Zweitkatze frisst nicht

Lonelysoul86

Lonelysoul86

Benutzer
Mitglied seit
22 September 2014
Beiträge
31
Alter
34
Ort
Bielefeld
Hallo ihr lieben,

Seit zwei Tagen wohnt eine zweite Katze bei uns. Sie heißt Lucy, ist knapp zwei Jahre alt, und eine totale Schmusebacke.
Leider haben wir durch Sie Flöhe ins Haus bekommen. Und das obwohl Sie von einer Perser Züchterin ist :mad: Sie ist dünn und hat einen schlecht verheilten Bruch im linken Hinterbein, dadurch humpelt Sie ein wenig ist aber nicht eingeschränkt (hüpft & tobt ganz normal).

Mein Problem ist das Lucy nichts von dem Futter frisst was wir hier haben :confused:
Wir haben als Leckerlie für unser Fummelbrett, Happy Cat, Wahre Liebe, Royal Canin. Und unser Kater bekommt im Wechsel Mac´s & Grau NaFu, dazu hin und wieder Rind, Pute oder Hähnchen.

Sie aber kennt nur Sanabelle Trockenfutter, aber nicht mal das frisst Sie zur Zeit (habe ich extra gekauft)

Liegt es noch an der Eingewöhnung, oder ist sie vielleicht ernsthaft Krank? :verstummt:
 

Anhänge

  • lucy.jpg
    lucy.jpg
    44,7 KB · Aufrufe: 45
Werbung:
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Wie sieht denn die Futterstelle aus? Steht sie vll zu nah beim Klo?
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Trinkt sie??
Sofern sie in den nächsten 48h nichts frisst, solltet ihr mal beim Tierarzt vorbeischauen (das würde ich ohnehin empfehlen. Denn die Katze ist weder Perser, noch vom serösen Züchter und der Bruch blieb womöglich unbehandelt. Armes Ding.)

Rinderfettpulver, Hühnerbrühe, Butter, Fortain, Kittenmilch, Bierhefeflocken, Katzenminze, Nutricalpaste oder Vitaminpasten, Hüttenkäse, Magerquark zum Beispiel sind Appetitanreger, die du über das Futter geben kannst.
Ansonsten gibt es im Fachhandel oder beim Raiffeisen oder Online auch Kattovit high performance Aufbaukur (ich glaube 180g Dosen für 95ct) zu kaufen. Kein gutes Futter, das wurde hier im Krankheitsfall aber immer gerne gegessen.

Wichtig ist eine stressfreie Umgebung zum Fressen.
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Zum Essen animieren geht auch Grill-Hähnchen (aber bitte vorher die gewürzte Haut entfernen, nur das Fleisch anbieten).
Andere Ratschläge bezügl. Futter,TA wurden dir ja gegeben :)
 
Lonelysoul86

Lonelysoul86

Benutzer
Mitglied seit
22 September 2014
Beiträge
31
Alter
34
Ort
Bielefeld
Das Futter steht neben dem Sofa unter einem Fenster. Die beiden Klos stehen ausserhalb. Eins im Flur (mit Deckel) und eins im Katzenzimmer (ohne Deckel).
 

Anhänge

  • 10726482_700263403392867_542115906_n.jpg
    10726482_700263403392867_542115906_n.jpg
    72,7 KB · Aufrufe: 32
Lonelysoul86

Lonelysoul86

Benutzer
Mitglied seit
22 September 2014
Beiträge
31
Alter
34
Ort
Bielefeld
Der Kater frisst dort immer am Fenster und sie hat die gleiche Futterstelle im Büro. Wo wir sie jetzt immer mal allein rengelassen haben das Sie fressen kann.

Beim Tierarzt waren wir gestern morgen. Der war wirklich entsetzt das Sie vom züchter kam,er dachte sie sei uns zugelaufen wie der erste... Den Bruch will er nächste Woche röntgen und dann evtl. behandeln, wir sollen erst mal beobachten wie sie läuft und sich verhält. Vielleicht kann auch alles so bleiben wenn Sie keine Beeinträchtigung hat.
 
steinhoefel

steinhoefel

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2011
Beiträge
5.200
Welcher Züchter verkauft denn eine "Perserkatze" mit einem unbehandelten Bruch und in so schlechtem Zustand?
 
Lonelysoul86

Lonelysoul86

Benutzer
Mitglied seit
22 September 2014
Beiträge
31
Alter
34
Ort
Bielefeld
Unsere Lucy ist ein Exotic Shorthair Mix, wohl ein "Unfall" der weg musste :(
Habe Sie im Internet unter Deine-Tierwelt gefunden.
Die "Züchterin" hat uns gesagt sie hat einen angeborenen Hüftschaden, das wäre wohl nicht schlimm. Unser Tierarzt hat auf den ersten Blick gesehen das es das wohl nicht ist.
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Du hast die Katzen also beide direkt zusammen gesetzt und beide benutzen den gleichen Futterplatz?
 
steinhoefel

steinhoefel

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2011
Beiträge
5.200
  • #10
Unsere Lucy ist ein Exotic Shorthair Mix, wohl ein "Unfall" der weg musste :(
Habe Sie im Internet unter Deine-Tierwelt gefunden.
Die "Züchterin" hat uns gesagt sie hat einen angeborenen Hüftschaden, das wäre wohl nicht schlimm. Unser Tierarzt hat auf den ersten Blick gesehen das es das wohl nicht ist.

Dann ist es auch keine Züchterin, sondern ein Vermehrer der nur schnelles Geld mit seinen Tieren machen will.
Schade so jemanden sollte man eigentlich nicht unterstützen.
Habt ihr schon versucht ihr mal Kochschinken oder ein bisschen Leberwurst anzubieten.
Natürlich nicht zum satt fressen, sondern zum Appetit anregen.
Die Idee mit dem hautlosen Grillhähnchen ist übrigens wirklich gut, funktioniert hier auch immer.
Hat die Kleine vielleicht Schmerzen und frisst deshalb nicht, wer weiß wie schmerzhaft das Laufen mit so einer Verletzung ist
und die Vorbesitzerin hat euch ja offensichtlich angelogen, also könnte es sein dass sie akut etwas hat.
 
Tanjuschka

Tanjuschka

Forenprofi
Mitglied seit
30 Juni 2014
Beiträge
1.466
Ort
NRW
  • #11
Hallo Lonelysoul86,

wie ich sehe kommst aus meiner Nähe ;)

Ich finde du hast den ersten richtigen Schritt schon gemacht und sie beim Tierarzt gezeigt.
Das finde ich wirklich eine Unverschämtheit von der "Züchterin" (womöglich Schwarzzucht), so eine Katze abzugeben. Leider trifft man immer wieder auf solche Züchter, ohne es zu ahnen.

Es kann sein, dass die Katze so gestresst wurde (neuer Wohnplatz, andere Katze usw.), dass sie erstmal nichts frisst.
Bin mal gespannt, was der Tierarzt dazu sagt. Wurde bei ihr schon was gemacht? Impfen, BB, Test auf Parasiten?

LG
 
Werbung:
Lonelysoul86

Lonelysoul86

Benutzer
Mitglied seit
22 September 2014
Beiträge
31
Alter
34
Ort
Bielefeld
  • #12
Also Leberwurst har sie ein bisschen geleckt und auch ein Stück Käse gemopst. Aber Sie muss doch Hunger haben :( Wir haben Sie jetzt seit Montag 11Uhr morgens, und bis jetzt hat sie an allem angebotenem nur mal geleckt oder geschnuppert. Ein bisschen Soße vom billigen Katzenfutter (Fressnapf Fit&Fun) hat Sie eben gegessen...
Beim Tierarzt Check am Dienstag hat der Arzt nichts feststellen können. Zähne ok, keine Schmerzen auf Druck, und mit dem Bein läuft sie gut und sicher. Sie "eiert" nur ein wenig
 
steinhoefel

steinhoefel

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2011
Beiträge
5.200
  • #13
Also Leberwurst har sie ein bisschen geleckt und auch ein Stück Käse gemopst. Aber Sie muss doch Hunger haben :( Wir haben Sie jetzt seit Montag 11Uhr morgens, und bis jetzt hat sie an allem angebotenem nur mal geleckt oder geschnuppert. Ein bisschen Soße vom billigen Katzenfutter (Fressnapf Fit&Fun) hat Sie eben gegessen...
Beim Tierarzt Check am Dienstag hat der Arzt nichts feststellen können. Zähne ok, keine Schmerzen auf Druck, und mit dem Bein läuft sie gut und sicher. Sie "eiert" nur ein wenig

Trinkt sie denn?
Koch doch mal etwas Fleisch(ohne Gewürze) und gib ihr die Brühe zu trinken, vielleicht kommt sie dann auf den Geschmack.
Nichts fressen ist ja schon übel genug, aber nichts trinken wäre noch schlechter.
 
Lonelysoul86

Lonelysoul86

Benutzer
Mitglied seit
22 September 2014
Beiträge
31
Alter
34
Ort
Bielefeld
  • #14
Hallo Tanjuschka, von wo kommst du denn?
Beim Tierarzt waren wir am Dienstag. Nach dem wir sie Montagabend gekämmt haben war alles voller Flohkot. Aber keine Lebenden Tiere. Angeblich hatte sie vor zwei Wochen Spot on bekommen, und dann wurde vergessen sich zu kümmern.
Der Tierarzt hat Sie dann erst mal wegen der Flöhe behandelt, und gegen Würmer. Am nächsten Montag sollen wir wieder hin kommen wegen impfen (sie ist gegen nichts geimpft, kein Pass) und Termin fürs chippen.
 
Tanjuschka

Tanjuschka

Forenprofi
Mitglied seit
30 Juni 2014
Beiträge
1.466
Ort
NRW
  • #15
Also Leberwurst har sie ein bisschen geleckt und auch ein Stück Käse gemopst. Aber Sie muss doch Hunger haben :( Wir haben Sie jetzt seit Montag 11Uhr morgens, und bis jetzt hat sie an allem angebotenem nur mal geleckt oder geschnuppert. Ein bisschen Soße vom billigen Katzenfutter (Fressnapf Fit&Fun) hat Sie eben gegessen...
Beim Tierarzt Check am Dienstag hat der Arzt nichts feststellen können. Zähne ok, keine Schmerzen auf Druck, und mit dem Bein läuft sie gut und sicher. Sie "eiert" nur ein wenig

Womit hat denn die Züchterin sie immer gefüttert? Ich würde von dem gewohnten Futter anfangen immer etwas umzustellen auf das gute Nassfutter.
Immer wieder vom neuen Futter rein mischen in das, was sie sonst gewohnt ist.
 
Lonelysoul86

Lonelysoul86

Benutzer
Mitglied seit
22 September 2014
Beiträge
31
Alter
34
Ort
Bielefeld
  • #16
Trinken tut sie, sogar mit Thorin zusammen aus einem Napf, und das nach zwei Tagen :grin:
Ich kann ihr Brühe geben? Die ganz normale von Knorr oder soll ich was aus Hühnerklein kochen, das hab ich noch.
 
Lonelysoul86

Lonelysoul86

Benutzer
Mitglied seit
22 September 2014
Beiträge
31
Alter
34
Ort
Bielefeld
  • #17
Dort hat sie Sanabelle Adult bekommen, mag sie hier aber auch nicht, hab extra bei Zooplus bestellt :(
 
Tanjuschka

Tanjuschka

Forenprofi
Mitglied seit
30 Juni 2014
Beiträge
1.466
Ort
NRW
  • #18
Hallo Tanjuschka, von wo kommst du denn?
Beim Tierarzt waren wir am Dienstag. Nach dem wir sie Montagabend gekämmt haben war alles voller Flohkot. Aber keine Lebenden Tiere. Angeblich hatte sie vor zwei Wochen Spot on bekommen, und dann wurde vergessen sich zu kümmern.
Der Tierarzt hat Sie dann erst mal wegen der Flöhe behandelt, und gegen Würmer. Am nächsten Montag sollen wir wieder hin kommen wegen impfen (sie ist gegen nichts geimpft, kein Pass) und Termin fürs chippen.

Ich komme aus Halle (Westf.) :)

Das ist ja furchtbar :eek: Die arme Katze. Wenn du schon kein Impfpass bekommen hast, dann ist es schon 100% ig keine seriöse Züchterin, sondern Schwarzzüchterin. Und dass die Katze nie geimpft wurde, finde ich wirklich furchtbar...in den 2 Jahren hätte sie sich schon sonst womit anstecken können.
Bist denn da nicht stutzig geworden bei so einer "Züchterin"? Von einem seriösen Züchter bekommt man immer Impfpass und Stammbaum, damit du auch weißt, was alles an Impfungen gemacht wurde und welche Krankheiten sie evtl. vererben könnte.
 
Tanjuschka

Tanjuschka

Forenprofi
Mitglied seit
30 Juni 2014
Beiträge
1.466
Ort
NRW
  • #19
Trinken tut sie, sogar mit Thorin zusammen aus einem Napf, und das nach zwei Tagen :grin:
Ich kann ihr Brühe geben? Die ganz normale von Knorr oder soll ich was aus Hühnerklein kochen, das hab ich noch.

Auf keinen Fall normale Brühe geben :eek:

Du könntest Hähnchen kochen, aber nicht salzen. Und davon kannst du ihr dann die Brühe geben, wenn es lauwarm wird. Hähnchen kannst du auch versuchen zu geben, vielleicht mag sie ja gekochtes? ;)

Bei Thorin hast du wahrscheinlich Taurin gemeint? Ich würde es lieber unter das Futter mischen, weil die Katze über das Wasser nicht so viel mitbekommt...es sei denn sie trinkt vollen Napf Wasser :p:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Lonelysoul86

Lonelysoul86

Benutzer
Mitglied seit
22 September 2014
Beiträge
31
Alter
34
Ort
Bielefeld
  • #20
Ne Thorin ist schon richtig :yeah: Unser Kater heißt so. Wie der Zwergenkönig vom Hobbit.

Wir wollten einfach nur einer zweiten Katze ein gutes zu Hause geben und da habe ich ein bisschen gegoogelt, beim Tierheim angerufen (die haben uns abgesagt weil wie nächstes Jahr umziehen wollen) und bin so auf die Anzeige gestoßen http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/zuckersuesse-exotic-schothair-mix-katze-a80550565/
Als wir dann da waren mussten wir die kleine einfach mit nehmen...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
16
Aufrufe
1K
Lonelysoul86
Antworten
7
Aufrufe
3K
Maiglöckchen
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben