Zwei Kater in Berlin gesucht

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Patfly

Patfly

Forenprofi
Mitglied seit
5. Dezember 2009
Beiträge
1.863
Ort
Berlin
Ich möchte einer Frau, die ich vorhin kennengelernt habe, bei der Suche nach zwei Katern helfen.

Da ich nur wenige Infos habe, macht es keinen Sinn, das Gesuch auszufüllen.
Die Infos, die ich habe werde ich, ohne diesen aufschreiben:

Gesuch:
Zwei Kater, möglichst ab 5 Jahren. Sie sollten nicht schwarz sein.
Katzenerfahrung ist vorhanden.
Wohnungsgröße: 60 qm mit vernetztem Balkon.
Da die Interessentin die Katzen gern vorher kennenlernen möchte, bieten sich Fellis an, die schon in Berlin oder Nähe sind.

Angebote bitte an mich, ich würde dann den Kontakt herstellen und ggf. auch die VK machen.

Freue mich auf Infos und sage schon mal lieben Dank
 
Werbung:
J

Jorya

Forenprofi
Mitglied seit
29. Mai 2014
Beiträge
5.382
Alter
41
Ort
Berlin
schade das sie Kater sucht und auch nichts schwarzes... und das alter passt auch nicht....

Weil bei zwei und Berlin fallen mir sofort Rodrigo und Lou ein:

http://www.katzen-forum.net/speziel...rennliches-besonderes-paerchen-ps-berlin.html

Ich möchte sie trotzdem vorschlagen. Weil vielleicht mag sie die beiden ja mal live erleben und sich in sie verlieben.Die beiden sind ein Traum, und bereits ein eingespieltes Team. Und ein Kater ist dabei und kein schwarzer Kater, nur eine wunderschöne Lady im schwarzen Kleid

Ansosnten schlag ihr doch mal Mietzen von Taskali vor, sie hat doch immer Notfellchen da und freut sich über Interesse an ihren Tieren.

http://www.katzen-forum.net/notfellchen-plauderecke/136257-pflegis-taskali.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Patfly

Patfly

Forenprofi
Mitglied seit
5. Dezember 2009
Beiträge
1.863
Ort
Berlin
Danke Annika, ich hatte schon Kontakt mit Miriam.

Ich werde die beiden Traumkatzen vorschlagen, einen Versuch ist es wert. Manchmal kommt es anders, als man denkt.
 
J

Jorya

Forenprofi
Mitglied seit
29. Mai 2014
Beiträge
5.382
Alter
41
Ort
Berlin
ah super.

Ich drücke die Daumen für Rodrigo und Lou.
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.717
Ort
Nördlich von Berlin
Ich hab gestern Abend bei einem meiner Scheukater nen unglaublichen Durchbruch im der Zähmung gehabt - deshalb meine Frage jetzt doch: wie schnell möchte sie die Tiere haben und kämen auch Scheumietzen in Frage. Wenn ja könnte ich mir eventuell Severin und Norio als Pärchen vorstellen. Ich hatte sie bei deiner Anfrage nicht vorgestellt, da ich davon ausgegangen bin, daß es noch viele Wochen braucht, bis sie soweit sind, aber da hat mich Severin gestern doch eines besseren belehrt. Die beiden sind schwarz-weiß, ca. 2-3 Jahre alt und stammen aus einem Messihaushalt. Beide sind noch scheu, aber interessiert, ich schätze in ca. 1-2 Monaten sind sie Vermittlungsbereit. Severin hat aufgrund einer Ohrenentzündung eine Schiefkopfhaltung, es wird besser, aber trotzdem wird vermutlich etwas zurückbleiben.
Fotos kann ich zuschicken/einstellen - ist jetzt erstmal die grundsätzliche Frage, ob sie a) so lange warten möchte und b) Scheue Katzen für sie überhaupt von Interesse sind.
 
