zwei gefräßige katzen

babischfull

babischfull

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2011
Beiträge
237
hallo an alle...

also unsere beiden kätzchen essen seit wochen um die wette, bei der kleinen haben wir verständnis, sie ist ja noch ein kitten, bei der großen ist es seit der kastra so, dass sie am tag mehrere mahlzeiten bekommt.

so, das ganze ist nun so, dass wir mit dem futter nicht mehr hinterher kommen, ich hab von zooplus futter für ca. einen monat bestellt, nach 2 wochen nichts mehr da... sogar weniger als zwei wochen. sie bekommen nassfutter von miamor, grau, bisschen gourmet. so jetzt überlege ich , ob ich nebenbei in einem fressnapf wieder trockenfutter tun soll, da ich so überhaupt nicht mehr hinterher komme ://

wie macht ihr das? was könnt ihr mir raten?
 
Werbung:
babischfull

babischfull

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2011
Beiträge
237
also bebi bekommt mittlerweile 2 mahlzeiten gleichzeitig, was eigentlich für zwei kätzchen wär...
 
babischfull

babischfull

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2011
Beiträge
237
also fast ne ganze dose grau (400 gr) nassfutter über den tag verteilt, ist das nicht schon zuuu vieeel ??
 
babischfull

babischfull

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2011
Beiträge
237
waren erst letzte woche beim TA, der nächste ist termin ist morgen, sie ist auch seit der kastra so :/ sie trinkt auch nichts mehr!! früher hat sie sehr viel getrunken :(

also ich hab unser kitten beobachtet, bei ihr ist es normal das sie soviel isst, ist ja noch im wachstumsschub. sie ist nun 13 wochen alt und bebi ist 8 monate alt.
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Meinst du 400 Gramm pro Katze, oder für beide Katzen zusammen?
Haben sie früher Trockenfutter bekommen?
 
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Bis ein Jahr dürfen Katzen soviel essen wie sie wollen und 400g ist definitiv nicht zu viel! Meine Katzen (14 Monate) fressen je 400-600g am Tag und das ist absolut okay. Durch Nassfutter werden agile Katzen nicht dick, aber durch Trockenfutter schon.
 
babischfull

babischfull

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2011
Beiträge
237
okay, wenn das bis zum 1 lebensjahr vollkommen in ordnung ist, dass sie ca. 400 gr essen:)

ansonsten: bebi hat anfangs trockenfutter von hills bekommen und zusätzlich nassfutter, aber dann haben wir trockenutter vor langer zeit abgesetzt, und nur noch nassfutter (grau, miamor, gourmet, shiny... die letzten beiden eher weniger) und als flabi zu uns kam gab es bei uns nur noch nassfutter.
 

Ähnliche Themen

Eispfote
Antworten
3
Aufrufe
2K
gisisami
G
Lilymadeleine
Antworten
2
Aufrufe
2K
Lilymadeleine
Lilymadeleine
H
Antworten
20
Aufrufe
3K
mrs.filch
M
SusuChan
2
Antworten
22
Aufrufe
645
GroCha

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben