Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Tierärzte

Tierärzte Alles um den Besuch beim Tierarzt


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2019, 13:18   #2446
Pfötchen2512
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 4
Standard

Hallo ihr Lieben,
ich bin normalerweise eine stille Mitleserin, möchte heute trotzdem über meinen Besuch bei Dr. Rückert in Ulm berichten.
Wir hatten die Voruntersuchung für die Zahnsteinentfernung. Vermutlich muss bei beiden Katzen mindestens 1 Zahn raus wegen Forl (sie sind erst 2 Jahre alt). Gewissheit haben wir dann natürlich nach dem röntgen.

Ich habe pro Katze knapp 50€ bezahlt. Der KVA für die OP liegt bei ca 500€ pro Katze.

Mein Haus-TA hatte mir vor 4 Wochen die Zahnsteinentfernung für 89€ pro Katze ans Herz gelegt…

Liebe Grüße
Pfötchen2512 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 01.04.2019, 18:21   #2447
Lilykin
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.966
Standard

Stationärer Aufenthalt in einer Kleintierklinik im Berliner Norden, 5 Tage, insgesamt 2.702 euro und 20 cent.

Darunter 4x Röntgen, 2x Blutdruckmessung,1x Ultraschall, 1x Blasenpunktion, täglich Blutbild, 4 Tage Dauertropf, OP Darmresektion mit Inhalationsnarkose, Pathologie.

Die Kosten sind zwar sehr hoch, kann ich aber nachvollziehen, die Ausstattung ist toll, und operieren können sie gut... trotzdem ist die Klinik mit Vorsicht zu genießen, für den nächsten Notfall werde ich eine andere Adresse suchen.
Lilykin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 13:55   #2448
little-cat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 2.835
Standard

Zitat:
Zitat von little-cat Beitrag anzeigen
Schweiz
Die Erste von zwei Impfungen

Impfkonsultation und Untersuchung 56.00
Purevax FeLV mit Canary pox 30.00
Injektion 17.10
Mwst 7.95

111.05 CHF, ca 100€
Fortsetzung und kein Ende

CT Beurteilung 35.00
Beurteilung schriftlich mit Empfehlung 100.00
Impfkonsultation und Untersuchung 56.00
Purevax FeLV mit Canary pox 30.00
Injektion 17.10
Konsilium 45.00
Mwst: 21.80

Total 304.90 CHF
ca: 272 Euros

Hut ab an der TS Zürich wieder. Die haben festgestellt als sie den CT begutachteten, der ZahnTA hat schlampig gearbeitet. Wir hatten Dentalröntgen aber der TZA hat ein Würzel drin gelassen - es wurde auch nachkontrolliert aber wohl übersehen. Keine Schäden angerichtet aber es nervt mich total. Irgendwann wird es raus müssen, und dies trotz Dentalröntgen.

Ausserdem, die beste CT Auswertung die ich je hatte, extrem akribisch und eine exzellente Auswertung mit Bericht. Leider haben wir viele viele Baustellen. Thumbsup TS ZH

Geändert von little-cat (02.04.2019 um 13:57 Uhr)
little-cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 22:49   #2449
Quilla
Erfahrener Benutzer
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 844
Standard

Zitat:
Zitat von Polayuki Beitrag anzeigen
Hallo ihr lieben,

ich möchte demnächst ein großes Blutbild von meinem kater machen lassen (um zu gucken ob mit der schilddrüse alles in Ordnung ist).
Mit was kann ich denn da so rechnen?
lg
Rechnung vom Januar 2019 unserer TÄ - Auswertung im praxiseigenen Labor:

Blutstatus komplett
(Grosses Blutbild mit 4-fach Differenzierung der Leukozyten)
28,00 EUR

Laboruntersuchung "Gesundheitsprofil"
(Alb, AIP, ALT, Amyl, BUN, Ca, Crea, Glob, Gluc, Na, K, Phos, TBil, TP)
63,00 EUR

Schilddrüse 2
(Thyroxin/T4, Cholesterol in Kombi mit anderen Profilen)
23,00 EUR



Wir lassen bei unseren Senioren immer alles machen und sind dann so mit roundabout 120 Talern pro Fellnase dabei.
Quilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2019, 05:00   #2450
CutePoison
Forenprofi
 
CutePoison
 
Registriert seit: 2013
Ort: NRW
Beiträge: 6.832
Standard

Gestern wurde bei meinem 8 Jahre alten Kater Lucky ein Ultraschall des kompletten Abdomens durchgeführt sowie mehrere Röntgenaufnahmen in verschiedenen Ebenen (ua. von der Hüfte).
Sedierung musste leider sein.
Außerdem wurde Blut abgenommen.
Ca. 170€ (Rechnung der Blutwerte kommt dann separat).
Mit angewandten Medikamenten/Tabletten für Zuhause lagen wir bei ca. 250€.
CutePoison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 11:59   #2451
Solaria
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 295
Standard

Am Montag wurden bei Kira die Zähne saniert.

Zahnsteinentferung
Dentalröntgen (wurde nicht berechnet! siehe unten)
Venenkathether
Inhalationsnarkose
Entfernung von 3 Zähnen inkl. nähen (einfach)
Medis vor Ort und für zu Hause

Das ganze hat mich summasummarum 242,42 € gekostet.
Das Dentalröntgen wurde laut Ärztin nicht berechnet, weil sie ein neues Röntgengerät bekommen haben und damit noch am rumtesten sind.
Denke ich wäre sonst bei knapp 400 € gewesen.
Solaria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2019, 02:11   #2452
Sofalöwenbändiger
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Ort: Berlin
Beiträge: 18
Standard

Rund 150 Euro wegen einer Augenentzündung an einem Auge.
Sofalöwenbändiger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
behandlung, nabelbruch, tierarztkosten, unterschiede

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktuelle Kosten Kastration Kater - wieviel habt Ihr bezahlt? Yoda Sexualität 241 10.06.2017 19:13
Chipen - was habt ihr bezahlt? Sushi2008 Wohnungskatzen 6 30.06.2014 16:15
Katzenklappe im Fenster. Was habt ihr bezahlt? CutePoison Freigänger 1 28.01.2014 21:13
Zivilcourage mit dem Leben bezahlt Dosenöffner1 Tierschutz - Allgemein 2 11.09.2012 12:34
Was bezahlt ihr für Bozita(Tetrapak) Ulli&Amy Nassfutter 8 29.10.2011 19:12

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:15 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.