Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Tierärzte

Tierärzte Alles um den Besuch beim Tierarzt

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2020, 08:06
  #2581
Allesamt
Erfahrener Benutzer
 
Allesamt
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 706
Standard

Gestern Abend beim Tierarzt war ein Aushang, dass Nacht- und Wochenenddienst künftig 59€ extra kosten.
Allesamt ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.03.2020, 08:10
  #2582
Ursel1303
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 407
Standard

Wieso 59 €, ich denke 50 € und das ist ja schon lange bekannt

schau hier:
https://www.bundestieraerztekammer.d...nstgebuehr.php
Ursel1303 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2020, 17:53
  #2583
Kubikossi
Forenprofi
 
Kubikossi
 
Registriert seit: 2019
Ort: Leonberg
Beiträge: 1.047
Standard

Ich war am Donnerstag beim TA und hatte vorsorglich mal die Ohren meiner beiden auf Infektion oder Milben untersuchen lassen und auch gleich noch die Zähne, aber es ist zum Glück alles in bester Ordnung.

Hat mich zusammen 60 Euro gekostet.
Kubikossi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2020, 18:57
  #2584
Susi Sorglos
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 14.809
Standard

Zitat:
Zitat von Alles-Miezekatzen Beitrag anzeigen
Eine Frage: Hast Du wirklich 14 Miezen und wie schafftst Du das mit den Kosten?
Ich habe 12 und bin berufstätig

Liebe Grüße

Susann
Susi Sorglos ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2020, 21:05
  #2585
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 3.251
Standard

Bela - Zahnbehandlung + Ultraschall am Mittwoch = 323,72 EUR

Dafür gab's:
  • Folgeuntersuchung
  • Injektionsnarkose
  • Venenkatheder
  • Infusion
  • Monitor-Überwachung
  • Zahnsteinentfernung mit US
  • 2 Zahnextraktion schwierig
  • 2 Injektionen
  • 1 Ultraschalldiagnostik
  • 1 x 15 ml Metcam zum Mitnehmen
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2020, 01:07
  #2586
Kubikossi
Forenprofi
 
Kubikossi
 
Registriert seit: 2019
Ort: Leonberg
Beiträge: 1.047
Standard

so, heute kam die Rechnung für Brutus, als ich mit ihm letzten Samstag beim Notdienst war.

Notdienst-Zuschlag: 50€
Allg. Untersuchung: 26,94€
eingehende Untersuchung einzelner Organe: 28,86€
Röntgendiagnostik: 69,92
Verbrauchsmaterialien: 0,48€

macht zusammen zzgl. 19% Mwst.: 209,68€
Kubikossi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2020, 20:28
  #2587
Lilykin
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.049
Standard

Celias gestriger Besuch beim Kardiologen:

Herz, Kreislauf, Gefäße, Thorax, Untersuchung einzelner Organe: 9,91€
Echokardiographie (Ultraschalldiagnostik Herz: 2D-, M-Mode, Schwarzweißdoppler- und Farbdopplermessungen): 98,45€
Impfung RC+P: 38,72€

Zusammen 147,08€
Lilykin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 00:50
  #2588
Murasaki
Forenprofi
 
Murasaki
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.441
Standard

Zitat:
Zitat von Ursel1303 Beitrag anzeigen
Wieso 59 €, ich denke 50 € und das ist ja schon lange bekannt

schau hier:
https://www.bundestieraerztekammer.d...nstgebuehr.php
Mit Mehrwertsteuer sind es € 59,50. Einige Tierärzte geben den Gesamtbetrag an.
Murasaki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 11:42
  #2589
Neol
Forenprofi
 
Neol
 
Registriert seit: 2007
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 48
Beiträge: 1.322
Standard

- Eine ältere Tierärztin, bei der ich zwangsläufig war, weil mir der Termin bei meiner Tierärztin mit 18.00 Uhr zu spät war: Eine kauzige, nette Tierärztin mit einem kauzingen Tierarzthelfer, in einer kauzigen Praxis (aber sehr sauber). Im Behandlungszimmer lag ein riesiger Hund im Körbchen. Sie hat Neol mindestens eine halbe Stunde genaustens untersucht, Fieber gemessen und ein Mittel gespritzt. War am Donnerstag Mittag, sie ist extra wegen mir eine Stunde länger geblieben.
Kosten (haltet euch fest): 15,- €uro

- Meine Tierärztin um 18.00 Uhr dann. Genaue Untersuchung, Fiebermessen, Antibiotika spritzen, genaustes Röntgen, Medikamenten-Mitgabe (Antibiotika & Schmerzmittel): 100,- €uro


Neol geht es jetzt zum Glück besser.
Neol ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 22.03.2020, 16:26
  #2590
Elvira B.
Forenprofi
 
Elvira B.
 