Patfly

Patfly

Forenprofi
Mitglied seit
5. Dezember 2009
Beiträge
1.863
Ort
Berlin
Miriam, wenn das richtig verstanden habe, eilt das wohl nicht so sehr.
Sie hat zur Zeit noch Pflegekatzen von einer Bekannten, deren Haus oder Wohnung gerade umgebaut wird.
Für Severin würde ich mich ganz besonders freuen. Bei dem könnte ich schwach werden, aber die Bude ist halt schon voll und dazu noch ein Hund. Ich werde nachher mal mit ihr telefonieren, um noch weitere Infos zu bekommen.
 
Patfly

Patfly

Forenprofi
Mitglied seit
5. Dezember 2009
Beiträge
1.863
Ort
Berlin
@Taskali
@Jorya
Ich habe eben mit Frau P. telefoniert. Sie wünscht sich wirklich nur zwei Kater, die aber auch noch ein wenig älter als fünf Jahre sein können, schade.
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.717
Ort
Nördlich von Berlin
Tscha - zahm kann ich sie machen - aber nicht älter ... :D
 
Lilykin

Lilykin

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2012
Beiträge
2.201
Ort
Berlin
Oh man, so schade, dass sie sich nur 2 Kater wünscht... :( Ich kann leider aus Lou keinen Kater machen, und sie ist nun schwarz... Und beide sind nun etwas über 2 Jahre alt. Schade :(
 
J

Jorya

Forenprofi
Mitglied seit
29. Mai 2014
Beiträge
5.382
Alter
41
Ort
Berlin
  • #10
mhm, okay, schade... Können wir nicht sagen Lou ist mänlich?? :D :D

Aus Berlin fällt mir noch tiger_bande ein.

Sie hat zurzeit Merlin in der Vermittlung

http://www.katzen-forum.net/wohnung...uhiges-zuhause-mit-artgenossen-ps-berlin.html

nicht schwarz und etwas älter...

und wie ich weiß, hat sie noch zwei weitere Pflegis die noch nicht bereit für die Vermittlung sind. Vielleicht ist da ein Kater bei, der zu Merlin passt, dann wäre das Katerpaar perfekt.
 
tiger_bande

tiger_bande

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juli 2014
Beiträge
1.545
Ort
Berlin
  • #11
Sie hat zurzeit Merlin in der Vermittlung

http://www.katzen-forum.net/wohnung...uhiges-zuhause-mit-artgenossen-ps-berlin.html

nicht schwarz und etwas älter...

Merlin ist definitiv über 5 :D
Da müsste halt noch was Soziales dazu.

und wie ich weiß, hat sie noch zwei weitere Pflegis die noch nicht bereit für die Vermittlung sind. Vielleicht ist da ein Kater bei, der zu Merlin passt, dann wäre das Katerpaar perfekt.

;) Ich habe mein Vermittlungspärchen schon hinter den Kulissen vorgestellt, da ist aber eine Katze dabei und die beiden sind nicht trennbar. Sonst wäre es eine nette Idee gewesen.
 
Werbung:
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
  • #12
Oh man, so schade, dass sie sich nur 2 Kater wünscht... :( Ich kann leider aus Lou keinen Kater machen, und sie ist nun schwarz... Und beide sind nun etwas über 2 Jahre alt. Schade :(

Wella und Geschlechtsumwandlung? die kater müssen ja eh kastriert sein... :D

Hab hier auch noch 2 Vermittlungskater (4 und 6 Jahre), die schon immer zusammenleben, in rot und verschmust- allerdings nicht zum Tierschutzpreis und nicht in Berlin :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.717
Ort
Nördlich von Berlin
  • #13
Hmm - eventuell Thavo zu Merlin? ;)

.... müßte man bei Gefallen mal ausbaldowern... :cool:

Edit: Thavo wird auf ca. 5-6 geschätzt
 
Lilykin

Lilykin

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2012
Beiträge
2.201
Ort
Berlin
  • #14
Genau, wir sagen Lou ist männlich und verpassen ihr eine Blondierung :D:D:D:cool:
 
J

Jorya

Forenprofi
Mitglied seit
29. Mai 2014
Beiträge
5.382
Alter
41
Ort
Berlin
  • #15
Genau, wir sagen Lou ist männlich und verpassen ihr eine Blondierung :D:D:D:cool:

genau und dann bekommt sie noch Bömmels hinten dran... Aber mit dem ätermachen wird es schwirig... einfärben müsste mit lebensmittelfarbe gehen :D
 
Patfly

Patfly

Forenprofi
Mitglied seit
5. Dezember 2009
Beiträge
1.863
Ort
Berlin
  • #16
Na,na, ein bißchen fehlt jetzt aber die Ernsthaftigkeit:p

Die Kater sollten natürlich schon kastriert sein, demzufolge müssen wir keine Bommel ankleben. Lebensmittelfarbe ist ja nicht farbecht, also würde der Schwindel schnell auffliegen.

Frau P. kennt jetzt das Gesuch hier und kann selbst reinschauen, ob passende Katzen dabei sind.

Vorerst vielen Dank für Eure Angebote
 
J

Jorya

Forenprofi
Mitglied seit
29. Mai 2014
Beiträge
5.382
Alter
41
Ort
Berlin
  • #17
okay, also zurück zur Idee von Taskali und Tiger_bande

Was denke sie über Merlin und Thavo?
 
Lilykin

Lilykin

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2012
Beiträge
2.201
Ort
Berlin
  • #18
@Patfly: 'tschuldigung fürs Rumblödeln, ich bin halt nur ziemlich verzweifelt - wenn sich alle gefühlte paar Lichtjahre wer am Horizont findet, der vielleicht meine zwei adoptieren könnte, verpufft sich alles immer wieder... Weil Roddi nicht ganz gesund ist, oder die Leute sich doch für Kitten entscheiden... :stumm:


Vielleicht würden aber Merlin und Thavo passen :)
 
Patfly

Patfly

Forenprofi
Mitglied seit
5. Dezember 2009
Beiträge
1.863
Ort
Berlin
  • #19
@ Lilikin, kriegst gleich mal eine PN
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.717
Ort
Nördlich von Berlin
  • #20
Wenn sie hier mitliest, dann gibt's hier jetzt die Vorstellung von Thavo (dann kann Tiger_bande vielleicht auch gleich sagen, ob er zu Merlin passen könnte)

Thavo ist der älteste aus der Messigruppe und wird auf 5-6 Jahre geschätzt, ist kastriert, Fiv/Felv negativ getestet, bis zum Auszug fertig geimpft (Zweitimpfung steht demnächst an).


060_zps1i6gnyfx.jpg



037_zps5xpb6hne.jpg


Er ist ein großer, schwerer Kater mit sehr grobmotorischen Bewegungen, im Wesen so wie ich ihn bisher erlebe ruhig und schüchtern. Noch kann ich ihn nicht anfassen, er braucht noch Zeit, aber er fängt an Interesse an mir zu haben. Er ist sozial und braucht andere Katzen, an denen er sich orientieren kann. Problematisch ist die Mischung aus seinem sehr Revierkaterartigem Aussehen und der grobschlächtigem Art der Bewegung, weswegen andere Kater in ihm einen Gegner sehen könnten, der er aber nicht sein will. Er braucht deshalb soziale und liebe Gesellschaft, die sich einerseits nicht von seiner Ausstrahlung und groben Art verunsichern läßt und andererseits aber als Orientierung dienen kann für ihn - da wäre Tigerbande gefragt, ob das zu Merlin passt.

Eventuell ist sein eines Auge nicht ganz ok, das muß ich noch abklären lassen und eventuell braucht er Freigang, da bin ich noch am schauen - dann wäre er raus, das ist klar - von daher die Vorstellung noch unter Vorbehalt in jeder Hinsicht, da er eben noch nicht lange bei mir ist und man noch abwarten muß, wie er sich so entwickelt.
 
Werbung:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Ähnliche Themen

Taskali
Antworten
39
Aufrufe
6K
gandhi
Katzenmond
Antworten
4
Aufrufe
2K
Katzenmond
Katzenmond
S
  • Saphira15
  • Gesuche
Antworten
18
Aufrufe
3K
Meli_1
S
Antworten
23
Aufrufe
10K
ottilie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben