Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Tierärzte

Tierärzte Alles um den Besuch beim Tierarzt

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.2016, 22:57
  #1
rlm
Forenprofi
 
rlm
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 15.760
Standard Zahntierarzt oder wirklich gute Alternative Erfurt/Halle/Leipzig und Umgebung gesucht

Hallo,

in der Zahntierarztliste stehende ZTÄ aus den BL Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen fallen aufgrund verschiedener Kriterien aus meiner Auswahl, Chemnitz z.Bsp. ist zu weit entfernt und gerade für eine nierenkranke Katze wäre es auch keine Option da keine Inhalatinsnarkose angewandt wird.
Auf der Suche nach einer Alternative wurde ich beim Durchtelefonieren sämtlicher Praxen leider auch nicht fündig. Vielleicht kann mir hier jemand einen TZA oder TA nennen, der seine Sache gut macht und die Erfahrungen dazu.
Ich würde mich nun auch mit einen TA abfinden, der die Zähne einfach insoweit ordentlich macht, indem Zahnstein entfernt wird und kaputte Zähne entfernt werden, man in speziellen Fällen dann nochmal weitersehen muss, eine grössere Entfernung zu einem guten ZTA in Kauf zu nehmen.
Mein Horror einer Zahnsanierung ist, abgebrochene Caninis nicht zu ziehen, Füllungen in Zähne zu machen, irgendwas aufzubohren was nicht aufgebohrt gehört, Kronen zu amputieren ohne geröngt und beurteilt zu haben, ob dies indiziert ist.

Ich hoffe, ich werde so doch noch fündig.
rlm ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.04.2016, 13:13
  #2
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 14.421
Standard

Die Uni Leipzig hat eine tiermedizinische Fakultät, die - genau wie die FU - auch eine Kleintierklinik betreibt. Dort werden auch fachkundige Zahnbehandlungen durchgeführt:

http://kleintierklinik.uni-leipzig.d...hnerkrankungen

Aufgrund meiner eigenen guten Erfahrungen mit der Tierklinik Düppel (= Kleintierklinik der Freien Universität Berlin) habe ich insgesamt ein gutes Vertrauen in den fachlichen Standard und die kompetente Behandlung der Patienten auch bei den anderen Unikliniken in D-land.

Verschiedentlich habe ich gelesen, dass die in Leipzig angesiedelte Tierklinik Panitzsch sehr gut sein soll. Zahnbehandlungen werden dort ebenfalls angeboten, und da sie dort offenbar auch ein MRT haben, dürfte die radiologische Abteilung auch gut ausgestattet sein (Dentalröntgen usw.).
Allerdings wird bei den TÄen keiner aufgeführt, der auf Zahnerkrankungen spezialisiert wäre.

http://www.tierdoctor-online.de/team.html

Bei dem vorhandenen Ausstattungstandard kann man zwingend davon ausgehen, dass beide Tierkliniken auch Inhalationsnarkose mit Geräteüberwachung anbieten! (So beispielsweise auch an der FU.)

Ich drücke dir die Daumen, dass du einen guten Zahntierarzt in deiner Nähe findest und dich mit deinen Katzen dort auch gut aufgehoben fühlst!

LG
nicker ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2016, 22:13
  #3
rlm
Forenprofi
 
rlm
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 15.760
Standard

Ich dank dir für deine Ausführung.
Zitat:
Zitat von nicker Beitrag anzeigen
Die Uni Leipzig hat eine tiermedizinische Fakultät, die - genau wie die FU - auch eine Kleintierklinik betreibt. Dort werden auch fachkundige Zahnbehandlungen durchgeführt:
Dort haben wir einen Termin. (Die Ärztin zieht aber wohl nicht so großzügig Zähne.)

Diese Beschreibung hatte ich auf deren Seite noch gar nicht gesehen, immer interessant so etwas.

