Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Tierärzte

Tierärzte Alles um den Besuch beim Tierarzt

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2012, 22:18
  #31
An.chan
Erfahrener Benutzer
 
An.chan
 
Registriert seit: 2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 199
Standard

Fotos!


Spielöööön!


Völlig fertig von den ganzen Abenteuern.



Oooh, sie ist sooo eine Süße!
An.chan ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22.06.2012, 23:29
  #32
Tigerin74
Forenprofi
 
Tigerin74
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 9.737
Standard

Das ist ja wirklich eine Süsse.
Versteh echt nicht wie man sowas süsses schlagen und beschimpfen kann.
Tigerin74 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2012, 23:32
  #33
snowflake
Forenprofi
 
snowflake
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Alter: 45
Beiträge: 3.102
Standard

Oh jaaaa sie ist Zucker hoch 10..

Wie kann ein TA sowas tun... ich bin immernoch total geschockt und ich glaub in den Moment hätte ich auch gar nicht reagieren können.. mit sowas rechnet doch niemand.....
snowflake ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2012, 23:35
  #34
Piepmatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 29.678
Standard

Darf man hier ausschreiben das ich da als Reaktion einfach gerade aus zurückgeschlagen hätte? Voll in die 12,- Und zählt das als Notwehr?

Damit ich quasi das Tire schütze und oder jegliches Leid abwende?

Die gehört echt weg vom Behandlungstisch...

Wäre schön wenn du uns am laufenden halden würdest - interresssiert mich wie es ausgeht....
Piepmatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2012, 23:39
  #35
Kalintje
Forenprofi
 
Kalintje
 
Registriert seit: 2012
Ort: Amsterdam
Beiträge: 9.773
Standard

Ist die goldig.
Hoffentlich reagiert die Ärztekammer, die Frau hat den Beruf verfehlt.
Kalintje ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 00:39
  #36
Gemüt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das ist ja als wenn eine Kinderärztin ein Kind schlägt, dass bei einer Behandlung nervös ist, unerhört.
Gut, dass Du etwas dagegen unternimmst.
Gibt es Kurse für TÄ, wo sie sich solche Patientenkompetenzen aneignen?
 
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 07:15
  #37
Persertante
Forenprofi
 
Persertante
 
Registriert seit: 2012
Ort: Bei meinen Katzen
Beiträge: 2.348
Standard

Die hätte Metzger werden sollen
Persertante ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 07:32
  #38
frankenweib
Erfahrener Benutzer
 
frankenweib
 
Registriert seit: 2011
Alter: 40
Beiträge: 163
Standard

Oh is die kleine süss
Und diese Kulleraugen!!! Sie erinnert mich total an meine Ronja, die hat den gleichen Blick!
Apropos Ronja, wenns ums Thema TA geht hat sie ihren Namen zurecht. Ich muss heute mit Ihr zum TA wegen der Blutuntersuchung (sie ist ein CNIchen). Damit sie untersucht werden kann muss ich ihr eine tablette verabreichen damit sie leicht sediert ist. Sonst geht da gar nix
Meine TÄ hat auch schon mal einen heftigen Kratzer abbekommen und mein Schwiegervater wurde bei einer Untersuchung gebissen, aber die TÄ war immer ruhig und hat halt einfach Lederhandschuhe angezogen

Zurück zu dem Vorfall:
Hoffentlich reagiert die Ärztekammer bald und stellt diese sogenannte TÄ zur Rede!

LG frankenweib
frankenweib ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 09:54
  #39
Gemüt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Achja, ganz vergessen, die ist ja echt toootal hübsch.

Viel Glück bei der Besitzersuche!
 
Mit Zitat antworten

Alt 23.06.2012, 18:44
  #40
Fellpopo
Forenprofi
 
Fellpopo
 
Registriert seit: 2008
Ort: Großwallstadt, bei Aschaffenburg
Alter: 47
Beiträge: 3.057
Standard

Oh was für eine süße Maus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Soooooo süüüüüüüüüüüüüß!

Gott sei Dank hat sie alles gut weg gesteckt und man ging mit ihr supertoll um, als Du jetzt noch mal mt ihr warst.

Das freut mich!!!!
Fellpopo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 19:47
  #41
PaddyLynn
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Münsterland/NRW
Alter: 63
Beiträge: 2.044
Standard

WAAAA....ich hab grad den Thread gelesen und kanns echt nicht fassen.

Wenn die mein Tier angepackt hätte, hätte ich erstmal sofort meinen Schnuckel in den Kennel gepackt und dann hätte es eine Tracht Prügel gegeben, die sie ihr Lebtag nicht vergessen hätte.
Bei sowas würde ich mich auf der Stelle vergessen. Wer, insbesondere hilflosen Wesen Gewalt antut, sollte das nicht vor meinen Augen tun.
Ich würde die zusätzlich noch wegen Tierquälerei anzeigen bei der Polizei *grrrr


Und dann ist Deine Kleine noch sein ein Oberschnuckelchen. Schade das ich nicht mehr in HH lebe. Ich reg mich grad mordmässig auf.