Registriert seit: 2017
Ort: Gera
Alter: 70
Beiträge: 2.047
Standard

Elli,

Vollnarkose - 4 Zähne gezogen, Zahnstein entfernt und ihr Humpelbeinchen geröntgt

rund 165,00 €
Elvira B. ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 16:46
  #2591
Rasselbande83
Erfahrener Benutzer
 
Rasselbande83
 
Registriert seit: 2019
Ort: bald Augsburg
Beiträge: 386
Standard

Zitat:
Zitat von Neol Beitrag anzeigen
- Eine ältere Tierärztin, bei der ich zwangsläufig war, weil mir der Termin bei meiner Tierärztin mit 18.00 Uhr zu spät war: Eine kauzige, nette Tierärztin mit einem kauzingen Tierarzthelfer, in einer kauzigen Praxis (aber sehr sauber). Im Behandlungszimmer lag ein riesiger Hund im Körbchen. Sie hat Neol mindestens eine halbe Stunde genaustens untersucht, Fieber gemessen und ein Mittel gespritzt. War am Donnerstag Mittag, sie ist extra wegen mir eine Stunde länger geblieben.
Kosten (haltet euch fest): 15,- €uro

- Meine Tierärztin um 18.00 Uhr dann. Genaue Untersuchung, Fiebermessen, Antibiotika spritzen, genaustes Röntgen, Medikamenten-Mitgabe (Antibiotika & Schmerzmittel): 100,- €uro


Neol geht es jetzt zum Glück besser.
Wow... kann mich gar nicht erinnern, ob ich jemals so wenig beim TA bezahlt hätte.. ich glaube nicht... 30 Euro sind es bei mir Minimum...
Rasselbande83 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2020, 09:48
  #2592
Rajuka
Erfahrener Benutzer
 
Rajuka
 
Registriert seit: 2019
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 131
Standard

Zitat:
Zitat von Elvira B. Beitrag anzeigen
Elli,

Vollnarkose - 4 Zähne gezogen, Zahnstein entfernt und ihr Humpelbeinchen geröntgt

rund 165,00 €

Ok wie zur Hölle kann das so günstig sein oO
Bitte verrate mir wo dieser Tierarzt ist, meine Schätzungen belaufen sich aktuell eher so in Richtung 500 wenns gut geht.
Rajuka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2020, 09:55
  #2593
ignisetferrum
Neuling
 
ignisetferrum
 
Registriert seit: 2020
Ort: Pankow
Beiträge: 10
Standard

Wir haben gestern wegen Inappetanz und Apathie 176€ bezahlt.

Dafür gabs:
  • allgemeine Untersuchung
  • Blutprobenentnahme inkl. geriatrischem Blutbild
  • Infusionen (Sterofundin, Vitamine)
  • Injektion von Schmerzmitteln und Antibiotikum
  • Verbrauchsmaterial
  • Mitgabe von Schmerzmitteln und Antibiotikum

Demnächst müssen seine Zähne raus. Sie meinte, je nachdem, wie kompliziert es wird, wird es zwischen 220 und 280€ kosten. Ich bin gespannt, wie viel es letzten Endes wird.
ignisetferrum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2020, 10:32
  #2594
Rajuka
Erfahrener Benutzer
 
Rajuka
 
Registriert seit: 2019
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 131
Standard

Zitat:
Zitat von ignisetferrum Beitrag anzeigen
Wir haben gestern wegen Inappetanz und Apathie 176€ bezahlt.

