmerzmittel: 158,74 €
Kubikossi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 16:22
  #2568
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 5.128
Standard

Zitat:
Zitat von Kubikossi Beitrag anzeigen
War gestern mit beiden Katerchen zum Kastrieren.
Beide zusammen inkl. Schmerzmittel für die Folgetage: 158 Euro

Zitat:
Zitat von Kubikossi Beitrag anzeigen
Hatte ich ja noch garnicht angegeben...

Kastration von Brutus und Morpheus komplett inkl. Schmerzmittel: 158,74 €
Doch hattest Du
GroCha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 16:24
  #2569
Kubikossi
Erfahrener Benutzer
 
Kubikossi
 
Registriert seit: 2019
Ort: Leonberg
Beiträge: 635
Standard

oh man.... ich werd alt
Kubikossi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 19:45
  #2570
Oma Greti
Benutzer
 
Oma Greti
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 81
Standard

Zitat:
Zitat von Der Den Katzen Dient Beitrag anzeigen
Hallo Oma Greti,
ganz ehrlich? Wenn die nicht die richtigen Daten an Tasso übermitteln, würde ich die 7.70 € nicht bezahlen.
Es ist zwar nur ein geringer Betrag, aber das würde mich richtig ärgern. Zumindest würde ich das ansprechen, vielleicht lernen die dadurch.

LG Henry
Hallo Henry,

ich hatte die Rechnung schon direkt vor Ort beglichen und erst zuhause beim Abheften die besagte Position entdeckt. Habe das Geld dann zwar nicht zurückverlangt, aber telefonisch Bescheid gegeben, dass mehrere Daten falsch übermittelt wurden. Das war der Tierarzthelferin merklich unangenehm.

Hier noch eine weitere Rechnung, die ich gerade zur Hand habe (Giardien & Co waren GsD negativ):

Oma Greti ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 08:08
  #2571
Jasje
Erfahrener Benutzer
 
Jasje
 
Registriert seit: 2019
Ort: NRW
Alter: 43
Beiträge: 309
Standard

Bagira durfte wieder wegen seines Hustens vorstellig werden: Untersuchung, Röntgen, Cortisonspritze und großes Blutbild = 179,77 EUR

Jasje ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 21:05
  #2572
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Villa Kunterbunt
Beiträge: 3.019
Standard

Bela - Nachkontrolle - wegen auffälligen Bauchspeicheldrüsen- & Nierenwerten plus Zahnkontrolle = 154,40 €
(abzüglich Skonto = 151,30 €)
  • Folgeuntersuchung
  • Blutprobenentnahme
  • Laboruntersuchung Electrolyte
  • Laboruntersuchung Grosses Organprofil
  • Laboruntersuchung Pankreatitis
dazu gekauft noch:
  • Renes/Viscum comp. 7 Ampullen
  • Amoxiclav 20 Tabletten (war noch Nachberechnung für Buddy vom 08.02., da am Samstag nur abgeholt damals)

Auf das Ergebnis der Laboruntersuchung Pankreatitis warten wir grade noch (auf den Anruf).
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2020, 22:23
  #2573
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 4.193
Standard

Wir hatten einen Termin wegen den Zähnen.

1 Allgemeine Untersuchung mit Beratung: 17,33 Euro
1 Narkose (Inhalation mit Intubation): 40,40 Euro
1 Venenkatheter einlegen: 16,16 Euro
Angewandte Medikamente : 25,00
1 monitoring/Narkoseüberwachung: 40,40
1 Infusion: 13,48
Angewandte Medikamente: 7,24
1 Zahnsteinentfernung Ultraschall und Nachpolieren:
39,90
Angewandte Medikamente: 2,43
Injektion: 6,16
Angewandte Medikamente: 1,56
1 Röntgen dental Komplettuntersuchung 6 Aufnahmen:
121,20
2 Zahnextraktionen: 13,72

Plus Umsatzsteuer waren es am Ende insgesamt 410,21 Euro
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 13:52
  #2574
rassekatze
Forenprofi
 
rassekatze
 
Registriert seit: 2010
Ort: oberboihingen
Beiträge: 1.195
Standard

Folge Untersuchung
Blutabnahme
Kontrolle T4
Nierenstatus Fremdlabor
Gesamt 89,95 €
rassekatze ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 22.02.2020, 18:58
  #2575
Susi Sorglos
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 14.793
Standard

Ich war mit Siddy + Clooney da.

Clooney: Untersuchung 11,23€
Blutdruckmessung 12,03€
Blutentnahme 8,01€
6 Werte in der Praxis 16,90€
Verbrauchsmaterial 2,40€

Siddy : Untersuchung 11,23€
Kontrollsonografie 52,93€
Verbrauchsmaterial 2,40€

100 ml Thyronorm für Linus mitgenommen 48,55€

165,68€
mit Märchensteuer 197,16€
Susi Sorglos ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2020, 20:03
  #2576
Cat Fud
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 5.317
Standard

Mein Rekord war heute. Beim Zahnspezi 4 Backenzähne, 4 Eckzähne und alle Schneidezähnchen raus = 1.172,91 €
Cat Fud ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2020, 20:13
  #2577
Alles-Miezekatzen
Erfahrener Benutzer
 
Alles-Miezekatzen
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 172
Standard

Ups, das ist geschätzt um mind. 400 € Zuviel?
Alles-Miezekatzen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2020, 05:44
  #2578
Susi Sorglos
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 14.793
Standard

Thorax - und Abdomen CT bei Siddy

all inclusiv 619,68 €

LG

Susann
Susi Sorglos ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2020, 07:44
  #2579
Alles-Miezekatzen
Erfahrener Benutzer
 
Alles-Miezekatzen
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 172
Standard

Eine Frage: Hast Du wirklich 14 Miezen und wie schafftst Du das mit den Kosten?
Alles-Miezekatzen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2020, 08:05
  #2580
Ursel1303
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 378
Standard

Ich hab jetzt im Februar für 2x Kater Kastration und 2x Chip setzten 220,41 € bezahlt, wobei der Chip alleine schon 34,63 € kostet, die Kastra 52,98 und jeweils 5 € "Verbrauchsmaterial".

Skonto gibts keins, die Rechnung kommt immer am Ende des Monats.
Ursel1303 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

behandlung, nabelbruch, tierarztkosten, unterschiede

« Vorheriges Thema: Empfohlene TA'S |
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktuelle Kosten Kastration Kater - wieviel habt Ihr bezahlt? Yoda Sexualität 241 10.06.2017 19:13
Chipen - was habt ihr bezahlt? Sushi2008 Wohnungskatzen 6 30.06.2014 16:15
Katzenklappe im Fenster. Was habt ihr bezahlt? CutePoison Freigänger 1 28.01.2014 21:13
Zivilcourage mit dem Leben bezahlt Dosenöffner1 Tierschutz - Allgemein 2 11.09.2012 12:34
Was bezahlt ihr für Bozita(Tetrapak) Ulli&Amy Nassfutter 8 29.10.2011 19:12

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:54 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.