Lg
SUsanne
PaddyLynn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 22:16
  #42
An.chan
Erfahrener Benutzer
 
An.chan
 
Registriert seit: 2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 199
Standard

Ja, sie ist sooo ein Schnuckel. Und frech wie nix. Zu Beginn hatte sie tierische Angst vor meinen zwei Katzen. Jetzt klaut sie denen frech das Fressen. Unhöflicher Hausgast!

Ich habe eben einen Mordsschreck bekommen. War auf dem Weg vom Bus heim, da saß ein junges Pärchen auf einem Parkplatz ca. 3 Min. Fußweg von meiner Wohnung. Die haben eine kleine Katze beschmust, die der Süßen 1:1 glich.
Im ersten Moment dachte ich: »Oh nein, sie ist meinem Freund ausgebixt!« Die zwei sind in ein Auto gestiegen und in dem Moment ist die Katze weggelaufen. Ich war total in Panik, bis mir einfiel, dass mein Freund ja noch gar nicht daheim sein kann (Spätschicht). XD
Jetzt hoffe ich mal, dass nicht ein Geschwisterpaar ausgesetzt wurde und nun noch eine zweite Miez hier umherstreunt. Sie sah aus 50m Entfernung echt genauso aus, nur der Schwanz war nicht so kräftig. Leider ist sie gleich nach den Streicheleinheiten weggezischt.

Kann ich die TÄ wegen Tierquälerei anzeigen? Die Kleine hat keine Verletzung davongetragen. Ich wollte heute bei der Polizei eh danach fragen, als ich wegen der Fundmeldung da war. Habe ich natürlich verpennt. Dass ich eine Katze aufgenomme nhabe, hat die Polizei herzlich wenig interessiert. Der Beamte sagte auch nur: »Tierheim« und auf meine Frage wegen Ordnungsamt und Fundbüro hat er geschaut, als hätte ich ihn gefragt, wo ich meinen T-Rex registrieren soll.

Danke, dass ihr alle so lieb schreibt.
An.chan ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 22:23
  #43
PaddyLynn
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Münsterland/NRW
Alter: 63
Beiträge: 2.044
Standard

Die Katze hat einen Schock erlitten und durch den Schlag auch Schmerzen.
Wenn Dich jemand angreift und Dir ein paar scheuert, kannst Du den doch auch anzeigen ohne das Du offene Wunden davon getragen hast.

Liebe Grüsse
Susanne
PaddyLynn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 22:28
  #44
Trifiliv
Forenprofi
 
Trifiliv
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nähe Koblenz
Alter: 53
Beiträge: 5.948
Standard

Boah, wie kann eine TÄ eine Katze schlagen

Und dann hat sie auch noch tolle Bewertungen.. da würde ich mal einen gesalzenen Kommentar hinterlassen.

Ich glaube, ich wäre ausgerastet in der Praxis.. aber jeder reagiert anders, besonders unter Schock..

Oh nee, und da läuft noch so eine Kleine rum? Vielleicht findest du sie ja noch..

Hoffentlich lohnt sich die Anzeige bei der TÄ-Kammer und dieser Frau wird das Handwerk gelegt - ist ja wohl völlig der Beruf verfehlt

Toll, das du dich so rührend um die Kleine kümmerst, die ist aber auch zum Verlieben
Trifiliv ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2012, 10:40
  #45
An.chan
Erfahrener Benutzer
 
An.chan
 
Registriert seit: 2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 199
Standard

Hallo!

Danke! *rotwerd* Sich zu kümmern ist doch selbstverständlich. Eben auch mit dem Tierheim telefoniert. Die haben noch keine Vermisstenmeldung. Wenn sie etwas reinkriegen, kontaktieren sie mich.

@Susanne: Bei Tieren greift das Grundgesetz leider nicht. Ich habe jemanden gefragt, der sich mit Rechtlichem gut auskennt. Der meint, eine Anzeige würde nichts bringen, da Aussage gegen Aussage stünde und es eher ein unbedeutender Fall ist (grar!). Einzige Zeugen wären die Mutter und Tochter, die an dem Tag im Wartezimmer saßen. Die haben sicher das Rumbrüllen der TÄ gehört. Aber ob sie aussagen würden ...

Bitte, bitte drückt die Daumen, dass hier nicht zwei Katze nausgesetzt wurden!!! Die zweite habe ich heute Morgen nicht wieder gesehen.
An.chan ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katze selber spritzen? | Nächstes Thema: Blutabnahme bei unkooperativem Kater :( »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze schlägt Kitte Upserle Verhalten und Erziehung 1 04.05.2012 15:19
Tierärztin will Felv positive Katze impfen!!! Tinti Tierärzte 77 04.04.2012 14:14
Katze isst nicht - Tierärztin ratlos asmodis Sonstige Krankheiten 49 12.03.2010 21:19
katze schlägt nach mir... estoy Verhalten und Erziehung 3 03.01.2010 17:53
katze schlägt Lilli&Maggi Die Anfänger 6 20.08.2009 16:20

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:31 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.