Dafür gabs:
  • allgemeine Untersuchung
  • Blutprobenentnahme inkl. geriatrischem Blutbild
  • Infusionen (Sterofundin, Vitamine)
  • Injektion von Schmerzmitteln und Antibiotikum
  • Verbrauchsmaterial
  • Mitgabe von Schmerzmitteln und Antibiotikum

Demnächst müssen seine Zähne raus. Sie meinte, je nachdem, wie kompliziert es wird, wird es zwischen 220 und 280€ kosten. Ich bin gespannt, wie viel es letzten Endes wird.

Alle Zähne inklusive Narkose und Dentalröntgen für 220 - 280?
Also mit allem drum und dran wäre das ein verdammt guter Preis
Rajuka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2020, 11:08
  #2595
pomke
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 25
Standard

Ich habe 260€ bezahlt für Dentalröntgen in Inhalationsnarkose, bisschen Zahnsteinentfernung und Antibiotikum für eine Woche. Also ohne Zähne ziehen.
pomke ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2020, 12:53
  #2596
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 4.539
Standard

Zitat:
Zitat von Rajuka Beitrag anzeigen
Ok wie zur Hölle kann das so günstig sein oO
Bitte verrate mir wo dieser Tierarzt ist, meine Schätzungen belaufen sich aktuell eher so in Richtung 500 wenns gut geht.
Finde ich auch krass. Wir haben 410 Euro gezahlt für inhalationsnarkose, dentalröntgen, zahnsteinentfernung und die Entfernung von 2 würzelchen.

Geändert von Polayuki (31.03.2020 um 13:58 Uhr)
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2020, 13:05
  #2597
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 34.325
Standard

Hier im Süden sind da auch Preise von 600-800 € ganz normal.
Natürlich spart es schonmal enorme Kosten, wenn man eine einfache Injektionsnarkose macht und auf Dentalröntgen verzichtet. Oder auch alleine ein geriatrisches BB kostet 120-140 €.
Deshalb macht so ein Vergleich nur dann Sinn, wenn die Leistungen genau beschrieben werden.
Je östlicher man geht, desto günstiger wird es auch. Allerdings kann eben kein TA -wenn er sich an die rechtlichen Regeln hält- unter den ersten GOT-Satz gehen und daraus kann man sich auch grob berechnen, wo eine Leistung mindestens liegen muss.
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2020, 16:58
  #2598
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.737
Standard

- Untersuchung Katze
- Dentalröntgen
- Zahnsteinreinigung
- Zahnsteinreinigung
- Inhalationsnarkose

= ~402€
Inai ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2020, 18:18
  #2599
Rajuka
Erfahrener Benutzer
 
Rajuka
 
Registriert seit: 2019
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 131
Standard

Zahnkontrolle bei 2 Katzen
Generelle äußere Kontrolle.
Und ein Medikament gegen zahnfleischentzündung (hat sie vergessen zu berechnen)
84€ insgesamt


Kostenvoranschlag für dentalröntgen zahnreinigung und ziehen von ein paar Zähnen 600€.
Wenn alle Zähne raus müssen eher 700€.
Rajuka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2020, 12:44
  #2600
Rasselbande83
Erfahrener Benutzer
 
Rasselbande83
 
Registriert seit: 2019
Ort: bald Augsburg
Beiträge: 386
Standard

Anubis:

Großes Blutbild mit Untersuchung: 70 Euro

Besprechung Blutbild plus Medikamente und Vitaminspritzen: 95 Euro

chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung
Rasselbande83 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

behandlung, nabelbruch, tierarztkosten, unterschiede

« Vorheriges Thema: Empfohlene TA'S | Nächstes Thema: Gesunder Katze AB geben? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktuelle Kosten Kastration Kater - wieviel habt Ihr bezahlt? Yoda Sexualität 241 10.06.2017 19:13
Chipen - was habt ihr bezahlt? Sushi2008 Wohnungskatzen 6 30.06.2014 16:15
Katzenklappe im Fenster. Was habt ihr bezahlt? CutePoison Freigänger 1 28.01.2014 21:13
Zivilcourage mit dem Leben bezahlt Dosenöffner1 Tierschutz - Allgemein 2 11.09.2012 12:34
Was bezahlt ihr für Bozita(Tetrapak) Ulli&Amy Nassfutter 8 29.10.2011 19:12

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:36 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.