Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Tierärzte

Tierärzte Alles um den Besuch beim Tierarzt

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2020, 00:12
  #2536
Gypsy 2
Erfahrener Benutzer
 
Gypsy 2
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 137
Standard

Angekommen und beantwortet 😊
Dank dir! ☺️
Gypsy 2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 16.01.2020, 09:47
  #2537
Cat_Bln
Forenprofi
 
Cat_Bln
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 2.323
Standard

Gestern Ponchas Zahnsteinentfernung ohne Extraktion - 240€

Der teuerste Posten war tatsächlich das Monitoring.


Cat_Bln ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 19:17
  #2538
Kubikossi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Ort: Leonberg
Beiträge: 382
Standard

War gestern mit beiden Katerchen zum Kastrieren.
Beide zusammen inkl. Schmerzmittel für die Folgetage: 158 Euro

Kubikossi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 20:20
  #2539
Sibirer
Forenprofi
 
Sibirer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 12.515
Standard

Urinprobe: 1x durchs Mikroskop gucken 15,-€
Sibirer ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2020, 12:01
  #2540
Iluvatar
Erfahrener Benutzer
 
Iluvatar
 
Registriert seit: 2013
Ort: CH - AG
Beiträge: 407
Standard

Hier einmal die (bisherigen) Kosten für die Zahnsanierungen unserer Herren.

Merlin: 58CHF Konsultation (Erstbesuch)
OP: 58CHF Konsultation
58.50CHF Sedation, Narkoseeinleitung
111CHF Inhalationsnarkose inkl. Monitoring
75CHF Zahnsteinreinigung
150CHF Zahnröntgen
58CHF Dentalstatus
16CHF Injektion/Medikament

Mojito: 58CHF Konsultation (Erstbesuch)
OP: 58CHF Konsultation
49.50CHF Sedation, Narkoseeinleitung
148CHF Inhalationsnarkose inkl. Monitoring
150CHF Zahnröntgen
19CHF Lokal-/Leitungsanästhesie inkl. Medikamente
250CHF Zahnsanierung eine Seite
16CHF Injektion inkl. Medikament
15CHF atraumatischer Faden, resorbierbar

= 1406CHF, ergibt 1315 EURO.
Ich weiss, dass das viel Geld ist - aber zum einen kostets hier in der Schweiz halt gleich viel mehr und zum andern war/bin ich mit diesem Arzt extrem zufrieden und hatte ein sehr gutes Gefühl. Sein Umgang mit den Tieren war liebevoll, die Beratung kompetent und er hat in meinen Augen tiptop gearbeitet.

Die zweite Seite von Mojito folgt in zwei Wochen...
Iluvatar ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2020, 13:12
  #2541
Grinch2112
Erfahrener Benutzer
 
Grinch2112
 
Registriert seit: 2018
Ort: 61231 Bad Nauheim
Beiträge: 472
Standard

Ich nehme mir jetzt auch mal die Zeit und liste mal die Rechnungen auf, die ich gerade auf die Schnelle in unserem Papierkramchaos finden konnte.

01.12.2017
Allg. Unters. U. Behand. Von mind. 2 Partienten
30,94 €

07.03.2018
Kastration Kater und Behandlung und Antibiotika für Nickhautentzündung
98,24 €

05.11.2018
Kastration Katze 2x
256,83 €

30.11.2018
Fäden ziehen und Antibiotika verabreichen Katze
18,67 €

07.06.2019
Transponder incl. einsetzen
31,54 €

27.08.2019
Geriatrisches Blutbild
57,12 €
Laborrechnung finde ich gerade nicht.
Grinch2112 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2020, 23:10
  #2542
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.804
Standard

Rechnung für Maya letzten Montag und Bela diesen Montag zusammen

(haben heute erst bezahlt, weil letzte Woche ausser der TÄ schon alle gegangen waren - haben unser Skonto trotzdem bekommen)

640,61 € (627,79 € nach Skonto)

dafür gab es:

MAYA
(Allg. Untersuchung und Beratung, Kotuntersuchung/Giardientest, Blutprobenentnahme, Blutstatus komplett, Großes Organprofil mit Pankr. Lipase, Schilddrüse 2, Thyronorm 30 ml)

BELA
(Allg. Untersuchung und Beratung, Blutprobenentnahme, Blutstatus komplett, Großes Organprofil mit Pankr. Lipase, Schilddrüse 2, Röntgendiagnostik 5 Aufnahmen, Metacam 30 ml, Semintra 100 ml, Renes/Viscum comp. 10 Ampullen, Arthrobonum Cat 300g)
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2020, 10:27
  #2543
Lumpenfee
Erfahrener Benutzer
 
Lumpenfee
 
Registriert seit: 2015
Ort: Bremen
Alter: 30
Beiträge: 804
Standard

Die Kastrarechnung für Beans und Peanut belief sich insgesamt auf rund 260€, also 130€ pro Kater.

