Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Tierärzte

Tierärzte Alles um den Besuch beim Tierarzt

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2020, 06:42
  #1
Lis@
Erfahrener Benutzer
 
Lis@
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 237
Standard 7 Stunden vor Narkose Happen gefressen.

Guten Morgen,
Hab nur kurz eine Frage.
Bei meiner Katze wird heute am Mittag 12:45uhr ein MRT gemacht und dafür muss sie nüchtern sein. Gefüttert hab ich sie gestern zuletzt, aber da ich ihr jeden Morgen eine Kortison Tablette geben muss, hat sie um 6 Uhr etwas Wurst bekommen (bekomm die Tablette alleine einfach nicht in die Katze )
Jetzt mach ich mir doch sorgen, dass das doch etwas schlimmer ist als ich erst dachte. Sage das natürlich in der Klinik noch Bzw ruf nachher noch an, aber vielleicht kann mir jetzt schon einer sagen ob das gar nicht so dramatisch ist.
Es sind bis dahin 7 Stunden dazwischen (falls sie auch wirklich gleich dran kommt)
Lis@ ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 20.01.2020, 06:49
  #2
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 27.053
Standard

ich denke, so arg ist es nicht. zumal bis zum eigentlichen termin ja auch noch recht viel zeit vergeht
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 07:00
  #3
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 26.297
Standard

Ein kleiner Happen Wurst ist in 7 Stunden wirklich durch den Magen und weg, da brauchst Du Dir keine Sorgen machen.

Ungünstig ist es wirklich, wenn eine Katze sich wenige Zeit vor der Narkose den Bauch vollgeschlagen hat, weil das unnötig den Kreislauf belastet und den Narkoseverlauf auch beeinträchtigen kann.
Und Kotzen unter Narkose ist auch gefährlich, weil die Katze daran ersticken kann. Bei Kastra-Aktionen ist man auf sowas ja immer vorbereitet und hat auch immer jemanden parat, der solcher Katze dann die Luft- und Speiseröhre reinigt, aber in normalen TA-Praxen sind die Katzen mitunter nicht so sehr gut unter Beobachtung.

Um sicher zu gehen, kannst Du aber ruhig darauf hinweisen.
Rickie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 07:22
  #4
Lis@
Erfahrener Benutzer
 
Lis@
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 237
Standard

Ok danke euch.
Ich werde das in der Klinik auf jeden Fall noch ansprechen, aber dann wird das hoffentlich kein Problem da stellen
Lis@ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 07:24
  #5
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 26.297
Standard

Alles Gute.
Und ich hoffe, die Katze hat nichts so Schlimmes, daß sie ein MRT braucht?
Rickie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 07:30
  #6
Lis@
Erfahrener Benutzer
 
Lis@
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 237
Standard

Danke.
Leider Verdacht auf ein lymphom im Hirn.
Hoffe aber auf ein kleines Wunder.
Liebe diese kleine Maus so sehr
Lis@ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 08:15
  #7
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 26.297
Standard

Oje.
Wir drücken hier Daumen und Pfötchen, daß es wirklich ein Wunder gibt.
Rickie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 08:17
  #8
biveli john
Forenprofi
 
biveli john
 
Registriert seit: 2011
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.839
Standard

Ich wünsche euch alles Gute und hoffe
dass sich der Verdacht nicht bestätigt.
Wir drücken Daumen und alle Pfoten
biveli john ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 08:36
  #9
Lis@
Erfahrener Benutzer
 
Lis@
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 237
Standard

Das ist so lieb von euch.
Sind dankbar für jeden gedrückten Daumen und jedes Pfötchen.
Lis@ ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 20.01.2020, 09:04
  #10
Thora1978
Neuling
 
Thora1978
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 29
Standard

Hier sind auch Daumen und Pfoten gedrückt.

Wegen der Narkose glaube ich nicht, dass ein kleiner Happen Wurst ein Problem ist.
Tom musste hier letztes Jahr vor seiner Forl-OP auch jeden Morgen Antibiotika nehmen. Ich hatte extra vorher die Tier-Zahnärztin gefragt, ob ich am OP-Tag die Tablette weglassen soll oder ob ich sie ihm (mit einem kleinen Klecks Leberwurst, anders ging´s auch nicht) geben kann und sie meinte, das es in Ordnung ist, wenn ich sie ihm gebe, solange er ansonsten nüchtern bleibt.
Thora1978 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 10:48
  #11
Vitellia
Forenprofi
 
Vitellia
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.588
Standard

Auch hier sind die Daumen gedrückt.

Wegen des Happens würde ich mir auch keine Sorgen machen. Ich hatte unserem Kater ca. 2 Stunden vor seiner Zahn-OP eine Tablette gegen Reiseübelkeit mit etwas Nassfutter gegeben und vorher nachgefragt, ob das ok ist. In der TK meinten sie, das sei kein Problem, besser als wenn er sich auf der Fahrt übergibt und dann für die OP geschwächt ist.
Vitellia ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 10:52
  #12
Usambara
Saggsnveilchen
 
Usambara
 
Registriert seit: 2008
Alter: 58
Beiträge: 31.867
Standard

Das ist uns auch passiert, ich hab dem Tierarzt Bescheid gesagt und damit war es gut.

Hier sind Daumen und 12 Pfötchen ganz fest gedrückt, dass sich der schlimme Verdacht nicht betätigt!!
Usambara ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 11:10
  #13
Lis@
Erfahrener Benutzer
 
Lis@
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 237
Standard

Ihr seid alle so lieb.
Mir ist echt schon total schlecht, aber da müssen wir jetzt durch.
In 20 Minuten hol ich die kleine daheim ab und fahren zur Klinik.
Kann danach berichten was raus kam und ob die vielen Pfoten und Daumen geholfen haben
Lis@ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 11:29
  #14
Jag
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 292
Standard

Wird schon....

die rutscht bestimmt durchs MRT wie ein Profi...…….
Jag ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 11:40
  #15
Usambara
Saggsnveilchen
 
Usambara
 
Registriert seit: 2008
Alter: 58
Beiträge: 31.867
Standard

Zitat:
Zitat von Jag Beitrag anzeigen
Wird schon....

die rutscht bestimmt durchs MRT wie ein Profi...…….
....o.W.
Usambara ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3 Stunden Narkose = normal? Calypsa Sexualität 21 01.03.2011 17:55
in 4 Stunden... fenya Eine Katze zieht ein 39 21.02.2009 17:09

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:20 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.