Zitat:
Zitat von nicker Beitrag anzeigen
Verschiedentlich habe ich gelesen, dass die in Leipzig angesiedelte Tierklinik Panitzsch sehr gut sein soll. Zahnbehandlungen werden dort ebenfalls angeboten, und da sie dort offenbar auch ein MRT haben, dürfte die radiologische Abteilung auch gut ausgestattet sein (Dentalröntgen usw.).
Allerdings wird bei den TÄen keiner aufgeführt, der auf Zahnerkrankungen spezialisiert wäre.
Das letzte ist der Punkt und ließ mich neben anderen sehr schnell von Panitzsch Abstand nehmen, zumindest was Zahn-OP's angeht. Hinzu sind sie teurer als der Facharzt für die Zähne und es geht nur mit extra Voruntersuchung vorm Termin oder Klinikaufenthalt einen Abend vor OP-Termin.
Wenn man nichts näheres weiß, also ob trotzdem sehr gut behandelt wird,
bin ich sehr skeptisch bei spezialiserten Ärzten, experimentieren mag ich da nicht mehr.

(Ein MRT haben die m.E nicht in der Klinik, sie fahren mit dem Patienten anderswohin zum MRT. Die Uniklinik Leipzig hat ein Hightech-MRT.)

Zitat:
Zitat von nicker Beitrag anzeigen
Bei dem vorhandenen Ausstattungstandard kann man zwingend davon ausgehen, dass beide Tierkliniken auch Inhalationsnarkose mit Geräteüberwachung anbieten! (So beispielsweise auch an der FU.)
Ja, auf alle Fälle. (Für Panitzsch bin ich aber jetzt nicht mehr sicher, ob die Inhalationsnarkose für die Zahn-OP's einsetzen.)

Zitat:
Zitat von nicker Beitrag anzeigen
Ich drücke dir die Daumen, dass du einen guten Zahntierarzt in deiner Nähe findest und dich mit deinen Katzen dort auch gut aufgehoben fühlst!
LG
Ich dank dir. Mal sehen, wie es in Leipzig wird.
rlm ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 14:46
  #4
rlm
Forenprofi
 
rlm
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 15.760
Standard

Es tut sich etwas in Sachsen-Anhalt, es gibt nun auch in Merseburg eine ZTÄ https://www.tierarztpraxis-rollin.de/ sowie in Halle http://kleintierpraxis-suedstadt.de/ einen ZTA.

Das war ja wirklich ein sehr leidiges Thema hier weit und breit.

Persönliche Erfahrungen habe ich mit diesen Praxen nicht. Mit der FA der Praxis in Halle hatte ich 2017 oder 2018 ein langes Gespräch zum Thema Forl. Es hörte sich alles sehr, sehr gut an. Es wird auch Inhalationsnarkose durchgeführt. Das einzigste war, dass das Dentalröntgen nicht mittels digitalen Gerät sondern nur mit Film durchgeführt wurde, was sich aber geändert haben kann.

Und nun sah ich noch eine ZTÄ in Merseburg, da bin ich echt überrascht und sehr erleichtert.

In Magdeburg (Anfahrt von mir knapp 2 Stunden) hatte ich mich ja überworfen, als beim 3. OP-Termin für ausdrücklich 2 Katzen wieder nur eine OP einer Katze stattfand usw., und der ärmste Gismo weiter leiden musste.

Chemnitz kam nicht in Frage, da nur Injektionsnarkose und Gismo nierenkrank war, ebenso für Herzpatienten ein Problem.

Man hatte dann immer die Wahl zwischen Pest und Colera, bzgl. Zahnbehandlung und Narkose.

Geändert von rlm (03.11.2019 um 14:57 Uhr)
rlm ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Guter Tierarzt in Leipzig und Umgebung gesucht sarahstpt Tierärzte 7 22.02.2016 15:57
Erledigt 06.09. Pforzheim - Halle/Leipzig und 09.09. Zurück SkiddySonja Angekommen 0 25.08.2013 14:04
Gute billige Alternative oder doch nicht? Mohlia Nassfutter 375 17.07.2013 12:44
kleines Kätzchen sucht dringend Dosenöffner / Erfurt/ Leipzig ZaraKasi Glückspilze 13 17.09.2011 10:29

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:18 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.