Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Tierärzte

Tierärzte Alles um den Besuch beim Tierarzt

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2016, 19:50
  #256
Pauli
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 2.119
Standard

Ich hab schon überlegt, zu fragen, ob das Nachtesten dann kostenlos ist, weil es ja beim ersten Versuch kein Ergebnis gab

Aber ganz ehrlich, egal, wie das Ergebnis ausfallen würde: Ich würde ihm nicht trauen.

Und wenn ich neu einschicke, zählt es als neuer Test und Laboklin blinken die Eurozeichen in den Augen............
Pauli ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22.08.2016, 21:06
  #257
neko
Forenprofi
 
neko
 
Registriert seit: 2009
Ort: im Süden
Beiträge: 13.290
Standard

Ich muss ehrlich sagen, so eine Antwort ist mir lieber als ein dann ausgewürfeltes "ja" oder "nein".
Bei den Tests gibt es immer einen Unsicherheitsbereich, wo man nicht sagen kann, ob das Material nun Stoff x beinhaltet, oder eine unerwünschte Reaktion ist, die aber nicht von dem eigentlich gesuchten Stoff ausgeht.
Deswegen macht man bei der Testentwicklung viele Versuche mit nicht belastetem Material, mit verschieden stark belastetem. Und je nachdem wo der Test dann zu viele falsch positive Ergebnisse bringt, wird ein Wert oder Wertebereich festgelegt, der sich "Cut off" nennt.

Und wenn ein Test bei eingeschicktem Material dann in dem Bereich landet, dann kann man eben nicht genau sagen, was Sache ist und man sollte nachtesten. Da ist mir die Antwort lieber, als wenn dann einfach pi mal daumen ja oder nein angekreuzt wird, obwohl das Ergebnis ja nicht eindeutig ist.

Ich würde dafür lieber neues Material einschicken, falls du ein sicheres Ergebnis brauchst (oder falls möglich eine andere Testmethode wählen).

Nur schade ist es, dass es nicht gleich beim Ergebnisbogen dazugeschrieben wurde, was dieses "fraglich" bedeutet, sondern man nachfragen musste.
neko ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 11:22
  #258
A (nett)
Himbeertoni
 
A (nett)
 
Registriert seit: 2009
Ort: (S)paradies Katzachstan
Beiträge: 15.985
Standard

Nachdem ich mit Hummel mal wieder über das Thema Schilddrüsendiagnostik gestolpert bin krame ich den Tröt wieder raus.

Ich habe die Labore, von denen mir bekannt ist, dass sie den felinen TSH anbieten heute mal angeschrieben und bin gespannt ob man sich zu einer Reaktion herablässt und wenn ja, wie diese ausfällt.

Mein Anschreiben
A (nett) ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 11:25
  #259
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.390
Standard

schreiben die denn auf ihren jeweiligen HP explizit etwas von "felines TSH"? Das wäre schon arg dreist.
Maiglöckchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 11:32
  #260
A (nett)
Himbeertoni
 
A (nett)
 
Registriert seit: 2009
Ort: (S)paradies Katzachstan
Beiträge: 15.985
Standard

Zitat:
Zitat von Maiglöckchen Beitrag anzeigen
schreiben die denn auf ihren jeweiligen HP explizit etwas von "felines TSH"? Das wäre schon arg dreist.
Bei Synlab heisst es tatsächlich wortwörtlich TSH, feline .
Schau mal in Hummels Faden hatte ich einen Sreenshot gemacht.
Deswegen hatte ich doch auch gestern dort angerufen und mit der Tante diskutiert.
Und bei Auswertedauer von 1-2 Tagen ist ja mal davon auszugehen, dass das NICHT nach Michigan geschickt wird...es sei denn Synlab ist mal wieder allen anderen voraus und beamt die Probe rüber .
A (nett) ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 12:04
  #261
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.390
Standard

Ich schau noch mal und Du kannst Gift darauf nehmen, dass ich den link zu Dr. B schicke. Die wird aber staunen
Maiglöckchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 12:09
  #262
A (nett)
Himbeertoni
 
A (nett)
 
Registriert seit: 2009
Ort: (S)paradies Katzachstan
Beiträge: 15.985
Standard

Zitat:
Zitat von Maiglöckchen Beitrag anzeigen
Ich schau noch mal und Du kannst Gift darauf nehmen, dass ich den link zu Dr. B schicke. Die wird aber staunen
Schau mal: hier sieht man s besser

A (nett) ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 12:14
  #263
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.390
Standard

Ich hab es schon gesehen. Das ist eine Mogelpackung. Oder sollte synlab etwa still und heimlich, ohne dass es sich bislang in der Welt der Tiermedizin herumgesprochen hat, einen speziellen felinen Test entwickelt haben? Ohne es an die große Glocke zu hängen? Selbst Schilddrüsenpapst Peterson weiß nichts davon:

http://www.endocrinevet.info/2015/08...how-is-it.html

Klare Aussage: Es gibt nur einen caninen TSH-Test, der aber angeblich mit felinem TSH kompatibel ist.

Ich hab es Dir mal verlinkt, falls Du Futter für etwaige Antworten an die Labore brauchst. Wenn sie antworten, wäre es auch interessant, wer mit caninem Test und wer mit dem humanen Test arbeitet.
Maiglöckchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze hat nach 4 Wochen immer noch kein Vertrauen Fratziii Eine Katze zieht ein 10 09.05.2015 12:05
2 und 1, oder doch 2 und 2? Soll ich noch ein Mädel dazu nehmen? Hesto Verhalten und Erziehung 29 25.02.2015 15:10
kann ich noch Tierärzten vertrauen? Miausüchtel Katzen Sonstiges 23 26.11.2014 21:37
Ben soll eingeschläfert werden (Deutschland) Schnelle Katze Glückspilze 5 16.01.2012 08:22

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:47 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.