Eine allgemeine Untersuchung, Narkose, Intubation, die Narkosemedis sowie ein Schmerzmed und natürlich die Kastra selbst sind darin enthalten gewesen.
Lumpenfee ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 21:40
  #2544
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.804
Standard

Der Januar entpuppt sich für uns zur Katastrophe ....

Heute - BUDDY - wegen Verdacht auf Darmverschluß: 311,78 €
(nach Skonto = 305,54 €)
  • Allg. Untersuchung und Beratung
  • Eingeben von Medikamenten
  • Microlax 5ml
  • Bariumsulfat DAB 10 / 20g
  • Röntgendiagnostik 6 Aufnahmen
  • Bezo-Pet Paste
  • Infusion subcutan / Ringer Acetat Lösung
  • Injektion Buscopan comp.
  • Stationäre Unterbringung pro Tag (ohne Futterkosten)

........ morgen kann ich gleich weiter posten / er muss morgen wieder hin.
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 29.01.2020, 22:07
  #2545
Myma
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 1.046
Standard

Verdacht auf Leberentzündung.
Für Untersuchung, Röntgen und Ultraschall habe ich heute 509€ bezahlt, als Gesamt-Kostenvoranschlag wurde mir vorerst mal 1300 genannt.
Myma ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 17:00
  #2546
Myma
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 1.046
Standard

Die Gallenblase soll entfernt werden. Die OP kostet nochmal 4000 zusätzlich, dann sieht man weiter.
Myma ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 17:07
  #2547
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2.241
Standard

Zitat:
Zitat von Myma Beitrag anzeigen
Die Gallenblase soll entfernt werden. Die OP kostet nochmal 4000 zusätzlich, dann sieht man weiter.
Ich hoffe, du meinst 400, nicht 4000?

Gute Besserung dem Patienten!
Sandra1975 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 17:15
  #2548
Myma
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 1.046
Standard

Zitat:
Zitat von Sandra1975 Beitrag anzeigen
Ich hoffe, du meinst 400, nicht 4000?
Nein.
(Man hat mir nahegelegt, möglichst schnell bei der Finanzabteilung nachzfragen, ob vielleicht eine teilweise Ratenzahlung möglich wäre. Das ginge nämlich nur, solange das Tier noch lebt...)
Myma ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 17:21
  #2549
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2.241
Standard

Zitat:
Zitat von Myma Beitrag anzeigen
Nein.
(Man hat mir nahegelegt, möglichst schnell bei der Finanzabteilung nachzfragen, ob vielleicht eine teilweise Ratenzahlung möglich wäre. Das ginge nämlich nur, solange das Tier noch lebt...)
Oh je....
Sandra1975 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 17:48
  #2550
Lilykin
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.027
Standard

Ufff... hoffentlich ist Ratenzahlung möglich. Sonst könntest du noch nach einem Kredit schauen...

Solche Summen sind heftig, hatten wir letztes Jahr... 2700 für die Tierklinik, und noch gut 600 € für die Diagnostik und Krams davor.
Lilykin ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

behandlung, nabelbruch, tierarztkosten, unterschiede

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktuelle Kosten Kastration Kater - wieviel habt Ihr bezahlt? Yoda Sexualität 241 10.06.2017 18:13
Chipen - was habt ihr bezahlt? Sushi2008 Wohnungskatzen 6 30.06.2014 15:15
Katzenklappe im Fenster. Was habt ihr bezahlt? CutePoison Freigänger 1 28.01.2014 20:13
Zivilcourage mit dem Leben bezahlt Dosenöffner1 Tierschutz - Allgemein 2 11.09.2012 11:34
Was bezahlt ihr für Bozita(Tetrapak) Ulli&Amy Nassfutter 8 29.10.2011 18:12

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:00 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.