Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Tierärzte

Tierärzte Alles um den Besuch beim Tierarzt

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2020, 14:39
  #21
Motzfussel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2020
Beiträge: 171
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
SDMA wird inzwischen sehr kritisch gesehen.

Sollte der Wert allerdings dann noch immer abweichen und daraufhin Maßnahmen empfohlen werden, ist es gut, wenn man die Aussagekraft kritisch hinterfragt.
Gut zu wissen!

Wobei ich nicht den Eindruck hatte, er würde bei erneuter Abweichung direkt von einer Nierenschwäche ausgehen und darauf behandeln wollen. Klang mehr nach "kann auf Niere hinweisen, erstmal nochmal kontrollieren, dann ggf. weitere Diagnostik.

Und mit Diagnostik wär ich durchaus einverstanden, lieber einmal zuviel hingeguckt. Wenn nichts ist, gut und alle sind beruhigt, wenn doch, kann man wenigstens direkt anfangen, was dagegen zu tun.
Motzfussel ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Werbung
Antwort

« Vorheriges Thema: Tierkrankenversicherungen | Nächstes Thema: Tierarzt - nö, nicht meine Katze! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weitere katze - gesundheitscheck CatVany Eine Katze zieht ein 6 12.08.2016 13:58
Gesundheitscheck Tierschutzkatze - was ist notwendig / unsere Geschichte Trixi-Sternchen Infektionskrankheiten 5 24.01.2016 13:44

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:36 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.