zweitkatze ja oder nein brauche dringend rat

F

fisami

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Mai 2015
Beiträge
4
hallo ich brauche dringend rat.weil ich nicht weiss wie ich es machen soll.ich habe mir letztes jahr nach dem tod meiner kleinen prinzessin ein neue miezi geholt.sie ist jetzt fast ein jahr alt und unsere kleine diva/prinzessin.ich habe mir gedacht das ich mir eventuell eine 2 katze anschaffe das sie nicht so allein ist.letztes wochenende habe ich dann eine neue kleine katze bekommen aber auf probe da ich nicht weiß wie meine süße reagiert.die ersten zwei tage haben sie sich beide angeknurrt und angefaucht.mittlerweile sitzen sie schon in einem raum zusammen und das knurren ist vorbei.morgen und abends jagen die beiden sich hin und her.jetzt zu meinem problem:sie verstehen sich zwar jetzt einigermaßen aber ich habe das gefühl das meine erste sich nicht wirklich wohl fühlt.sie verzieht sich den ganzen tag und kommt kaum noch raus.die kleine sitzt auch fast den ganzen tag hinter dem sofa.die große geht schon kaum noch auf ihre klos da die kleine alle benutzt(ich hatte vorher 2 klos und jetzt 3).man merkt ihr an das es ihr absolut nicht gefällt das die kleine auf die klos geht.da die kleine auf probe ist weiß ich nicht ob ich sie wieder abgeben soll.wir haben uns in den 5 tagen schon sehr an sie gewöhnt und uns würde es sehr schwer fallen sie wieder weg zu geben.mir liegt aber jetzt das wohl meiner großen sehr am herzen.ich hoffe mir kann jemand einen rat geben was ich machen kann.mir geht es nicht um die klos mir geht es hierbei um das wohlergehen der katzen.



lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Arosa582

Arosa582

Forenprofi
Mitglied seit
2. November 2013
Beiträge
3.468
Ort
Nordhessen
Hallo,

wie alt ist denn die Kleine?
Deine ältere 1. Katze muss sich nun erst mal an die neue Situation gewöhnen. Wo sie vorher allein war ist nun noch eine andere. Geb ihnen halt einfach mehr Zeit und es wird sich einspielen zwischen ihnen.
 
F

fisami

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Mai 2015
Beiträge
4
die kleine ist ca.8-9 monate.
 
C

Calyk

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Mai 2015
Beiträge
12
Hi fisami,

also 5 Tage ist jetzt noch recht früh um zu sagen, dass die beiden nicht zusammen passen. Natürlich gefällt das deiner ersten Katze nicht, dass die Kleine auf ihre Toilette geht. Würde dir sicherlich auch nicht gefallen wenn jemand anderes ständig ungefragt auf deiner Kloschüssel sitzen würde :D

Gib den beiden noch etwas mehr Zeit, dann wirst du selbst sehen, ob es gut läuft oder nicht. Vllt. ist das aber auch jetzt ihr neuer Platz hinter dem Sofa. Katzen mögen nun mal versteckte Orte, hab früher auch gedacht meine alte Katzendame hat vor etwas Angst wenn sie hinterm Sofa sitzt, aber hab dann selbst gemerkt, das ist einfach nur einer ihrer Lieblingsplätze geworden. Wenn sie sich nicht mehr anknurren und spielen miteinander ist das doch schon ein gutes Zeichen :)
 
F

fisami

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Mai 2015
Beiträge
4
sie ist aber erst fast ein jahr und hat das vorher nicht gemacht.
 
J

Jonika

Forenprofi
Mitglied seit
25. April 2013
Beiträge
1.831
Ort
bei Schneverdingen
Schön, daß du deiner Miez eine Freundin gesucht hast!

Sind beide kastriert?

Hört sich doch erstmal ganz gut an soweit!
Gib der Älteren noch etwas Zeit. Sie war ja nun schon eine ganze Weile allein, da ist das ja schon eine Umstellung. Im Alter sind sie wohl dicht genug beieinander.
Was du noch tun kannst: einen Feliway-Stecker besorgen, mit beiden viel spielen.
Da du aber schreibst, sie spielen schon zusammen, mach dir nicht so viele Sorgen:)
Lies mal hier im Forum ein paar Berichte von Zusammenführungen, das hilft vielleicht!

LG
 
F

fisami

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Mai 2015
Beiträge
4
ja beide sind kastriert.
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
8
Aufrufe
3K
hellyo
Schläfer
Antworten
56
Aufrufe
5K
Schläfer
Schläfer
Hesto
Antworten
14
Aufrufe
3K
Hesto
Leli87
Antworten
5
Aufrufe
947
Maggie
M
Antworten
12
Aufrufe
1K
tiedsche
tiedsche

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben