zwei schräge Vögel

S

Syncope

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18 Mai 2015
Beiträge
1
Hallo, ich bin neu hier im forum und habe eine Frage bzw etwas zu berichten.
Letztes jahr im Dezember haben wir unsere Shiva aus einem tierheim zu uns geholt inzwischen ist sie ein jahr alt. Da sie immer wenn wir ins bett sind (sie darf nicht ins Schlafzimmer ) anfing zu maunzen und uns zu suchen dachten wir sie möchte sicher nicht allein sein und haben ihr aus dem selben tierheim einen kumpel geholt. Der kleine mann heißt loki und ist auch etwa ein jahr alt. Er ist ein echter traumkater, lieb, anhänglich und unendlich verschmust. Als er nun zu uns kam haben wir ihn erstmal in allein in die Küche verfrachtet mit futter, wasser, klo und allem was er brauchte. Da fing er nach etwa 5 min an zu maunzen und wollte raus. Also haben wir ihn gelassen. Die erste Begegnung mit shiva war recht entspannt er hat sich nicht wirklich für sie interessiert und ist auf erkundungstour gegangen. Sie ist ihm dabei dir ganze zeit hinterhergedackelt. Nach einier zeit fingen kleine rangkämpfe an die aber nie blutig waren, sie hat gefaucht wie sonst wer und er hat nur blöd geguckt. Dann gingen Verfolgungsjagden quer durch die bude los die inzwischen fast nach spielen aussehen. Am Freitag haben wir ihn geholt und seit gestern liegen die beiden sogar ab und zu zusammen auf dem sofa und schlafen zwar einer am linken ende einer am rechten aber es klappt. Nun ist es allerdings so das loki genau das macht was shiva getan hat als sie alleine war: er steht vor der schlafzimmertür und maunzt und will rein. Shiva macht das nicht mehr seit er eingezogen ist. Frage an euch: lässt das wohl nach wenn die beiden sich besser verstehen?

Liebe grüße

Syncope
 

Anhänge

  • 20150516_064552.jpg
    20150516_064552.jpg
    86,6 KB · Aufrufe: 21
  • 20150417_163452.jpg
    20150417_163452.jpg
    93 KB · Aufrufe: 19
  • 20150515_202432.jpg
    20150515_202432.jpg
    84,8 KB · Aufrufe: 15
Werbung:
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.463
Alter
53
Ort
NRW
wow, das geht ja flott bei euch.

toi toi toi.

der kater mag offenbar gerne bei euch sein. ihr müsst es konsequent ignorieren, wenn die katzen an der tür nöhlen. iwann hören sie damit auf.

ich werde trotzdem nie verstehen, warum katzen nicht ins schlafzimmer sollen.:oops:
 

Ähnliche Themen

Antworten
14
Aufrufe
660
minna e
Antworten
7
Aufrufe
7K
Susannchen
2 3 4
Antworten
76
Aufrufe
6K
locke1983
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben