Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Tierärzte Alles um den Besuch beim Tierarzt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2018, 13:02   #2181
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 50.512
Standard

Zitat:
Zitat von minnifand Beitrag anzeigen
Hallo,

was habt ihr für eine Mamatumor-OP (Entfernung von 3 Zitzen) mit Inhalationsnarkose, mitlaufender Infussion und Monitorüberwachung bezahlt?
Wir hatten noch keine solche OP, aber eine Freundin musste gerade ihre Hündin deshalb operieren lassen, sie hat bei ähnlichem Standard knapp über 500 Euro bezahlt. In Köln, was ja nicht unbedingt das günstigste Pflaster ist.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 06.01.2018, 14:40   #2182
minnifand
Forenprofi
 
minnifand
 
Registriert seit: 2010
Ort: Birkenau (Odw)
Alter: 64
Beiträge: 3.511
Standard

Danke für die Antwort.....

Bei meiner Salome, wegen Verdacht auf Mamatumor, wurden 3 Zitzen entfernt....die Rechnung belief sich auf über 900 Euro und meine so lustige fitte Katze war tot....Hab mich sehr darüber geärgert.....aber, es nutzt ja nichts....sie wird durch den Ärger nicht mehr lebendig....
__________________


Wer Menschen kennt, lernt Katzen lieben!


Sheela, mein Herz, meine Schmusekatze
Du fehlst so unendlich, stets in meinem Herzen
14. Juni 2011 und nun auch unser Chefkater unser Liebling Sunny, es hat uns ein Stück aus unserem Herzen gerissen 2.5.2013
minnifand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 13:07   #2183
Shaja
Forenprofi
 
Shaja
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 10.729
Standard

@minnifand: Das tut mir sehr leid mit deiner Salome


Wir haben gestern folgendes bezahlt:

- Zahnkontrolle
- allg. Untersuchung
- Schutzimpfung gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose

Je Katze 50,- Euro, also 2x 50,- Euro + 19% USt = 119,- Euro

Die TÄ hat mir außerdem noch einiges zum Blutbild, welches beim vorherigen TA gemacht wurde, erklärt (da hatte ich nämlich nur eine kurze, schnelle Auskunft per Telefon bekommen).
__________________
Liebe Grüße von den Kuschelkatern Nepomuk und Simba
und von mir



Hier geht es zum Fotothread von den Kuschelkatern: Simba und Nepomuk - meine Kuschelkater
Shaja ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 13:15   #2184
Lola&Tom
Erfahrener Benutzer
 
Lola&Tom
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 156
Standard

Wir haben gerade beide gegen Schnupfen und Seuche geimpft , natürlich inklusiver allgemeiner Impftauglichkeitsuntersuchung.

Bezahlt: 73,99€
__________________
Lola&Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 15:29   #2185
Cat_Bln
Neuling
 
Cat_Bln
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 2
Standard

Wir haben Leeno und Poncha am Montag kastrieren lassen.
Poncha war problemlos und kostete wie vorher vereinbart 73€. Bei Leeno war, das wussten wir, ein Bauchschnitt nötig, da eines seiner Eier verschollen war Er benötigte 2 Nachnarkosen und fast 40min Suchen im Bauchraum. Seine Op kostete dadurch 179€. Zusammen für beide und inkl. allen Nachsorgeterminen haben wir also 252€ bezahlt.
Cat_Bln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 15:51   #2186
Vamperl
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Franken
Beiträge: 51
Standard

Eine Leukoseimpfung für Fuchur, Antibiotika (Marbofloxacin) und viruvetsan für weitere 20 Tage für Glitch , Stonghold + Wurmkur für 4 Katzen: 96,50 €
__________________

Viele Grüße vom Vamperl mit Fuchur, dem kleinen Fauch der Diva Catelyn, der immer entspannten Schrödinger und Glitch von und zu Güllen
Vamperl ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 18:58   #2187
CutePoison
Forenprofi
 
CutePoison
 
Registriert seit: 2013
Ort: NRW
Beiträge: 6.236
Standard

Zitat:
Zitat von Popsicle Beitrag anzeigen
Also irgendwas stimmt da nicht... ich habe extra nochmal nachgeschaut, bei einer Allgemeinen Untersuchung inkl. Beratung dürfte die Klinik höchstens 26,94 abrechnen. Plus Mwst. ~5,40, da kommt man ja um Längen nicht an über 40

Wenn die nicht doch eingehend untersucht haben, würde ich das nochmal ansprechen. Grade Kliniken schlüsseln ihre Rechnungen ja doch immer gut auf.
Die anderen Punkte habe ich jetzt nicht extra nachgeschaut, nur bei der Allg. Untersuchung fiel es mir sofort auf.

Genau so steht es aber auf der Rechnung..
Bedenke:
Es war im Notdienst!
Bei beiden Kliniken.
Die Rechnungen sind auch sehr detailliert.
__________________
Blacky und Chérie

<a href=http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=74412&dateline=1436187028 target=_blank>http://www.katzen-forum.net/image.ph...ine=1436187028</a>
CutePoison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 19:08   #2188
Frau Sue
Forenprofi
 
Frau Sue
 
Registriert seit: 2010
Ort: NDS
Beiträge: 11.717
Standard

Ausführliche Untersuchung + Tabletteneingabe (der sture Bock wollte nicht schlucken ), für 10 Tage Omneprazol und einmal Profender: 25,86€


Da war die Taxifahrt zum TA und zurück fast teurer (= 23€) . ^^
__________________
LG von Sue mit Kreischekater Filou, Flummiwutz Finn und Fettmops Pepper


Zu Bildern und Geschichten des Trios geht es hier entlang.
Frau Sue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 19:41   #2189
missimohr
Forenprofi
 
missimohr
 
Registriert seit: 2010
Ort: Nähe Augsburg
Beiträge: 20.441
Standard

Und, geht es dem kleinen heute schon wieder besser?
__________________

Unter all den Geschöpfen dieser Erde gibt es nur eines, das sich keiner Versklavung unterwerfen lässt. Dieses eine ist die Katze.
missimohr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 19:47   #2190
Popsicle
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 430
Standard

Zitat:
Zitat von CutePoison Beitrag anzeigen
Genau so steht es aber auf der Rechnung..
Bedenke:
Es war im Notdienst!
Bei beiden Kliniken.
Die Rechnungen sind auch sehr detailliert.
Auch der Notdienst darf maximal den 3-fachen Satz berechnen und das sind eben diese 26,94.
Genau für solche Fälle ist die Staffelung der GOT ja eigentlich gedacht, nur rechnen leider auch immer mehr normale Praxen so hoch ab.

Edit: Es könnte aber vllt sein, dass sie die Beratung mehrfach abgerechnet haben, wenn die Behandlung länger gedauert hat.

Geändert von Popsicle (13.01.2018 um 19:55 Uhr)
Popsicle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
behandlung, nabelbruch, tierarztkosten, unterschiede



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktuelle Kosten Kastration Kater - wieviel habt Ihr bezahlt? Yoda Sexualität 241 10.06.2017 19:13
Chipen - was habt ihr bezahlt? Sushi2008 Wohnungskatzen 6 30.06.2014 16:15
Katzenklappe im Fenster. Was habt ihr bezahlt? CutePoison Freigänger 1 28.01.2014 20:13
Zivilcourage mit dem Leben bezahlt Dosenöffner1 Tierschutz - Allgemein 2 11.09.2012 12:34
Was bezahlt ihr für Bozita(Tetrapak) Ulli&Amy Nassfutter 8 29.10.2011 19:12

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:52 Uhr.