Zwei junge typvolle Maine Coon Kater suchen ein neues Zuhause...

  • Themenstarter Jj96
  • Beginndatum
J

Jj96

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Oktober 2016
Beiträge
10
Guten Abend miteinander,
wie oben in der Überschrift schon steht müssen wir schweren Herzens unsere beiden Maine Coon Kater aufgrund einer Allergie eines Familienmitglieds abgeben. Einer davon ist Paul (Schwarz/Braun), geboren am 31.05.2016. Der andere ist das Teufelchen (Schwarz), geboren am 18.07.2016. Beides sind reinrassige, schnell heranwachsende Maine Coon Kater. Wunderschön, verschmust und verspielt wie eh und jeh. Sie suchen so gut wie immer die Nähe zu ihren Mitbewohnern und auch auf neue Leute gehen sie eigentlich immer offen zu. Alltagsgeräusche wie Staubsaugen oder das mitfahren im Auto bereiten beiden keine Schwierigkeiten. Sie sind kastriert und gesundheitlich in einem Top Zustand (Kastration war vor ca 2 Wochen, wurden dort nochmals untersucht). Sie sind beide im Besitz eines Stammbaums und eines Impfpasses. Beide sind mehrmals entwurmt, geimpft und gechipt. So schwer es uns fällt unsere beiden Stubentiger abzugeben, es muss sein. Mit der Allergie ist es kaum noch auszuhalten... ein sehr großes Problem, für das es keine Lösung gibt. Sie werden NICHT IN EINZELHALTUNG abgegeben. Zudem haben wir einen großen Kratzbaum, zwei Transportboxen "Cabrio", zwei Toiletten, Futternäpfe und Spielzeug, welches wir unseren geliebten Katern gern mitgeben würden in ihr neues heim. Wir freuen uns über Anfragen.
Viele Grüße von Jonas Schelkus + Familie

Kontakt gerne über WhatsApp, Sms, Email oder per Anruf

Handy: 0171/2383924
Email: jonas.schelkus@gmx.de
 

Anhänge

  • IMG_2547.jpg
    IMG_2547.jpg
    83,8 KB · Aufrufe: 111
  • IMG_2572.jpg
    IMG_2572.jpg
    184,2 KB · Aufrufe: 103
  • IMG_2554.jpg
    IMG_2554.jpg
    109 KB · Aufrufe: 101
  • IMG_2551.jpg
    IMG_2551.jpg
    60,3 KB · Aufrufe: 86
  • IMG_2555.jpg
    IMG_2555.jpg
    79,8 KB · Aufrufe: 85
Werbung:
neko

neko

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2009
Beiträge
13.284
Ort
im Süden
Moin,

habt ihr schon mit dem Züchter gesprochen, wo ihr sie her habt? Oft steht sogar im Kaufvertrag, dass sich der Züchter ein Vorkaufrecht/Rückholrecht einräumt, sollten die Katzen nicht in ihrem neuen Heim bleiben.

Guckt da mal nochmal rein und kontaktiert euren Züchter.
Gerade, da es bei euch wohl dringlich ist, wegen Allergie.
 
Susi Sorglos

Susi Sorglos

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juni 2011
Beiträge
15.728
Ich dachte , ich hätte gelesen daß sie in den Freigang sollen ?

Süße Jungs !:pink-heart:


LG

Susann
 
J

Jj96

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Oktober 2016
Beiträge
10
Mit den Züchtern ist alles abgeklärt, wir dürfen sie weiterverkaufen. Zurücknehmen ist für sie aber nicht möglich, da der "Hauskater" sonst rumspinnt.
Zum Thema Freigang: Da müssen sie sich verlesen haben... das wäre das schlimmste für uns wenn unsere beiden früher oder später ungesicherten Freigang hätten, es passiert soviel!:sad:
 
Susi Sorglos

Susi Sorglos

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juni 2011
Beiträge
15.728
Ach , dann hatte ich das falsch verstanden.

Infolge dessen haben wir Anzeigen im Netz hochgeladen worauf sich auch schnell ein paar Leute gemeldet haben. Das Problem: Keiner der Leute war so, wie wir es uns für unsere beiden vorstellen... ( zum Beispiel die Katzen als Freigänger zu halten ).

LG

Susann
 
T

Tapsi87

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2016
Beiträge
6
Hallöchen,
suchen die beiden hübschen noch?
Ich als Liebhaber dieser wunderschönen Rasse bin auf der Suche nach einem Pärchen.
Ich biete ein Zuhause auf Lebenszeit bei reiner Wohnungshaltung mit Balkon und natürlich ganz viel Liebe und Beschäftigung. :)
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
3
Aufrufe
1K
Samtbällchen
S
Menki
Antworten
14
Aufrufe
7K
Menki
S
Antworten
0
Aufrufe
444
Stiefmütterchen
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben