Deutschland Zweitkatze gesucht für Kater Teddy

  • Themenstarter Sidney79
  • Beginndatum
Sidney79

Sidney79

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2015
Beiträge
30
Ort
Münsterland
Spielgefährten gesucht für Teddy in Lüdinghausen und Umgebung

Steckbrief Gesuche:

Ich suche... eine Zweitkatze

Anzahl Katzen: 1
Alter: max. bis 3 Jahre
Geschlecht:

Haltung (Wohnung/(gesicherter) Freigang): Wohnung 90 qm; gesicherter Balkon; kein Freigang

evtl. Rasse/Fellfarbe:
gesuchter Charakter: sozial, spielerisch, aufgeschlossen, nicht schüchtern oder ängstlich, kleiner Raufbold der auch Paroli bieten kann da meiner sehr temperamentvoll ist,




Behinderungen vorstellbar?: nein
nach Möglichkeit nicht folgendes (z.B. Alter, Charakter, Farbe):


Bei uns zu finden...

Katzen bereits vorhanden?: 1

Wenn ja: Kater Teddy
Alter: 1 Jahr 5 Monate
Geschlecht: männlich
Charakter (z.B. schüchtern, dominant, verspielt, ruhig): aufgeschlossen, temperamentvoll, verspielt, neugierig, weiss was er will und alles ist seins ;)


andere Tiere vorhanden?: nein


Wohnung oder Haus?: Wohnung
bei Mietverhältnis: Erlaubnis für Tierhaltung vom Vermieter vorhanden?: ja
Balkon/Terasse vorhanden? gesichert?: ja
Kinder?: nein
wenn ja: Alter der Kinder:
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Sidney79

Sidney79

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2015
Beiträge
30
Ort
Münsterland
Auf den Kleinen oder auf Mark hatte ich auch schon ein Auge geworfen :)

Diesmal möchte ich es mit der Zusammenführung richtig machen. Hatte schon eine hinter mir vor ca. einem jahr. da ich unerfahren war und schlecht beraten vom tierheim, ist das ganze ziemlich in die hose gegangen. aber diesmal will ich es richtig machen und ich habe mich hier auch schon ein wenig bei der zusammenführung durchgelesen welche vorbereitungen man treffen sollte, bevor der neue kumpel ins haus kommt :)

teddy ist ein total lieber, verschmuster kater. sehr neugierig, muss alles im blick haben und spielt total gerne. nur bin ich ihm einfach zu langweilig was das spielen angeht und raufen kann ich auch net wirklich ausser ich sehe danach aus als wäre ich durch eine dornenhecke gelaufen ;) nur wie gesagt, er bräuchte jemanden der ihm auch wieder das soziale verhalten unter katzen beibringt, denke ich mal. Ich habe ihn mit 5 Monaten aus dem Tierheim bekommen. Dort war er von Geburt an mit seiner Mama und seinen Geschwistern. Habe nur leider den Fehler gemacht, dass ich nur ihn genommen habe und nicht noch ein Geschwisterchen dazu. Na ja aus Fehlern lernt man. Im Moment benötigt er auch viel Aufmerksamkeit. Bekommt er diese nicht, kommt es schon mal vor, dass er mir vor das Klo pinkelt.

Ich versuche mal mehr über Laskuscha heraus zu bekommen. Wie er vom Charakter ist.
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
9.055
Ort
Mittelfranken
Hier gibt es in der Rubrik: eine Katze zieht ein ganz oben angepinnt Den Beitrag: die langsame Zusammenführung.
Da stehen noch viel mehr Tipps und Tricks drin als ich jemals in einem Buch gelesen habe
Ich freu mich für deinen Kater dass er Gesellschaft bekommt
 
Sidney79

Sidney79

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2015
Beiträge
30
Ort
Münsterland
Das hoffe ich doch. Ich will ja nur das beste für ihn. In die langsame Zusammenführung habe ich mich hier schon bissl reingelesen :) Ist schon einiges auf das man achten und durchziehen muss. Was ich noch dazu sagen muss ist, dass ich den neuen Kumpel erst zu Weihnachten nehmen kann wenn das möglich ist. Bitte nicht falsch verstehen, aber ich bekomme vorher keinen Urlaub und ich will die zwei hier anfangs nicht allein lassen. Ich wollte mich nur schon mal schlau machen und umhören bis ich den richtigen für Teddy gefunden habe.
 
Barbie

Barbie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2011
Beiträge
111
Ort
MS-Land
Ich habe dir mal eine private Nachricht geschickt :)
 
Sidney79

Sidney79

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2015
Beiträge
30
Ort
Münsterland
Habe dir geantwortet barbie ;)
 
Miameuschen

Miameuschen

Forenprofi
Mitglied seit
7. November 2008
Beiträge
2.158
Ort
Wuppertal
  • #11
Werbung:
Sidney79

Sidney79

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2015
Beiträge
30
Ort
Münsterland
  • #12
Denkst du Michael ist nicht noch bisschen zu jung für Teddy? Ich frag nur, weil er so zierlich ausschaut im Gegensatz zu meinem ;)

Eine allgemeine Frage habe ich auch noch: Was versteht man unter einem dominanten Kater?
 
Barbie

Barbie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2011
Beiträge
111
Ort
MS-Land
  • #13
Ein dominanter Kater ist für mein Verständnis einer, der seinen eigenen Kopf hat und diesen gegenüber anderen Katzen auch durchsetzt. Zwei dominante Tiere zusammen könnten kompliziert werden. Zu einem dominanten Kater passt m.E. ein Tier, dass zwar sehr sozial ist, aber auch mal des Friedens Willen nicht jeden Konflikt austragen will.
 
Sidney79

Sidney79

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2015
Beiträge
30
Ort
Münsterland
  • #14
Bei einer langsamen Zusammenführung, wie lange Urlaub sollte man da planen? Ich weiss, ist sicherlich unterschiedlich und kommt auf die Katzen drauf an. Aber habe bisschen Angst, falls ich wieder arbeiten gehen sollte, ob ich die Katzen alleine lassen kann wenn sie noch durch eine Gittertür getrennt sein sollten.
 
Miameuschen

Miameuschen

Forenprofi
Mitglied seit
7. November 2008
Beiträge
2.158
Ort
Wuppertal
  • #15
Sidney79

Sidney79

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2015
Beiträge
30
Ort
Münsterland
  • #17
Huhu,

als kleines Update wollte ich euch mitteilen, dass ich mich für den süßen Azur von kblix Pflegis entschieden habe "freu". Jetzt warte ich sehnsüchtig auf das okay vom Tierschutz, die Vorkontrolle und wenn alles in trockenen Tüchern ist auf den Süßen :pink-heart:

Noch einmal ein großes Dankeschön an Kerstin für den herzlichen Empfang :)
 
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2012
Beiträge
9.450
Alter
54
Ort
Nähe Frankfurt
  • #18
Das freut mich für den schönen Azur. :)
Ich denke der passt zu deinem Kater .

Mein Moonbird ist übrigens auch von Kerstin und er hat
prima zu uns gepasst.
 
Sidney79

Sidney79

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2015
Beiträge
30
Ort
Münsterland
  • #19
Das denke ich auch :) Habe sie ja am Wochenende besucht und war hin und weg von ihm. Obwohl alle Katzen von ihr, jeder für sich, einen tollen Charakter haben und es echt Spass gemacht hat sie zu beobachten :))

Jetzt heisst es warten, warten, warten... ;)
 

Ähnliche Themen

D
  • dieFeminine24
  • Gesuche
Antworten
3
Aufrufe
1K
Saari84
Saari84
Anna Blume
Antworten
16
Aufrufe
2K
Anna Blume
Anna Blume
C
Antworten
12
Aufrufe
2K
C
N
Antworten
14
Aufrufe
1K
N
Bücherkatze
Antworten
4
Aufrufe
1K
Bücherkatze
Bücherkatze

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben